Hupe aussen anbauen?

Hier könnt ihr Fragen und Antworten zum Thema
TÜV stellen.
Aber denkt dran auch wenn es so ausschaut das
es der TÜV erlaubt, entscheidet immer noch der
Prüfer darüber !

Moderator: gcniva

Hupe aussen anbauen?

Beitragvon Rollo » 3. Juli 2016, 09:23

Hallo alle,
ich suche einen Platz für eine Zweiklangfanfare. Am besten nicht im Motorraum oder unter dem Fahrzeug da ich oft im Gelände bin.
Darf man am eingetragenen Frontbügel sachen anbringen? Oder an der dicken Halterung der Stoßstange?
Rollo
 
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2016, 17:42
Wohnort: Sauerland

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon Epicuro » 3. Juli 2016, 10:09

Meines Wissens nach muß eine außen an der Karosserie angebrachte Hupe eine gewisse Mindesthöhe über dem Asphalt haben.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3716
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Heisseluft » 3. Juli 2016, 11:34

Waren das nicht Scheinwerfer?



sending by Caterpillar CAT B15
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
Heisseluft
 
Beiträge: 3142
Registriert: 2. November 2008, 22:41
Wohnort: D-16341

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon Beddong » 3. Juli 2016, 13:46

Lichthupe üiiii
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3798
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon easyrider110 » 3. Juli 2016, 13:54

NAch StVO §55 ist nur die Höhe der Messpunkte für die Lautstärke geregelt.

Ich habe schon mal dran gedacht die in die Stoßstange zu legen. Wenn man dann noch die Resonanzfrequenz der Stoßstange finden würde k..
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2522
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon hot-rod » 18. Juli 2016, 16:25

easyrider110 hat geschrieben:Ich habe schon mal dran gedacht die in die Stoßstange zu legen. Wenn man dann noch die Resonanzfrequenz der Stoßstange finden würde k..


GENAU so hab ich´s gemacht. Ich hab mir bei Ebay zwei LAUTE Hupen gekauft und dort verbaut. Jetzt hört jeder was, wenn ich auf die Hupe drück :mrgreen:
Lada Niva Bj. 10.2009 mit LPG
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 389
Registriert: 29. Oktober 2014, 11:15

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon RiGGo » 18. Juli 2016, 19:19

hot-rod hat geschrieben:
easyrider110 hat geschrieben:Ich habe schon mal dran gedacht die in die Stoßstange zu legen. Wenn man dann noch die Resonanzfrequenz der Stoßstange finden würde k..


GENAU so hab ich´s gemacht. Ich hab mir bei Ebay zwei LAUTE Hupen gekauft und dort verbaut. Jetzt hört jeder was, wenn ich auf die Hupe drück :mrgreen:

Wie klingen die so unter Wasser oder mit Wasser drin ¿
Gruß und Dank RiGGo



Wer entspannt fährt, wird länger gesehen.

Lada Niva (2121) 1.7 4x4 Bj. 2009 · blauer Schlammspringer, der mit seinem Haus fährt ...
Schlüsselnummer: 1113 AAG

Volkswagen T4 Kasten 1.9 Saugdiesel Bj. 1997 - schwarz/roter Partybus mit Doppelbett & Schrank.
Schlüsselnummer: 0603 010

Qek junior HP 500, 83/2 Bj. 1989 - der begehbare Kleiderschrank. :mrgreen:
Benutzeravatar
RiGGo
 
Beiträge: 738
Registriert: 31. Januar 2015, 15:36
Wohnort: 19348 Perleberg, Prignitz

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon hot-rod » 19. Juli 2016, 09:49

Naja... Ich fahr selten unter Wasser und hup dann dabei noch. Die Enten machen ganz von alleine Platz :mrgreen:
Lada Niva Bj. 10.2009 mit LPG
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 389
Registriert: 29. Oktober 2014, 11:15

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon gerhard5302 » 25. Juli 2016, 06:40

Hallo,

nachdem langsam Schritt für Schritt unser kleiner Niva Russe (2-Sitzer Pickup mit Hardtop) mit Gefühl und nicht fürs schwere Gelände innen und außen individualisiert wird würde gerne auch diese Hupe anschaffen (Händler ist jetzt mal nicht so wichtig):

https://www.amazon.de/gp/product/B00CJJ ... H6QP5A0UUH
Die geben dort in der Artikelbeschreibung als Größe 140 x 100 x 112 mm an.

Wo würdet Ihr dieses "Nebelhorn" montieren (wenn Ihr die oder eine vergleichbare kaufen würdet), wo wäre der ideale Platz dafür?
In der Stoßstange?

Grüße
Gerhard
Lada Niva VIS 2346, 2-Sitzer, dunkelgrün, LKW Pickup mit orig. GFK Hardtop, EZ Nov. 2015, gekauft Anfang Mai 2016 bei madeinrussia, D. Schwab. Mike Sander´s von Beginn an! Viele kleinere und größere Umbauten und "Tuning" seither und laufend.
Benutzeravatar
gerhard5302
 
Beiträge: 222
Registriert: 5. Mai 2016, 16:31
Wohnort: A-5302 Henndorf/Wallersee

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon powdersnow » 25. Juli 2016, 08:41

hab die originalen Hupen aus Dach montiert. Störte bisher niemanden und hören tut man sie auch... leider jetzt auch innen pl,,


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8685
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon easyrider110 » 25. Juli 2016, 09:41

gerhard5302 hat geschrieben:Hallo,

nachdem langsam Schritt für Schritt unser kleiner Niva Russe (2-Sitzer Pickup mit Hardtop) mit Gefühl und nicht fürs schwere Gelände innen und außen individualisiert wird würde gerne auch diese Hupe anschaffen (Händler ist jetzt mal nicht so wichtig):

https://www.amazon.de/gp/product/B00CJJ ... H6QP5A0UUH
Die geben dort in der Artikelbeschreibung als Größe 140 x 100 x 112 mm an.

Wo würdet Ihr dieses "Nebelhorn" montieren (wenn Ihr die oder eine vergleichbare kaufen würdet), wo wäre der ideale Platz dafür?
In der Stoßstange?

Grüße
Gerhard


Ich habe einige gesehen, die haben die unter das Reserverad montiert. Technisch gut umsetzbar, akustisch natürlich nicht optimal. Ich würde sie in die Stoßstange schrauben, unauffällig und außen.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2522
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon gerhard5302 » 25. Juli 2016, 17:08

Danke, werde diese Variante "in Stoßstange" in die nähere Betrachtung ziehen und berichten.
Muß die Hupe aber erst bestellen.

Grüße
Gerhard
Lada Niva VIS 2346, 2-Sitzer, dunkelgrün, LKW Pickup mit orig. GFK Hardtop, EZ Nov. 2015, gekauft Anfang Mai 2016 bei madeinrussia, D. Schwab. Mike Sander´s von Beginn an! Viele kleinere und größere Umbauten und "Tuning" seither und laufend.
Benutzeravatar
gerhard5302
 
Beiträge: 222
Registriert: 5. Mai 2016, 16:31
Wohnort: A-5302 Henndorf/Wallersee

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon angeldondevito » 29. August 2016, 06:53

Moin Gerhard, hast Du die Hupe bestellt und montiert? Bilder?
Gruß
Martin

Niva EZ 06/ 2016,"Voll Fett MS" by Christian, überfüllt mit Mathy, OC606
VeloSolex 3800 BJ 1972 :mrgreen:
Benutzeravatar
angeldondevito
 
Beiträge: 205
Registriert: 28. April 2016, 17:12
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: Hupe aussen anbauen?

Beitragvon gerhard5302 » 3. September 2016, 07:12

Hallo,

nachdem das "Nebelhorn" nicht lieferbar war habe ich damals bei meinem Niva Pickup letztendlich diese hier bestellt und montiert:
http://horns24.de/Stebel-HF80/2-Black-1 ... ische-Hupe

Macht auch einen ganz ordentlichen und angenehmen Lärm. Ist jedoch vom Klang her leider kein Nebelhorn.
Kann man hier Probe höhren (3. von oben):
http://horns24.de/epages/es463217.sf/de ... ories/Auto

Foto: https://www.dropbox.com/s/encimvz05v2lf ... e.jpg?dl=0

Grüße

Gerhard
Lada Niva VIS 2346, 2-Sitzer, dunkelgrün, LKW Pickup mit orig. GFK Hardtop, EZ Nov. 2015, gekauft Anfang Mai 2016 bei madeinrussia, D. Schwab. Mike Sander´s von Beginn an! Viele kleinere und größere Umbauten und "Tuning" seither und laufend.
Benutzeravatar
gerhard5302
 
Beiträge: 222
Registriert: 5. Mai 2016, 16:31
Wohnort: A-5302 Henndorf/Wallersee


Zurück zu Was darf ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast