Ein Neuer aus Hessen

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon DeutzDavid » 24. August 2015, 19:40

Guten Tag,
ich heiße David, bin 18 Jahre alt und komme aus Hessen in der Nähe von Fulda (wo die Reifen herkommen). Habe mir vor kurzem einen Lada Niva Bj 2009 für den Wald zugelegt, weil mir mein jetziges Auto (A4 B6 Avant) für den Wald zu schade erschien. Den Lada habe ich bei einem Händler in meiner Nähe gekauft, bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Jetzt kann ich meine Motorsägen direkt in den Wald transportieren, und kann so wirtschaftlicher arbeiten. Nebenbei betreibe ich eine Nebenerwerbslandwirtschaft und den dazugehörigen Wald, was immer für Abwechslung sorgt. Normalerweise bin ich nur luftgekühlte Motoren gewohnt, aber ich bin mit der Wasserkühlung des Lada zufrieden. Eigentlich wollte ich mir einen Saporoshez für die Waldfahrten kaufen, hab mich schlussendlich aber doch für die richtige Wahl, den Niva entschieden. :) Im Moment arbeite ich nach meinem Abitur als Ferienjob im Elektrobau, um Geld zu verdienen. Nebenbei kümmere ich mich um die Fahrzeuge und Maschinen am Hof, und hab auch schon viel dazu gelernt. Zum Niva kam ich unter anderem durch eine Probefahrt eines 2014er Modells, welches mich überzeugt hat. :idea:

Ich habe unten ein paar Bilder von meinem Niva angehängt.

Der Niva hat knapp 27.000km gelaufen, Dotz Felgen, ein JVC Radio mit Blaupunkt Lautsprechern, seitliche Trittbretter, große Außenspiegel, eine kleine Wildwanne (perfekt für die Sägen) und TÜV bis Mitte 2016. Er hat noch den alten Tacho, kann mir jemand sagen wann der neue rauskam?
Ich hoffe wir werden uns gut verstehen. _..,

Gruß David
Dateianhänge
830748717944.jpg
830748717944.jpg (43.21 KiB) 960-mal betrachtet
232267361312.jpg
232267361312.jpg (103.64 KiB) 961-mal betrachtet
623774989039.jpg
623774989039.jpg (79.23 KiB) 962-mal betrachtet
Zuletzt geändert von DeutzDavid am 24. August 2015, 19:59, insgesamt 6-mal geändert.
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 502
Registriert: 23. August 2015, 19:29

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon Maikel » 24. August 2015, 19:45

Willkommen hier im Forum,

grüße aus dem Taunus.



Maikel
-NIVA only 2009-

Garaschniki

Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 554
Registriert: 18. Januar 2014, 18:50

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon wLADAmir » 24. August 2015, 19:53

Na dann - willkommen, Du Fleissiger!

Gruß,

Tobias
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14571
Registriert: 26. Juli 2011, 20:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon Epicuro » 24. August 2015, 20:03

Willkommen hier im Forum,
DeutzDavid hat geschrieben:Er hat noch den alten Tacho, kann mir jemand sagen wann der neue rauskam?
Gruß David

Das war ab 2010
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha XZ 550S
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3315
Registriert: 16. Juli 2010, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon Beddong » 24. August 2015, 23:01

Einer ganz aus der Nähe,

sei gegrüßt und willkommen.

Gruß Andy
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2993
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon MaD » 24. August 2015, 23:25

du bist eindeutig zu jung... kauf´dir lieber ein richtiges Auto :mrgreen:

...steig aus, solange du noch kannst!
bis die Tage... Mad
________________________________________________________________________________________________________________
Niva 1700 Bj´99, SPI- GardenGreen # 307 --> Karpatenkarre 2013, 2014, Niva 1700 Bj´97 SPI mit LPG
Niva 1600 Bj´79, SaharaBeige # 240... Projekt: Niva Cabrio 1600 Bj ´84, rot #110
Vespas 50ccm Bj´84 + 125ccm Bj´66 + 223ccm Bj´75 und für die Familie...Shiguli 2101 Bj´76, orange # 165 mit LPG
Benutzeravatar
MaD
 
Beiträge: 2143
Registriert: 8. April 2011, 06:34
Wohnort: ...mitten in Schleswig Holstein...

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. August 2015, 05:32

...cooler Name, cooles Avatar-Bildchen 8)
Alles richtig gemacht :mrgreen:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12320
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon RiGGo » 25. August 2015, 06:18

Moin und Willkommen in dieser illustren Truppe ö.,

Zufällig bin ich mitte September ein paar Tage in der Nähe von Fulda.
Wenn Zeit ist, könnte man sich ja mal aufn Käffchen oder Ähnliches treffen.
Gruß und Dank RiGGo



Wer entspannt fährt, wird länger gesehen.

Lada Niva (2121) 1.7 4x4 Bj. 2009 · blauer Schlammspringer, der mit seinem Haus fährt ...
Schlüsselnummer: 1113 AAG
Benutzeravatar
RiGGo
 
Beiträge: 700
Registriert: 31. Januar 2015, 14:36
Wohnort: 19348 Perleberg, Prignitz

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon Fanto » 25. August 2015, 06:57

Willkommen.

Welchen Deutz nennst Du denn Dein eigen ???
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006 ; Farymann Typ-E Baujahr ca 1957 ; Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3098
Registriert: 20. November 2010, 19:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon DeutzDavid » 25. August 2015, 18:25

Hi Leute,
freut mich so nett von allen begrüßt zu werden. :)

Na dann - willkommen, Du Fleissiger!


Danke dir, du bist bestimmt auch nicht untätig :wink:

Taunus und Korbach sind ja auch keine Weltreisen :)

...cooler Name, cooles Avatar-Bildchen 8)
Alles richtig gemacht :mrgreen:


Wo Rauch ist ist auch Feuer :mrgreen:

du bist eindeutig zu jung... kauf´dir lieber ein richtiges Auto :mrgreen:


Ich hab doch ein "richtiges" Auto .,. A4 B6

Zufällig bin ich mitte September ein paar Tage in der Nähe von Fulda.
Wenn Zeit ist, könnte man sich ja mal aufn Käffchen oder Ähnliches treffen.


Klar komm vorbei, kannst ja nochmal per PN schreiben :)


Willkommen.

Welchen Deutz nennst Du denn Dein eigen ???


Hab einen 5207 Bj. 1982, der ist schon immer in unserem Besitz. Häng mal ein paar Bilder unten an. :idea:


Das war ab 2010


Danke, jetzt bin ich wieder etwas schlauer. 8)
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 502
Registriert: 23. August 2015, 19:29

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon DeutzDavid » 25. August 2015, 18:33

Hier mein eigentliches Hauptgefährt:
Dateianhänge
515167718698.JPG
515167718698.JPG (195.31 KiB) 835-mal betrachtet
382865353898.JPG
382865353898.JPG (87.53 KiB) 835-mal betrachtet
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 502
Registriert: 23. August 2015, 19:29

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon DeutzDavid » 14. November 2017, 21:20

Hallo,

ich werde demnächst meinen Lada verkaufen und etwas anderes fahren. war eine überwiegend schöne Zeit, aber zuletzt hat er mich zu oft im Stich gelassen. Werde aber weiterhin hier im Forum bleiben.


Vlt. gibts ja irgendwann nochmal einen Niva, wer weiß


Danke möchte ich auch vor allem denen sagen, die hier täglich gute Tipps und Reparaturlösungen geben. Auch mir habt ihr damit oft geholfen. Auch Beddong, der mir den neuen Heizungshahn eingebaut hat. Wenn er lief, war das evht ein tolles Auto. die ersten 2 Jahre hatte ich fast gar keine Probleme, dann fingen sie trotz Wartung und Vorsorge immer mehr an. Eine defekte Zündkerze hat mir dann auch Zylinder 4 und die Kopfdichtung kaputt gemacht, alles nicht so toll gelaufen.

Ich habe beruflich und die privat nicht mehr die Zeit jeden Tag was am Auto zu machen, die müssen laufen und nur ab und zu ein paar Reparaturen verlangen. Am Ende war ich mehr am Schrauben als am Fahren. 2 Tage fahren --> 5 Schrauben

Hoffe, der Nachbesitzer hat mehr Glück. wer das wird, steht noch nicht genau fest.

Das neue Auto kommt auch wieder zum V-Jens wenns möglich ist und der das macht, Unterbodenschutz und Mike-Sanders auftragen. Soll ja lange halten.

Gruß David
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 502
Registriert: 23. August 2015, 19:29

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon nivalex » 15. November 2017, 16:56

Hmm, das wird spannend.
Die meisten 4x4 sind wohl wegen der geringen Stückzahlen auch nicht gerade toll verarbeitet. Ich warte noch auf den Tag, an dem was anderes dem Niva Konkurrenz machen kann omm Grundsätzlich bin ich da aufgeschlossen, den Pinin als 3-Türer hatte ich mir direkt am selben Tag vor dem Niva angeschaut. Naja theoretisch von den Daten ganz gut, aber gebraucht oft eher ne Katastrophe (rostet ja schlimmer als der Niva).

In diesem Sinne viel Erfolg bei der Suche! (und zeig ggf. was es dann geworden ist ii..)

Grüße Alex
Lada Niva 1.7i 4x4 / MPI EU3 / EZ 2003 / 48k km / ohne Servo / AHK 1,49t / Kumho KL78 195R15
Extras: Schwellerrohre / Optima YellowTop YTS 4,2L 55Ah / LiMa-Tropfschutz // optional: WaPu-Lüfterrad
Benutzeravatar
nivalex
 
Beiträge: 235
Registriert: 3. März 2016, 12:30
Wohnort: 79 Freiburg i.Br.

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon DeutzDavid » 16. November 2017, 16:09

Alles ist besser verarbeitet als ein Niva :mrgreen: War wohl zu blauäugig damals. Bei 42.000km darf noch kein Getrieberauschen, keine LiMa nicht mehr laden, kein Motor defekt sein. Wenn ich nix dran gemacht hätte ok, aber dafür was man an Arbeit reingesteckt hat nicht. Jedes andere Auto hält länger. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich nie einen gekauft.


Pajero schaue ich mir mal an, der sieht gut aus.



Erstmal fahre ich jetzt wieder täglich Audi, auch nett


Vlt. bleibt es auch bei einem Auto, oder ich muss mich überwinden und alle Sachen reparieren
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 502
Registriert: 23. August 2015, 19:29

Re: Ein Neuer aus Hessen

Beitragvon DeutzDavid » 18. November 2017, 12:47

oder ich muss mich überwinden und alle Sachen reparieren



Da ich kein passendes Nachfolgerauto gefunde habe und keinen neuen Niva wollte, muss ich wohl oder übel die alte Karre instand setzen


So nen Schrott kann ich ja keinem guten Gewissens verkaufen, außerdem bekomme ich nix dafür


Hoffe danach ist Ruhe



Neuer gebrauchter Motor, Getriebelager, Lichtmaschine, Haryscheibe, Kupplung und ein paar Kleinteile


Die Karosserie hat 0 Rost, deshalb denke ich ist es die richtige Entscheidung



Denke Anfang nächsten Jahres bin ich fertig mit allem



Jetzt kommt er erstmal in die Halle und wartet auf die Teile

Bild
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 502
Registriert: 23. August 2015, 19:29

Nächste

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste