Kupplung einstellen wie

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderator: gcniva

Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 6. April 2019, 19:55

Hallo,

suche gerade und finde nichts wirklich.

Wie muss ich die Kupplung bzw. den Geberzylinder einstellen?
Hier ff. habe ich schon was gefunden.
Dazu 2 Fragen.

Erste: ich habe anscheinend, aus Versehen, einen M Geberzylinder geschickt bekommen. Für den brauche ich noch einen Halter und Beddong schreibt
(Am besten gleich den vom "M" verbauen, geht problemlos und das einstellen entfällt, da er das automatisch macht).

Der "alte" Zylinder wird ja von hinten mit dem Schlauch verbunden! Beim "M" ist ja da Anschluss seitlich. Ist das das gleiche Gewinde?

Zweitens: Wenn ich mich für den alten entscheide, wieder Beddong:
Hier sollten 3-5 mm Spiel sein, zwischen Stößel und Gabel


Da ist ja die Feder! Die lasse ich ab und drehe dann die Stellmutter 3-5mm vor die Gabel?

Danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon christian@lada-ig.de » 7. April 2019, 07:48

2mm Spiel wenn Du den Hebel bewegst.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15168
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 7. April 2019, 17:11

danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon AET » 8. April 2019, 08:14

bastelwastel hat geschrieben:Hallo,

suche gerade und finde nichts wirklich.

Wie muss ich die Kupplung bzw. den Geberzylinder einstellen?
Hier ff. habe ich schon was gefunden.
Dazu 2 Fragen.

Erste: ich habe anscheinend, aus Versehen, einen M Geberzylinder geschickt bekommen. Für den brauche ich noch einen Halter und Beddong schreibt
(Am besten gleich den vom "M" verbauen, geht problemlos und das einstellen entfällt, da er das automatisch macht).

Der "alte" Zylinder wird ja von hinten mit dem Schlauch verbunden! Beim "M" ist ja da Anschluss seitlich. Ist das das gleiche Gewinde?


Um etwaigen Problemen und Verwirrungen aus dem Weg zu gehen:

Geberzylinder: OBEN (GIBT den Druck auf System)

Nehmerzylinder: UNTEN (NIMMT den Druck)

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 891
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 8. April 2019, 08:19

Danke Rainer,

dann habe ich es genau falsch rum beschrieben.
o--. Fand meins logischer pl,,

Also ich muss den Nehmerzylinder einstellen

Danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 20. April 2019, 15:37

Hallo Gemeinde,

habe jetzt die beiden Zylinder raus.

Geberzylinder ist an der Gummimanschette feucht. Sieht aus wie Dot.
Um den Zylinder ist eine Art Kitt. Ich habe mir aus einem anderen Faden hier empfohlen, ein Teroson Abdichtband bestellt.
Der Kitt scheint um den Zylinder außen aufgebracht worden sein. Einfach das Band außen dran drücken?
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon christian@lada-ig.de » 20. April 2019, 16:41

bastelwastel hat geschrieben: Sieht aus wie Dot.

:shock: Department of Transportation??
https://de.wikipedia.org/wiki/DOT-Nummer
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15168
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 20. April 2019, 17:01

Nein, wie Bremsflüssigkeit (DOT 4)
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon christian@lada-ig.de » 20. April 2019, 19:32

bastelwastel hat geschrieben:Nein, wie Bremsflüssigkeit (DOT 4)


Technikforum!
Wir erfinden nicht neue Begriffe für bestehende, genormte omm

DOT 2, 3, 4, 5 beschreibt bei Bremsflüssigkeit (u.a.) die Zusammensetzung!

DOT Nummern finden sich auch an Reifen und allem, was aus Glas ist...oder Glasersatz :idea:

DOT heißt nirgendwo "Bremsflüssigkeit"

DOT ist auf deutsch KBA .... Das bedeutet auch nicht "Felge" :wink: .... bloß weil am liebsten KBA-Nummern auf Felgen stehen (sollen)... in Deutschland
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15168
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 20. April 2019, 22:41

Danke

So wie es scheint, war es dringend das ich sie gewechselt habe.
Leider brauche ich erst eine neue Leitung zwischen Nehmer und Geber. Alles andere ist montiert.

Allerdings entschließt sich mir noch wie ich den einstellen kann. 2mm Spiel...

Hier im Video wird es kurz angesprochen.
Das Bild hier existiert nicht mehr.

Kann mir die Einstellung jemand erklären?

Danke

Nachtrag: wenn das Kupplungssystem mit Betriebsflüssigkeit befüllt ist, steht da der Geberzylinder anders? Erklärt sich es dann?
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Kupplung einstellen wie

Beitragvon bastelwastel » 1. Mai 2019, 18:34

bastelwastel hat geschrieben:Nachtrag: wenn das Kupplungssystem mit Betriebsflüssigkeit befüllt ist, steht da der Geberzylinder anders? Erklärt sich es dann?


Es hat sich geklärt!!!
Mal drunter gelegt und jemand hat die Kupplung getreten. Sieh da. Da wo ich dachte das Ende für die Gabel ist, als ich diese per Hand drückte, zeigt nun des Kolbens Kraft das es weiter geht.
Also Mutter 2-3mm vor den "Gabel-Handanschlag" gestellt und es geht.

Es ist ein ganz anderes Kupplungsgefühl nun. Gefällt mir
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 657
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim


Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast