Seite 1 von 1

Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 10. Juni 2019, 13:46
von Hipster
Gestern im Mammutpark wollte die Sperre nicht mehr rein. Heute nachgeschaut und festgestellt, dass der nachgerüstete Hebel zerbrochen ist.

Bild

Gehalten hat er 1,5 Jahre, 3x Offroadpark und ca. 30x Sperre einlegen.

Fazit: Idee gut! Denn die Hebel tun ja was sie sollen und reduzieren die Geräusche des VTG deutlich.
Materialqualität mangelhaft! Der Kunststoffeinsatz ist einfach zerbröselt.

Um es gleich vorweg zu nehmen:
Jaaaaaa Andy! Du hast es vorher gesaaaaagt :)

Alternative aus dem Forum:
Absägen der VTG Hebel: Effekt wohl vergleichbar mit den leisen Getriebehebeln. Also gut!
Umsetzung: Sorry Leute, nicht böse sein. Das ist mit die schlimmste Verstümmelung, die ich je am Niva gesehen habe :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 10. Juni 2019, 14:19
von Hipster
Update: Zumindest gibt es diese Kunstoffhülse als Ersatzteil. Habe ich eben erfahren, evtl. haben die ja eine etwas bessere Qualität. Ich werde berichten.

Nebeneffekt: Ich bin jetzt beim Ausbau der Mittelkonsolenabdeckung bei unter 5 Min. :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Re: Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 10. Juni 2019, 14:48
von BabuschkasEnkel
Es gibt doch diese Mumpe (z.B. Weicon Urethan) zum Fahrwerksbuchsen selber gießen. Könnte man nicht das Unterteil damit in das Oberteil eingießen? Oder wird das zu schwammig beim Schalten? Zerbröseln sollte das ja dann nicht gleich und die Härte könnte man auch anpassen...
War nur so eine fixe Idee _..,

Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 10. Juni 2019, 15:24
von Hipster
Das klingt gar nicht so falsch. Die Kunststoffhülse dient eigentlich nur dazu den aufgesteckten Teil in Position zu halten. Die Entkoppelung findet ja durch den dicken Gummiring statt. Ich habe auch schon dran gedacht, dass man es ausgießen müsste, mit etwas, dass nicht komplett aushärtet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Re: Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 10. Juni 2019, 15:44
von Notausgangparker
Hipster hat geschrieben:Ich habe auch schon dran gedacht, dass man es ausgießen müsste, mit etwas, dass nicht komplett aushärtet.
Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Ich denke gerade daran, wie sich Sikaflex im Tubentrichter immer verhält, wenn es eingetrocknet ist...

Re: Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 12. Juni 2019, 12:00
von Gustl
Das Teil und die Gummis sind die gleichen wie im normalen Schalthebel.

Tauschen und gut. Das Hält.

Am normalen Schalthebel (Betonung auf Hebel!) wirken deutlich höhere Kräfte.

Ps: Für die Sperre braucht es keine Kraft. Bei keinem Niva. Wenn schon ist was faul. Auf die Technik kommts an :P

Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 12. Juni 2019, 13:07
von Hipster
Wie man die Sperre benutzt weiß ich, aber danke für den Hinweis. ;)
Die Kunststoffhülse ist ja auch nicht durch die Benutzung des Hebels gebrochen, sondern das Material der dauerhaften Vibration nicht gewachsen. Dem Ringgummi, welches du meinst, geht es gut.
Ich bekomme neue Buchsen und werde sehen was damit passiert. Es ist halt nur blöd, dass sie genau in dem Moment brechen, wenn man sie braucht. Wenn man die Sperre ein Jahr nicht benutzt, merkt man halt nicht, dass der Hebel schon längst locker ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 25. Juni 2019, 16:57
von Hipster
Es gibts ja nichts, was es nicht gibt.
Hier das Ersatzteil Set für die leisen VTG Hebel.

Bild

Mittlerweile habe ich den Hebel wieder zusammengebaut und zusätzlich mit Heisskleber gegen Verdrehen gesichert.
Mal sehen, wie lange das hält.

Krass war übrigens der Lärm, als ich nur kurz den alten starren Hebel für die Sperre wieder einbauen musste. Tatsächlich wird wohl überwiegend der VTG Lärm durch den Sperrenhebel übertragen.

Viele Grüße Martin
Es gibt immer was zu tun :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Re: Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 31. August 2019, 20:05
von c_stenge@gmx.de
Wo gibt es die entkoppelten Hebel zu kaufen?

Leise Getriebehebel auch keine Lösung.

BeitragVerfasst: 31. August 2019, 22:04
von Hipster
Bei Lada-Ems


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro