Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Na eben die Karosserie...

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Pilz » 25. Oktober 2019, 18:04

Ich habe heute den grossen Unterfahrschutz wieder abgebaut und dabei festgestellt dass die Halter (die an den Bügel des Stabis mit angeschraubt sind) angerissen bzw. einer schon abgerissen war.
Gibt es die in einer stabileren Variante zu kaufen, oder muss ich mir selber was basteln?

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 684
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Hipster » 25. Oktober 2019, 20:43

Meinst du die Stehbolzen am Auto oder die Halterung am UFS?
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 978
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Pilz » 25. Oktober 2019, 21:15

Die hier meine ich:
https://www.aet-autoteile.de/Halterung-Unterfahrschutz-am-Stabi-Lada-Niva-4X4

An denen wird die Querstrebe des UFS kurz hinter dem VA-Diff befestigt.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 684
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Hipster » 25. Oktober 2019, 23:30

Ja, die Stehbolzen halten nicht viel aus. Am kurzen Lada ist mir auch schon mal einer abgerissen.
Einfach abflexen, durchbohren und Schraube mit U-Scheibe durch.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 978
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Pilz » 26. Oktober 2019, 09:04

Ne ne Martin.

Die Bolzen haben gehalten, wär ja auch einfach gewesen. Mir hats die Halterungen zerlegt.

20191026_095738-800x450.jpg
20191026_095738-800x450.jpg (136.45 KiB) 951-mal betrachtet


Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 684
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Hipster » 26. Oktober 2019, 16:42

Krass, da bist du aber heftig aufgesetzt?
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 978
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Halter Unterfahrschutz abgebrochen

Beitragvon Pilz » 26. Oktober 2019, 17:32

Eigentlich nicht, zumindest nicht im Sinne von aufschlagen. Satt aufgesessen habe ich ein paar Mal.
Die hatte ich auch schon zwei mal zurückgebogen und in Verbindung mit Vibrationen war das zu erwarten, zumal die Materialstärke lediglich 1,5mm beträgt.
Andererseits bin ich ja froh wenns Material an einer unkritischen Stelle nachgibt, aber in dem Bereich darf es gerne etwas mehr tragen.

Ich denke ich werde mir erstmal einen neuen Satz bestellen und dann sehen ob es sinnvoll ist die aus einem stärkeren Winkelprofil nachzubauen.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 684
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven


Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste