Ölwechsel Antriebsstrang

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderator: gcniva

Re: Ölwechsel Antriebsstrang

Beitragvon bastelwastel » 31. März 2019, 19:19

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
bastelwastel hat geschrieben:oder ich mal was einfach machen würde

omm ...oh... Erkenntnis....Frühling...Sonnenschein.
Das wird noch was, ich bin mir sicher .v.


ö., Hoffe ich kann Deinen Glauben auch irgendwann mal erfüllen _::
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 578
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Ölwechsel Antriebsstrang

Beitragvon fiorino » 31. März 2019, 19:39

Och, Ölfreds laufen hier so lala... wenn Ihr richtig Fun wollt: Geht in Motor-Talk, sucht Euch ein beliebiges Forum (VAG und BMW laufen z.B. recht gut) und stellt da die Frage welches Öl das beste ist :twisted:

Ich probiere seit gestern mal ein 75W90 GL4 im Schaltgertiebe. Die Schaltbarkeit bei kaltem Getriebe ist schonmal angenehmer - wie es im Sommer wird mal sehen.
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grün als Alltagsauto. Meiner seit km 000023
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Wenn es einen Himmel gibt, dann trägt man dort Latzhosen und hat Öl verschmiertes Haar. Falls nicht, ist es nicht der Himmel.

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 784
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Ölwechsel Antriebsstrang

Beitragvon DeutzDavid » 31. März 2019, 20:55

Stimmt, aber MT hat auch nen extra Ölthread :mrgreen:

Seit 2004

https://www.motor-talk.de/forum/welches ... st55977642
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1064
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Vorherige

Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast