Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Na eben die Karosserie...

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Volod313 » 10. Februar 2019, 15:04

Wenn ich bei Regen die Heckklappe öffne fließt das Wasser von der Heckscheibe in den Kofferraum.
Hier im Forum hat mal jemand geschrieben, daß er dieses Problem mit der Dichtung eines......ich glaube mich zu erinnern, daß es ein Citroen C3 oder C4 war.
Habe jetzt mehrmals gesucht, finde den thread aber nicht.
Weiß das noch jemand oder hat gar einen Link?
Vielen Dank!
Volod313
 
Beiträge: 90
Registriert: 11. September 2017, 09:38

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon fiorino » 10. Februar 2019, 17:30

Steh grad aufm Schlauch... wenn man die nasse Heckklappe öffnet ist es doch normal das Wasser reintropft - eben der Nachteil einer außen angeschlagenen Klappe... die Dichtung dichtet ja nur bei geschlossener Klappe.
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grüner Wagenfarbe. Meiner seit km 000023 Ersatzteilliste und Füllmengen
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 1071
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Maxfly » 10. Februar 2019, 18:13

Ich kenne nur diesen hier kommt aber keine Zitrone drin vor.
viewtopic.php?f=4&t=19680&p=270183&hilit=heckklappe#p270183
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 203
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Volod313 » 10. Februar 2019, 19:25

Da wurde am oberen Rand der Heckklappe eine Dichtung angebracht. Quasi außen.
Beim öffnen der Klappe läuft das Wasser dann gegen die Dichtung. Die wurde an den Ecken Rum befestigt, so daß das Wasser abgelaufen ist.
Da war auch ein Bild dabei, wie das dann aussieht.
Volod313
 
Beiträge: 90
Registriert: 11. September 2017, 09:38

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon fiorino » 10. Februar 2019, 20:14

Hey Volod,

OK, jetzt kann ich mir vorstellen was Du meinst...
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grüner Wagenfarbe. Meiner seit km 000023 Ersatzteilliste und Füllmengen
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 1071
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Maxfly » 10. Februar 2019, 20:32

Moin Volod sowas habe ich hier noch nicht gefunden hört sich aber Interessant an.
Dann halten wir mal Ausschau danach.....

Gruß Andy
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 203
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Volod313 » 11. Februar 2019, 19:03

Hm, ich habe das zugehörige Bild noch im Gedächtnis. Seltsam.
Muß ich mal auf den Schrott, vielleicht findet sich ja was passendes. Zumindest zum ausprobieren.
Volod313
 
Beiträge: 90
Registriert: 11. September 2017, 09:38

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Offroad-Hofi » 17. Februar 2019, 09:32

Kann es sein, dass du den Spoiler für die Heckklappe meinst?

https://ladapower.com/catalog/niva-1600/exterior/lada-niva-rear-spoiler-detail
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 960
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon bastelwastel » 4. Oktober 2019, 19:03

Hallo Leute,

das Thema noch mal aufmachen...

Ich habe mir gerade noch mal das Video[1] hier angeschaut.
Beddong hat da ne tolle Lösung gefunden. Allerdings ist die von innen angeschlagen.
Jetzt habe ich mir noch nicht die Kofferraumklappe genau angeschaut, sowie die Anschraubpunkte an der
Karosserie ob diese nach innen durch gehen.

Gäbe es da noch andre Ansätze?

Danke

[1] https://youtu.be/h2y1EGMyMx4?t=25
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 720
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Maxfly » 4. Oktober 2019, 19:17

Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 203
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon fiorino » 5. Oktober 2019, 09:42

Maxfly hat geschrieben:Erklärt das deine Frage?:
https://www.ebay.de/i/401204652472?chn= ... toQAvD_BwE


Nicht ganz, das wäre ja die Ausgangslage... der Bastelwastel meint vielleicht ein anderes innenliegendes Türscharnier.
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grüner Wagenfarbe. Meiner seit km 000023 Ersatzteilliste und Füllmengen
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 1071
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon bastelwastel » 5. Oktober 2019, 09:53

Ja, das ist nur die Ausgangslage. Allerdings weiß ich jetzt das sie durchgeschraubt sind.
Jetzt heißt es ein passendes Scharnier zu finden und ne Adaption zu basteln
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 720
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Beddong » 5. Oktober 2019, 11:21

Ich hab aus Baumarktscharnieren
14mm Edelstahl rund und etwas Flacheisen diese Scharniere zusammen gebastelt. Viel biegen, etwas schweißen, innen mehr Platz geschafft für die Scharniere, und dann das ganze noch mal anpassen müssen, als ich sie vom einen in den anderen verpflanzt hatte. Plug'n Play ist anders bzw. Russisch!
Gude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5418
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Maxfly » 6. Oktober 2019, 16:48

fiorino hat geschrieben:
Maxfly hat geschrieben:Erklärt das deine Frage?:
https://www.ebay.de/i/401204652472?chn= ... toQAvD_BwE


Nicht ganz, das wäre ja die Ausgangslage... der Bastelwastel meint vielleicht ein anderes innenliegendes Türscharnier.


Ich bezog mich auf das Durchschrauben, die Halter vom Andy sind schon toll.
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 203
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Wasser läuft von Heckklappe in Kofferraum

Beitragvon Pu-Bär » 9. Oktober 2019, 05:50

.... ich wäre schon glücklich, wenn bei meinen Niva das Regenwasser NUR bei geöffneter Heckklappe in den Innenraum tropfen würde.... .-.
Ich bekomme schon bei dem Wort "Rostbratwurst" Schnapp-Atmung!

Klaus

4x4 Taiga DE 6/2018 (Euro 6b), Nessi 2
VW Brezel-Käfer 1952
VW Mexiko-Käfer 1984
Pu-Bär
 
Beiträge: 118
Registriert: 27. Juni 2018, 14:42
Wohnort: Troisdorf


Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast