Motorhaube öffnet sich nicht, nur ein paar mm

Na eben die Karosserie...

Moderator: gcniva

Re: Motorhaube öffnet sich nicht, nur ein paar mm

Beitragvon csc » 30. Dezember 2014, 09:33

Ich muss meine Haube immer so öffnen.
Ohne Affenarme ö.,

Re Hand am Hebel und den li Arm zwischen der geöffneten Tür und der A-Säule hindurch.
das geht auch mit Menschenarmen.


Ist bei mir auch so, meine Haube geht auch nur beidhändig auf.
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1381
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Brupi » 30. Dezember 2014, 11:27

Bei mir springt die Hube aus'm Schloss wie sichs gehört. Meint ihr nicht, dass da bei euch nur ne Feder lahm ist, und das mit ein wenig gängig machen zu korrigieren wäre?
Niva Plus (oder so?) Bj 2013 in Rot.
Benutzeravatar
Brupi
 
Beiträge: 328
Registriert: 8. April 2013, 21:19
Wohnort: Bad Ditzenbach

Re: Motorhaube öffnet sich nicht, nur ein paar mm

Beitragvon Südhesse » 31. Dezember 2014, 14:45

So, Haube ist auf.
Leider hab ich wohl, weil anders kann ich es mir nicht erklären, die Haube verbogen.
Man kann die geschlossene Haube rechts und links über das Schloss kippen, ca 10mm.
Ich konnte das nicht glauben und habe das Schloss ausgebaut. Die Haube liegt hinten mittig auf der Dichtung auf und dann müssten nach meinem Verständnis die hinteren Ecken (fast) auf den Gummipuffern liegen, da ist aber noch reichlich Platz.
Mit sowas kenne ich mich überhaupt nicht aus, hat jemand eine Idee, wie man so was richten kann ?
Gude der Südhesse
M 11
Benutzeravatar
Südhesse
 
Beiträge: 577
Registriert: 29. März 2011, 11:41
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Motorhaube öffnet sich nicht, nur ein paar mm

Beitragvon Timo » 2. Januar 2015, 12:35

Mach ich genauso.
Solltest Du aber mal sehr eng parken, dann muss man dazu die Scheibe noch runterkurbeln und dort nach vorne greifen.

timo
Lada 212140 (Niva) Bj. 08 -> MPI, AHK 1.9t, Prins VSI LPG, via Lada Deutschland Opel Astra G Caravan Bj. 99 -> SPI, satte 1200ccm und 65 PS
"Steh auf und geh auf die Straße [...] die hinabführt und öde ist, [...] geh hin, und halte Dich zu diesem Wagen !"
Apostelgeschichte 8, 26b+29
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 2868
Registriert: 15. Juni 2008, 08:58
Wohnort: Em Ländle zwischen Heilbronn und Ludwigsburg

Re: Motorhaube öffnet sich nicht, nur ein paar mm

Beitragvon peregrino » 13. September 2018, 04:07

Netzfund:
Im Video sieht alles super aus. Ob sich aber die Haube dabei verzieht :?: :?: :?:
Dateianhänge
f.png
f.png (217.45 KiB) 111-mal betrachtet
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 652
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Vorherige

Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast