Schattenreiter möchte ankommen

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. August 2017, 09:28

Schattenreiter hat geschrieben:So günstig wie möglich, so teuer wie nötig. Vllt kannst du einen Tipp geben, was ich mindestens einplanen sollte, wenn eine Gasanlage drin sein soll.

...ich hab da glaube ich ...eine Idee...ruf mich mal an. Nummer im Profil 8)

Schattenreiter hat geschrieben:Bei mobile sind immermal welche ab 1500€.

das ist aller Erfahrung nach Schrott auf Rädern...
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12212
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon Schattenreiter » 11. August 2017, 10:33

christian@lada-ig.de hat geschrieben:...ich hab da glaube ich ...eine Idee...ruf mich mal an. Nummer im Profil 8)


Einfach irgendwann anrufen oder ist dir eine Zeit am liebsten?
Ich muss gleich noch einen Weg erledigen. Ich bin denke ich mal ab 15 Uhr wieder verfügbar.

Freudige Grüße.
Schattenreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 9. August 2017, 19:54
Wohnort: Leipzig

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. August 2017, 11:47

Schattenreiter hat geschrieben:Einfach irgendwann anrufen

Ich bin bis 20:00 erreichbar.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12212
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon Kauknochen » 11. August 2017, 12:25

Sehr guter Tipp. Ein Neuwagen steht jedoch vollkommen außer Frage. Da ich noch zur Generation Mensch gehöre, die sich von dem beraten lässt, wo sie auch kauft, werde ich ihn aber nicht kontaktieren. Ich empfinde das mehr als unfair.


Finde ich prinzipiell gut. Aber wenn Du das von vorne herein offen sagst, wird ein guter Händler Dich trotzdem beraten, weil er Dich langfristig als Kunden gewinnen will. Ich nenne das "offenes Visier". Fair für beide.

Und denke dran: was Du günstiger in der Beschaffung bist, hast Du hinterher u.U. an Instandsetzungskosten...Christian kann da aber sicher helfen.

Die Nachwende-Emmen kenne ich zufälligerweise: hatte eine MuZ Mastiff :mrgreen:

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, 195/80 15 - läuft besser- Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 377
Registriert: 15. Dezember 2016, 22:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon Schattenreiter » 11. August 2017, 19:01

Ich hatte ein sehr informatives Telefonat mit Christian. Danke auch hier nochmal an dich! :)
Jetzt weiß ich definitiv deutlich mehr als zuvor!

@Kauknochen: ein ehemaliger Mastiff-Besitzer. Die Welt ist ein Dorf... darf man nach den Gründen des Verkaufs fragen?

Freundliche Grüße.
Schattenreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 9. August 2017, 19:54
Wohnort: Leipzig

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon Kauknochen » 11. August 2017, 21:54

Klar,

wollte immer mal nen großen Japan-Beater haben und ein Kumpel hatte einen Gixxer mit 2700Km auf dem Hof. Hatte somit zwei Mopeds, die MuZ und den Gixxer. Dann wurde meine Lebenssituation anders (anderen Weg als meine LAG genommen :mrgreen: ) Und da musste ein Moped weg. Tja, schade eigentlich, als MZ dann pleite war, hat es mich richtig geärgert.

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, 195/80 15 - läuft besser- Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 377
Registriert: 15. Dezember 2016, 22:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon thomas75 » 12. August 2017, 12:52

Schattenreiter hat geschrieben:Genau auf soetwas hatte ich gehofft. Jemanden, der ähnlich große Hunde hat und eine verbindliche Aussage geben kann. Vielen Dank thomas75!

Im Idealfall müsste ich jemanden hier in der Gegend finden, dessen Niva mal zum Probesitzen und -liegen missbraucht werden kann.

Sind euch zufällig hilfsbereite und aktive Leute aus Leipzig bekannt? Die Mitgliederkarte zeigt leider nicht so viel in der Region an :(

Hundeanhänger habe ich "ergooglet" so teuer sind die ja gar nicht. Ich war echt überrascht.

Nachdenkliche Grüße.
Wie du siehst, ganz schön voll. :) :)[img]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170812/4ede3e6f9de8393e6b4ce2636d1c7d05.jpg[/img]
Niva M Baujahr 2014
Benutzeravatar
thomas75
 
Beiträge: 242
Registriert: 24. Juni 2014, 08:54
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon MaD » 13. August 2017, 08:37

Bild

hab`s mal repariert _..,

Hannoverscher Schweißhunde?
bis die Tage... Mad
________________________________________________________________________________________________________________
Niva 1700 Bj´99, SPI- GardenGreen # 307 --> Karpatenkarre 2013, 2014, Niva 1700 Bj´97 SPI mit LPG
Niva 1600 Bj´79, SaharaBeige # 240... Projekt: Niva Cabrio 1600 Bj ´84, rot #110
Vespas 50ccm Bj´84 + 125ccm Bj´66 + 223ccm Bj´75 und für die Familie...Shiguli 2101 Bj´76, orange # 165 mit LPG
Benutzeravatar
MaD
 
Beiträge: 2140
Registriert: 8. April 2011, 06:34
Wohnort: ...mitten in Schleswig Holstein...

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon Kauknochen » 13. August 2017, 08:45

Hannoverscher Schweißhunde?
Ja. Dran denken: wenn die Klappe zu ist, wird das deutlich enger... _::

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, 195/80 15 - läuft besser- Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 377
Registriert: 15. Dezember 2016, 22:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Schattenreiter möchte ankommen

Beitragvon 05johnny » 13. August 2017, 09:19

Ich vermute, daß Du 2 Hunde á 40cm, 20-25 Kg Problemlos unterbringen kannst.

Also ich hab' einen sehr wuchtigen Gordon-Setter (60cm, 40 Kg) (Die Leute aus dem Teutoburger Wald kennen ihn schon)

Der hat sich im Heckraum mit Hundegitter und Wildwanne klein sehr wohl gefühlt.

Er konnte sich drehen, sitzen, stehen, liegen.

Der Heckraum hätte allerdings nicht kleiner und der Hund nicht größer sein dürfen.

Ich schreibe in der Vergangenheitsform, weil die Rückbank inzwischen raus ist und mein Stinker jetzt einen "Ballsaal" hat.
Hundegitter an die B-Säule geschraubt.
Das ist aber auch nicht ideal, da ihm nun der "psychologische" halt fehlt.

Allerdings würden da jetzt locker 4 Hunde reinpassen
Liebe Grüße

Johnny

2009er Niva-Kult aus Buxtehude, Blau mit Faltschiebedach, 1900er AHK, Webasto Standheizung mit Telestart T 91, Hundetrenngitter, S+G Seitenschutzbretter.
Nebellampen unter Stoßstange, Zusatzscheinwerfer auf Stoßstange. Stoßstangen vorne und hinten mit Alu-Riffelblech abgedeckt. Niva Gepäckträger kurz.
altes (vor 1995) Lenkrad mit abnehmbarer Handkurbel, 1600er Sitze Vorne, Durchgehender Ladeboden hinten.
Sommerreifen Cooper Cobra, Winterreifen Grabber AT3 jeweils auf Dotz Pharao, silber
Name: "Herbert"
Benutzeravatar
05johnny
 
Beiträge: 83
Registriert: 20. März 2009, 06:52
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste