Faltdach

Na eben die Karosserie...

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Faltdach

Beitragvon aelkkalv » 9. Januar 2005, 14:03

Hallo alle,

ich möchte im Sommer gerne diseses "komische" Glashubdach, daß mir der Vorbesitzer meines Niva eingebrockt hat, loswerden und entweder durch ein vernünftiges Schiebedach oder (mein pesönlicher Favorit) das Faltdach vom Niva California ersetzen.
Hat jemand Erfahrungen damit?
Wo bekomme so etwas günstig?

Gruß Holger
Benutzeravatar
aelkkalv
 
Beiträge: 123
Registriert: 24. Juli 2004, 18:20
Wohnort: Witten

Beitragvon gcniva » 9. Januar 2005, 14:22

Hallo holger

GÜNSTIG ??????????

Das gibt es nicht....
Auf einer österreicher seite hab ich das mal gesehen kostet glaubig
um die 400€ ein bissel viel für den spass.

Und dann must du das halbe dach aufschneiten (stabilität)
Ich würde das nicht machen :roll:

Gruß Gerd
Geht net ... gibs net

--------------------
Honda CRV BJ.08
DKW RT200 BJ.62
Corvette C3 BJ.74
--------------------
Benutzeravatar
gcniva
Administrator
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17. Juli 2004, 12:05
Wohnort: Altrip

Beitragvon aelkkalv » 9. Januar 2005, 15:31

Na ja, 400€ sind immer noch weniger als die 800, die, die Lada-Deutschland haben möchte.

Das mit der Stabilität ist mir zwar schon in den Sinn gekommen, aber mit dem jetzigen Zustand bin ich auch nicht zufrieden.

1. bin ich im Sommer Frischluftfan und das Glasdach rausnehmen ist mir zu nervig.
2. ist das Teil "saumäßig" eingebaut worden. Die Innendichtung passt nicht richtig und löst sich immer wieder und mit der Dichtigkeit hapert es auch, vor allem wenn Schnee abschmilzt.

Ein neues Dach, bei dem ich den Glaseinsatz so wegkurbeln kann wie bei einem "normalen Schiebedach" würd ja im Prinzip schon reichen. :roll:
Benutzeravatar
aelkkalv
 
Beiträge: 123
Registriert: 24. Juli 2004, 18:20
Wohnort: Witten

Beitragvon gcniva » 9. Januar 2005, 20:12

Hallo Holger


Hab da was für dich gefunden:

http://www.open-air-feeling.de/


Gruß Gerd
Geht net ... gibs net

--------------------
Honda CRV BJ.08
DKW RT200 BJ.62
Corvette C3 BJ.74
--------------------
Benutzeravatar
gcniva
Administrator
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17. Juli 2004, 12:05
Wohnort: Altrip

Beitragvon aelkkalv » 9. Januar 2005, 23:08

danke für den Link, die Seite ist recht interessant.
Könnte was für mich dabei sein, denke ich.
Benutzeravatar
aelkkalv
 
Beiträge: 123
Registriert: 24. Juli 2004, 18:20
Wohnort: Witten


Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste