Lack bröckelt ab

Na eben die Karosserie...

Moderator: gcniva

Re: Lack bröckelt ab

Beitragvon Arnd-MB » 13. Juni 2018, 21:38

Wenn du neue Dichtmasse einbringen willst, dann muß von der Alten so viel wie möglich raus!
Danach alles mit Bremsenreiniger sauber machen und das neue Zeug dann einbringen, Die Seiten zum Lack hin schön abkleben und das Zeug dann mit den Fingern schön einpressen und glatt ziehen.
Danach direkt die "Abkleber" abziehen und schön in Ruhe im trockenen durchhärten lassen.

Dann hast du ein paar Jahre Ruhe!

Sikaflex ist da als Wohnmobilist auch meine erste Wahl!


Gruß Arnd
Manchmal ist das Einzige, was gefährlicher als eine Frage ist, eine Antwort!


17er Niva Urban - Euro 6
Benutzeravatar
Arnd-MB
 
Beiträge: 275
Registriert: 7. März 2017, 19:56
Wohnort: Tropisches Dreieck (Castrop-Bottrop-Waltrop)

Re: Lack bröckelt ab

Beitragvon Nivaskeletal » 14. Juni 2018, 07:08

Alla Hopp! Vielen Dank!

Dann hoffe ich mal dass es Samstag o. Sonntag trocken bleibt .,.
Lada Niva 1.7i Only, 21214, EZ 2011
Nivaskeletal
 
Beiträge: 30
Registriert: 15. Dezember 2016, 16:47
Wohnort: Mannheim

Vorherige

Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste