Kupplungspedal hängt und Geräusche beim rollen lassen.

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderator: gcniva

Re: Kupplungspedal hängt und Geräusche beim rollen lassen.

Beitragvon bastelwastel » 30. Januar 2019, 20:27

Möchte mich hier mal mit anhängen.
Muss ja meine Bremsen neu machen und ich überlege die Geber und Nehmer mit zu machen.
Beide habe ich im Original schon da liegen. Allerdings habe ich irgendwo was gelesen das die vom M selbst nachstellend sind.
Doch die vom M sind ja aus Kunststoff.
Was könnte ich bei meinem nun nehmen? Weiß allerdings nicht ob ich Geber und Nehmer verwechsle.

Was nehme ich da? Oder einfach die Originale rein?

Danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 641
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplungspedal hängt und Geräusche beim rollen lassen.

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Januar 2019, 20:38

Mir gefällt die Ausführung von 1958 - 2009 am besten.
Ich finde nachstellen müssen/dürfen gut.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15132
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kupplungspedal hängt und Geräusche beim rollen lassen.

Beitragvon bastelwastel » 30. Januar 2019, 20:44

Ok. dann nehme ich das was ich habe und tausche die gerade mit
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 641
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplungspedal hängt und Geräusche beim rollen lassen.

Beitragvon beppo290 » 31. Januar 2019, 11:29

Ist die M Version tatsächlich aus Kunststoff? Das würde ich auch ablehnen. Dann doch lieber die Originalen behalten, dass Nachstellen ist ja nicht weiter aufwendig.
Niva 21214, Bj. 2009/ MZ ETZ 150, Bj. 89/
beppo290
 
Beiträge: 9
Registriert: 28. Januar 2018, 17:39

Re: Kupplungspedal hängt und Geräusche beim rollen lassen.

Beitragvon AET » 1. Februar 2019, 09:31

Achtung:

Die KUNSTSTOFF-ZYLINDER sind nicht die M-Variante, von der immer gesprochen wird!
Diese sind erst ab EURO 6 verbaut.

Die normale "M-Variante" ist aus Metall und von Bujahr 2010-2015 ab Werk verbaut!

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 881
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Vorherige

Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: benschy und 1 Gast