Kupplung ohne Wirkung

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderator: gcniva

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon JayBee78 » 16. März 2019, 13:03

Ja,als ich ihm mal den Niva vorgeführt habe als ich das Auto neu hatte hat er gemeint "Mensch,da kommt man ja fast überall problemlos hin. Wenns blos bei anderen auch so wäre" .,.
Lada 4x4 EZ 08/2018 Euro6
JayBee78
 
Beiträge: 90
Registriert: 27. Januar 2018, 14:56
Wohnort: 75417

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Markus1968 » 30. März 2019, 14:09

Hallo zusammen,
ich habe heute auch den Geber.-u.Nehmerzylinder aus Metall eingebaut, funktioniert alles gut. Eine Frage hätte ich noch. Der Nehmerzylinder also der untere ist ja mit dieser Halbschale und dem Gegenblech am Niva befestigt und dieser lässt sich hinten (Richtung Entlüfternippel) quer leicht hin und her bewegen. Ich glaub ja dass das normal ist. Ist das so richtig?
Ich habe mich genau an das Video von Lada Power gehalten und der Umrüstkit ist von AET für Lada Niva/Urban ab 2016.
Übrigens kam die Kupplung mit den original Teilen sehr früh (gefühlt die ersten 2 Zentimeter Pedalweg), was jetzt wieder normal funktioniert wie beim Neukauf.
Sonnige Grüße
Markus
Lada Niva Bj. 2017 Euro 6
von Mergner (incl. Mike Sanders)
seit km 3900 Zavoli Autogasanlage
Markus1968
 
Beiträge: 31
Registriert: 2. November 2017, 19:18
Wohnort: Gersthofen

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Markus1968 » 30. März 2019, 14:29

Nachtrag
Im Video von Ladapower wird diese Halbschale mit der Schräge Richtung Kupllungsausrückhebel befestigt, und so hab ich es eben auch gemacht. Ich denk ja wenn die Schräge in Richtung Entlüfternippel befestigt wird dann hat der Nehmerzylinder mehr Auflagerfläche, Anschlagfäche wenn der Druck beim Kuppeln Richtung Ausrückhebel kommt. Ich hoffe es ist nachvollziehbar wie ich das beschreibe. Passt das so wie mit dieser Halbschale so wie im Video?
Gruß
Markus
Lada Niva Bj. 2017 Euro 6
von Mergner (incl. Mike Sanders)
seit km 3900 Zavoli Autogasanlage
Markus1968
 
Beiträge: 31
Registriert: 2. November 2017, 19:18
Wohnort: Gersthofen

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Pilz » 1. Juni 2019, 15:25

Ich habe eben auch getauscht und auch festgestellt dass der Nehmerzylinder durch die Halbschale nicht wirklich fixiert wird. Wenn der Zylinder nicht Gegendruck vom Ausrückhebel bekommen würde könnte man ihn hin und her schieben. Drehen kann man den Nehmerzylinder auch in der Halterung.

Mutt dat wirklich so?

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 407
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Olitschka » 1. Juni 2019, 19:52

Meiner sitzt zwar lose da drin, aber drehen kann ich den nicht.
Bei meinem war eine Position wo der Zylinder in der Halbschale fixiert wurde.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1487
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Pilz » 1. Juni 2019, 20:10

Ne, da war nichts mit dem ich hätte fixieren können.
Ich häng mal 2 Bilder an die ich gerade gemacht habe.
Den Nehmerzylinder habe ich ohne Kraftaufwand mit dem Zeigefinger hochgedreht.

20190601_210313-800x450.jpg
20190601_210313-800x450.jpg (121.86 KiB) 551-mal betrachtet


20190601_210327-800x450.jpg
20190601_210327-800x450.jpg (129.88 KiB) 551-mal betrachtet


Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 407
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon AET » 3. Juni 2019, 08:07

Der Zylinder schaut zu weit durch.
Der Halter ist verkehrt herum montiert!

In der Halbschelle ist eine Nut.
Am Zylinder ganz vorn ist ein Bund, der einseitig abgeflacht ist.
Flache Seite zum Getriebe, Bund in die Nut. omm

Federblech richtig einsetzen nicht vergessen. :!:

Gruß
Rainer

/edit:
Gerade mal rein geschaut.
Die Montage im Video von Lada Power ist falsch.
Der Halter ist 180° verdreht.
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 888
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Pilz » 3. Juni 2019, 09:36

Danke Rainer
Sowas hatte ich mir schon gedacht. Aber ich hatte es ausprobiert und Kragen vom Zylinder passte nicht in die Nut.
Da muss ich wohl nochmal ran und mir das genau ansehen. o--.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 407
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Pilz » 3. Juni 2019, 11:48

Des Rätsels Lösung:

Der Kragen des Nehmerzylinders hat gegenüberliegend zwei abgeflachte Seiten, eine lange und eine kurze. Wenn eine der abgeflachten Seiten richtung Getriebe zeigt passt es nicht in die Nut der Halbschale.
Es muss im eingebauten Zustand die lange abgeflachte Seite nach oben zeigen und die kurze nach unten (damit die Schraube dran vorbei passt).

Also bitte diesbezüglich das Video von LadaPower ignorieren.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 407
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon AET » 3. Juni 2019, 15:09

Pilz hat geschrieben:Des Rätsels Lösung:

Der Kragen des Nehmerzylinders hat gegenüberliegend zwei abgeflachte Seiten, eine lange und eine kurze. Wenn eine der abgeflachten Seiten richtung Getriebe zeigt passt es nicht in die Nut der Halbschale.
Es muss im eingebauten Zustand die lange abgeflachte Seite nach oben zeigen und die kurze nach unten (damit die Schraube dran vorbei passt).

Also bitte diesbezüglich das Video von LadaPower ignorieren.

Grüsse
Stefan


Stimmt, flache Seiten nach oben und unten. pl,,
Hatte ich falsch in Erinnerung.

Schön, dass es jetzt funzt. omm

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 888
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Pilz » 3. Juni 2019, 15:32

Danke nochmals euch beiden. Ohne eure Einwände hätte ich es vermutlich so hingenommen.
Vielleicht sollte es an anderer Stelle irgendwie gepinnt werden dass nicht weiterhin Leute auf das Video "hereinfallen".

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 407
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon peregrino » 3. Juni 2019, 15:44

Schon als Lesezeichen gepinnt! --- Danke
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1556
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon Olitschka » 3. Juni 2019, 21:41

Das Video kannte ich gar nicht.
Hatte beim Einbau bestimmt 15 Minuten da rumprobiert bis ich es so hatte wie ich dachte das es richtig sein könnte :mrgreen:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1487
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon christian@lada-ig.de » 4. Juni 2019, 05:35

Ich weiß schon, warum ich das ursprüngliche, bereits im 2101 verbaute, einstellbare System am besten finde. omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15150
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kupplung ohne Wirkung

Beitragvon radLADA » 6. Juni 2019, 10:30

Moin,

Da ich auch gerade die Zylinder gewechselt hab, war dieser Tröööt die perfekte Anleitung.
Inklusiver sämtlicher Fallstricke.
Ich glaube so geschmeidig ging die Kupplung noch nie!

Besten Dank an alle Vorposter üiiii

Gruß

Bastian
Lada 4x4, ausgeliefert 03/2017
Nessigrün, Dotz in schwarz, AHK, MS
radLADA
 
Beiträge: 273
Registriert: 19. Januar 2017, 19:04
Wohnort: Oerlinghausen

VorherigeNächste

Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast