Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Männerauto » 27. Oktober 2019, 15:00

Hallo erstmal,

auch dieses Phänomen trat bisher nur nach einer längeren Autobahnfahrt auf.
Bei leichten Linkskurven ein recht heftiges Klopfen in etwa der Frequenz der Raddrehzahl.
Meine Freundin konnte es mit den Füssen im Beifahrerfußraum deutlich spüren, und ich leicht am Lenkrad.
Eigentlich kommt nur das Radlager oder eines der Antriebswellengelenke in Frage, ich tippe eher auf die Antriebswelle,
habe aber keine Lust nur auf Verdacht das falsche Bauteil zu tauschen.
Das Innengelenk der Antriebswelle ist etwas ölig (Bild), aber die Manschette sieht noch gut aus, soweit man da halt hinschauen kann.
Oder könnte das Öl auch aus dem Ausgleichsgetriebe kommen?
Vielleicht hatte ja jemand schon mal ein ähnliches Phänomen.

Gruß Markus
Dateianhänge
Antriebswelle rechts....JPG
Antriebswelle rechts....JPG (249.46 KiB) 1588-mal betrachtet
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 51
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon peregrino » 27. Oktober 2019, 15:11

Hat die Welle Spiel am Gelenk?
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2047
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Männerauto » 27. Oktober 2019, 15:15

Nein, habe daran gewackelt, kein Spiel feststellbar.
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 51
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon christian@lada-ig.de » 27. Oktober 2019, 16:29

Männerauto hat geschrieben:Nein, habe daran gewackelt, kein Spiel feststellbar.

Innen auch nicht?
Lenkung stand beim wackeln auch auf "Linkskurve"?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16215
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Männerauto » 31. Oktober 2019, 13:28

IMG_2229.JPG
Baustelle
IMG_2229.JPG (110.28 KiB) 1410-mal betrachtet

Es war das Außengelenk, habe mich aber trotzdem dafür entschieden eine komplett neue Welle einzubauen,
dann ist hoffentlich Ruhe auf der Seite, und das Diff wieder dicht.

Welle ist bestellt, hoffe mal dass sie am Samstag da ist und dass das Wetter hält.
:wink:
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 51
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon peregrino » 31. Oktober 2019, 14:20

hoffe mal dass sie am Samstag da ist und dass das Wetter hält.

Ich hoffe das die abenteuerliche Konstruktion bis Samstag hält! _::
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2047
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon christian@lada-ig.de » 31. Oktober 2019, 17:41

peregrino hat geschrieben: die abenteuerliche Konstruktion

Wieso abenteuerlich?
Der Gurt paßt doch prima zum Lack und brauchen tut man den ja sowieso nicht.
Von daher: alles cool 8)
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16215
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Beddong » 1. November 2019, 06:11

peregrino hat geschrieben:abenteuerliche

Abenteuerlich ist es das ganze mit einem Gewindestängchen zu verknoten... pl,,
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5553
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon christian@lada-ig.de » 1. November 2019, 08:17

Männerauto hat geschrieben: eine komplett neue Welle einzubauen,

Da kann man auch ruhig mal die Fettmenge im Gelenk checken, bevor man die einbaut.

Tip:
wenn Du beim Zusammenbau den Wagenheber unter den Querlenker setzt und ordentlich hochpumpst ( Böcke brauchste dann auch nicht ),
wird es einfacher das untere Traggelenk wieder einzufädeln.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16215
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Männerauto » 1. November 2019, 12:26

Blau in blau,

man beachte auch den Lappen auf dem Rad,
das Auge schraubt ja schließlich mit. :wink:

Eigentlich wollte ich ja einen roten Niva, "der rote Baron", passend zum Wagenheber, es gab aber nur noch einen blauen,
also wurde es "der blaue Klaus", die älteren werden sich bestimmt erinnern.

Bei dem "Gurt" um die Feder handelt es sich um das blaue Band, das hat er für seine erste Atlantiküberquerung bekommen,
auf dem blauen Planeten, über das blaue Meer, vorbei an der blauen Lagune.

Nun noch die Welle einbauen ohne blaue Flecken, und hoffen das ich kein blaues Wunder erlebe.
Van Gogh soll sich nach seiner blauen Phase ja ein Ohr abgeschnitten haben,
aber der war ja auch kein wirklicher Künstler, so ganz ohne Niva.

Am Samstag steige ich wieder in den Blaumann, dann wissen wir mehr.

Muss nun schluss machen, gleich gibs Cordon Bleu. :wink:

Ein großer Philsoph:
https://www.youtube.com/watch?v=rFz2llnnC1o

Gruß Markus,
der unter dem blauen Himmel schraubt. uuuu homm .,.m.
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 51
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Karsten-65 » 1. November 2019, 13:07

Männerauto hat geschrieben:Nun noch die Welle einbauen . . .

Hoffentlich keinen Kaventsmann bei soviel Seemannsgarn. :mrgreen:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 823
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Männerauto » 1. November 2019, 13:17

Habe extra eine Welle mit dem guten Fett bestellt, :wink:

https://www.ravenol-shop.de/ravenol-lkw ... gI24vD_BwE
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 51
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Karsten-65 » 1. November 2019, 13:24

Da würde ich aber dazu raten, das auf die vier Gelenke aufzuteilen, diewegen dem Massenausgleich. k..

Zwischendurch sollteste aber ne Blau-pause machen. :mrgreen:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 823
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon christian@lada-ig.de » 1. November 2019, 13:28

.v. k.. omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16215
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schnelles tock tock tock von vorne rechts

Beitragvon Männerauto » 1. November 2019, 13:30

Danke für den Tipp,
Morgen mache ich blau, aber nicht den ganzen Tag, zwischendurch werde ich dann mal ne blau-Pause einlegen.

homm
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 51
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Nächste

Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste