Stossstange Verschwindibus

Hier könnt ihr Fragen und Antworten zum Thema
TÜV stellen.
Aber denkt dran auch wenn es so ausschaut das
es der TÜV erlaubt, entscheidet immer noch der
Prüfer darüber !

Moderator: gcniva

Stossstange Verschwindibus

Beitragvon edwina » 13. Januar 2011, 09:56

Darf man generell die Stossstange und Halterung vorne abbauen oder habe ich dann keinerlei Chancen mehr beim Tüv ?
Bedarf es einer Eintragung ?
Gruss
Niva 4x4 only ,Bj 10
Kymco mxu 300 R
Suzuki DR 650,Bj96
edwina
 
Beiträge: 203
Registriert: 2. November 2010, 17:25
Wohnort: 55232 Alzey

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon marec » 13. Januar 2011, 10:29

Soweit ich weiß darfst du nicht ohne fahren.
Will aber beim nächsten Tüv mal gucken ob ich es eingetragen bekomme.?
Ich montiere meine nur für den Winter aus Angst das mir einer reinrutscht aber sobald kein Eis und Schnee mehr in Sicht, kommen die Dinger wieder ab.
Wurde bis jetzt aber auch noch nicht angehalten. :D

MfG
´91er-1600-NIVA
marec
 
Beiträge: 461
Registriert: 18. Juli 2009, 23:19
Wohnort: berlin

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon WolfgangS » 13. Januar 2011, 10:34

aus welchen gründen schraubt ihr die stosstangen ab?
NIva 2010 4x4M
WolfgangS
 
Beiträge: 1009
Registriert: 28. Februar 2010, 10:50
Wohnort: Kärnten

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon edwina » 13. Januar 2011, 11:12

Mir persönlich gefällt die Optik besser.Ausserdem hatte der Vorbesitzer ne Delle reingefahren.Habe auch schon den Kuhfänger abgebaut (Ich will weder Kühe fangen ,noch Bäüme umdrücken und beim Einparken vertrau ich auf mein Augenmass).Der niva ist eh schon ziemlich Frontlastig.
Niva 4x4 only ,Bj 10
Kymco mxu 300 R
Suzuki DR 650,Bj96
edwina
 
Beiträge: 203
Registriert: 2. November 2010, 17:25
Wohnort: 55232 Alzey

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon WolfgangS » 13. Januar 2011, 11:13

Ich denke, bei einem Offsetcrash möchte ich die Frontstosstange nicht missen. Damit wenigstens ein bisschen Energie auf die andere Seite geht..
NIva 2010 4x4M
WolfgangS
 
Beiträge: 1009
Registriert: 28. Februar 2010, 10:50
Wohnort: Kärnten

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Januar 2011, 11:16

Ich finde den Niva ohen Stoßstangen auch schöner. Aber dann darf er auch keine AHK haben...finde ich!
Dann zum TÜV und eintragen lassen...geht!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon edwina » 13. Januar 2011, 11:44

Ja AHK stört ein bisserl die schnittige Optik , aber ein Niva ohne AHK ist Quatsch.Da muss eben das Design ein wenig nachstehen :ich brauch ja schliesslich keinen Cafe-Racer , sondern einen "Lada für alle Fälle"
Niva 4x4 only ,Bj 10
Kymco mxu 300 R
Suzuki DR 650,Bj96
edwina
 
Beiträge: 203
Registriert: 2. November 2010, 17:25
Wohnort: 55232 Alzey

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon marec » 13. Januar 2011, 15:00

christian@lada-welt.de hat geschrieben:Ich finde den Niva ohen Stoßstangen auch schöner. Aber dann darf er auch keine AHK haben...finde ich!
Dann zum TÜV und eintragen lassen...geht!


Geht, cool. Aber ich darf trotzdem noch ne Anhängerkupplung+Stoßstange wieder ranbauen oder erlischt die Zulassung für die AHK dann?


Ich mache die Stoßstangen ab weil der Niva ne schöne Form hat die durch die Stoßstangen zer/gebrochen wird.
Habe auch schon überlegt den Kühlergrill durch ein geschlitztes Blech zu ersetzen weil der Grill auch ganzschön raus steht, was dem Niva allerdings ganz gut steht! Aber ohne ist schicker. und wenn man ihn dann noch um 5,6,7 cm Topchopen würde ....

Die Vorteile von Stoßstangen ect. kennen denke ich alle.

MfG
´91er-1600-NIVA
marec
 
Beiträge: 461
Registriert: 18. Juli 2009, 23:19
Wohnort: berlin

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Januar 2011, 16:49

marec hat geschrieben:Geht, cool. Aber ich darf trotzdem noch ne Anhängerkupplung+Stoßstange wieder ranbauen oder erlischt die Zulassung für die AHK dann?

Keine Stoßstangen= keine AHK

Wenn Du die Stoßstangen wieder dranbaust und ne AHK, dann mußt Du wieder zum TÜV und eintragen.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon marec » 13. Januar 2011, 19:16

christian@lada-welt.de hat geschrieben:
marec hat geschrieben:Geht, cool. Aber ich darf trotzdem noch ne Anhängerkupplung+Stoßstange wieder ranbauen oder erlischt die Zulassung für die AHK dann?

Keine Stoßstangen= keine AHK

Wenn Du die Stoßstangen wieder dranbaust und ne AHK, dann mußt Du wieder zum TÜV und eintragen.


Gibt es für ne AHK sowas wie ne ABE? Dann könnte man sich ohne Stoßstangen eintragen lassen und wenn die AHK gebraucht wird hat man die ABE? Muss ich mal mit meinem Tüv "Wesen" quatschen.
Oder ich lass alles so wie gehabt weil die AHK brauche ich gerade im Winter ab und zu...

Danke für die Info das es eintragbar ist.

MfG
´91er-1600-NIVA
marec
 
Beiträge: 461
Registriert: 18. Juli 2009, 23:19
Wohnort: berlin

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon edwina » 14. Januar 2011, 08:45

Mir gehts eigentlich nur um die vordere Stossstange.Die Hintere und AHK sollte eigentlich dranbleiben.Trotzdem Chancen beim Tüv?
Gruss
Niva 4x4 only ,Bj 10
Kymco mxu 300 R
Suzuki DR 650,Bj96
edwina
 
Beiträge: 203
Registriert: 2. November 2010, 17:25
Wohnort: 55232 Alzey

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Januar 2011, 09:27

edwina hat geschrieben:Trotzdem Chancen beim Tüv?

Frag beim TÜV
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon edwina » 14. Januar 2011, 09:55

christian@lada-welt.de hat geschrieben:
edwina hat geschrieben:Trotzdem Chancen beim Tüv?

Frag beim TÜV

Hab ich gemacht!
Keine Chance auf Eintragung war die Antwort.Kann nur bei älteren Baujahren(was immer das heisst) evtl.gemacht werden.
Niva 4x4 only ,Bj 10
Kymco mxu 300 R
Suzuki DR 650,Bj96
edwina
 
Beiträge: 203
Registriert: 2. November 2010, 17:25
Wohnort: 55232 Alzey

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Januar 2011, 10:37

edwina hat geschrieben:Kann nur bei älteren Baujahren(was immer das heisst) evtl.gemacht werden.

..wie bei marec...91er
Ab 96 änderte sich schon mal viel (Hauptsächlich Abgas), ab 2070 nochmal(Bügel) und seit 2010 sind sogar "Kevin an Board"-Aufkleber verboten (oder so ähnlich)..
Aber dadurch pofitieren wir schließlich alle! :roll: Alles wird total sicher und unstaubig ...man, ick freu ma so :twisted:

Fazit: richtige Autos sind 30 Jahre alt !
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stossstange Verschwindibus

Beitragvon Funix » 14. Januar 2011, 16:14

hallo,

ich klink mich mal ein. mal ne ganz andere frage. stahlträger als stoßstange? muß das auch zum tüv? wenn ich schon keinen massiven bullenfänger haben darf :twisted: . dachte da an ein u-profil mit löchern zur gewichtsreduzierung und dann in der mitte ein größeres loch für ne winde. währe auch nur zum posen bei treffen und nich als dauerdrangebamsel. :mrgreen:
Gruß
Stephan-Der Schmiernippelabfahrer, Bolzenabreißer und "Bergeanker" für 2 Defender

sowie Pütnitz-Überlebender 2011


"Wer langsam fährt, wird länger gesehen."(geklaut beim Hobbit)


Niva Bj. 11/09 "Zwischenmodell" mit Oil of Olaf
Benutzeravatar
Funix
 
Beiträge: 3809
Registriert: 2. November 2009, 21:07
Wohnort: Schwaan, M-V

Nächste

Zurück zu Was darf ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast