Kunststoff im Holm

Na eben die Karosserie...

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Kunststoff im Holm

Beitragvon Kokoschinski » 23. September 2019, 17:11

Hallo zusammen,

vorne links im Holm/Träger ist ja dieser Kunststoffaufprallschutz drin und von unten der Gummistopfen drauf.
Kann mir einer sagen wie ich den Kunststoff am besten da raus kriege zwecks Rostvorsorge? Ausbohren vielleicht?
Oder muss ich damit leben da nichts an Rostschutz rein zu kriegen?

Gruß,
Micha
Taiga 1.7i MPI LPG/Prins AHK Bj. 2017 Euro 6
Kokoschinski
 
Beiträge: 71
Registriert: 11. Februar 2018, 18:05

Re: Kunststoff im Holm

Beitragvon Beddong » 23. September 2019, 17:32

Mir fallen zwei Möglichkeiten ein:
1. Sauber den Holm auftrennen, das Zeug raus holen und alles wieder sauber verschweißen.
2. Fluidfilm Liquid A aus dem Kanister in das Loch schütten, das im Fußraum des Fahrers hinter den Pedalen mit einem Stopfen verschlossen ist.

Da ich zwar zum flexen und schweißen tendiere, würde ich dennoch Variante zwei wählen!
Gude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5418
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Kunststoff im Holm

Beitragvon Maikel » 23. September 2019, 23:05

Fluidfilm Liquid A aus dem Kanister in das Loch schütten, das im Fußraum des Fahrers hinter den Pedalen mit einem Stopfen verschlossen ist.


Guter Tipp

Danke !
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 1044
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Kunststoff im Holm

Beitragvon Kokoschinski » 24. September 2019, 17:01

Beddong hat geschrieben:im Fußraum des Fahrers hinter den Pedalen mit einem Stopfen


Danke !
Da werde ich denn mal fluten, vielleicht kommt ja unten sogar wieder was raus .,.

Gruß,
Micha
Taiga 1.7i MPI LPG/Prins AHK Bj. 2017 Euro 6
Kokoschinski
 
Beiträge: 71
Registriert: 11. Februar 2018, 18:05


Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast