Vorstellung

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Vorstellung

Beitragvon ThoFra » 6. Januar 2019, 22:52

Hallo,
ich heiße Thomas bin 48 Jahre und komme aus dem Raum Leipzig.
Ich hab mir letzte Woche meinen Lada Taiga 4x4 abgeholt.
Radhausschalen sind vorn und hinten drin und Hohlraumversiegelung auch schon (Lada D).
Was sollte man alles zum Anfang noch so beachten oder modifizieren.
Ist das ruckeln und ruppige nach dem schaltvorgang in die höheren Gänge normal.

Vielen Dank
Lada Taiga 4x4, Baujahr 2018, Euro 6
ThoFra
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Januar 2019, 19:07

Re: Vorstellung

Beitragvon I-T » 6. Januar 2019, 23:17

Herzlich Willkommen. :)

Die erfahren Lada Besitzer hier werden dir zum baldigen Besuch einer "Fettparty" raten.
Details findest du per Forensuche.

Das gerade am Anfang die Schaltung hakt ist normal, das wird aber nach meiner bescheidenen Erfahrung mit jedem Kilometer besser.
Vor allem der Austausch der Einfahröle nach 2000-2500 KM soll nochmal eine deutliche Verbesserung bringen (hab selbst erst 300 runter).
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 162
Registriert: 16. November 2018, 15:36

Re: Vorstellung

Beitragvon General » 6. Januar 2019, 23:46

ThoFra hat geschrieben:Ist das ruckeln und ruppige nach dem schaltvorgang in die höheren Gänge normal.


Das ist das Spiel in sämtlichen Antriebswellen. Immer schön langsam schalten und weich kuppeln. Ist halt kein modernes Auto. ii..
4x4 N 2121 und BA3 2103
General
 
Beiträge: 683
Registriert: 1. November 2016, 15:59
Wohnort: Bad Salzuflen

Vorstellung

Beitragvon Hipster » 6. Januar 2019, 23:59

Der Niva mag keine untertouriges Fahren. Lässt sich aber deutlich durch Chiptuning verbessern. Das Drehmoment ab 1600U/Min verbessert sich spürbar. Der entsprechende Thread befindet sich in der Tuning Abteilung des Forum.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 715
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Vorstellung

Beitragvon Dan Palme » 7. Januar 2019, 06:05

Hallo Thomas.

Wenn du Zeit hast kannst du ja mal ne PN schicken und ich komm mal vorbei und schau mir das an.

Glückwunsch zum Gefährt.
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 243
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig

Re: Vorstellung

Beitragvon siebi » 7. Januar 2019, 10:08

Ich wohne ums Eck (Döbeln).
Die Lada-HR- Versiegelung ist quasi nicht vorhanden. Bin auch sofort nach Kauf zum Jens ins Vogtland gefahren.
Niva "M" Bj. 2016, UAZ 469B Bj. 1970
siebi
 
Beiträge: 78
Registriert: 1. März 2016, 08:53

Re: Vorstellung

Beitragvon ThoFra » 7. Januar 2019, 12:27

Das Mist Wetter ist wahrscheinlich auch nicht gerade gut für das Fahrzeug. Eine ordenliche Hohlraumkonservierung ist das muss bei diesen Fahrzeugen. Kann ich wenigstens noch bis zum Frühjahr damit warten.
Lada Taiga 4x4, Baujahr 2018, Euro 6
ThoFra
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Januar 2019, 19:07

Re: Vorstellung

Beitragvon christian@lada-ig.de » 7. Januar 2019, 12:40

ThoFra hat geschrieben:Kann ich wenigstens noch bis zum Frühjahr damit warten.

Frag mal den V-Jens.
memberlist.php?mode=viewprofile&u=2677
Der hat bestimmt die richtige Antwort für Dein Anliegen.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14926
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Vorstellung

Beitragvon Balkansmoking » 7. Januar 2019, 14:27

ThoFra hat geschrieben:Eine ordenliche Hohlraumkonservierung ist das muss bei diesen Fahrzeugen.

ich habe meinen in brandis gekauf. der vorbesitzer hat die hohlraumversiegelung in leipzig machen lassen. wenn du bedarf hast, frage ich an, wo genau.
Lada Niva 1,7i
EZ 2011
Euro 5
Balkansmoking
 
Beiträge: 60
Registriert: 3. April 2018, 21:41

Re: Vorstellung

Beitragvon ThoFra » 7. Januar 2019, 15:25

Danke Balkansmoking.
Kannst du gern mal machen bei Gelegenheit.Werde denn VJens auch mal noch kontaktieren
Lada Taiga 4x4, Baujahr 2018, Euro 6
ThoFra
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Januar 2019, 19:07

Re: Vorstellung

Beitragvon Juri » 7. Januar 2019, 17:10

[quote=
Die erfahren Lada Besitzer hier werden dir zum baldigen Besuch einer "Fettparty" raten.
quote]

Moin Moin, interesshalber,
was kostet der fettige Spass? o--.

Grüße

Juri (Jürgen)
Grüße

Juri (Jürgen)



Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Juri
 
Beiträge: 181
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Re: Vorstellung

Beitragvon christian@lada-ig.de » 7. Januar 2019, 17:35

Juri hat geschrieben:Moin Moin, interesshalber,
was kostet der fettige Spass?

ruf mich am besten an
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14926
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Vorstellung

Beitragvon Juri » 7. Januar 2019, 18:21

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Juri hat geschrieben:Moin Moin, interesshalber,
was kostet der fettige Spass?

ruf mich am besten an



Danke. Mache ich demnächst.

Grüße

Juri (Jürgen)
Grüße

Juri (Jürgen)



Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Juri
 
Beiträge: 181
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Re: Vorstellung

Beitragvon ThoFra » 7. Januar 2019, 19:52

Man muss sich schon umgewöhnen gegenüber einem modernem Fahrzeug . Komme aber gut zurecht und es macht Spaß zufahren.
Lada Taiga 4x4, Baujahr 2018, Euro 6
ThoFra
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Januar 2019, 19:07

Re: Vorstellung

Beitragvon christian@lada-ig.de » 7. Januar 2019, 20:25

ThoFra hat geschrieben:Man muss sich schon umgewöhnen gegenüber einem modernem Fahrzeug

Ist das nicht der Sinn von Ladafahren?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14926
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Nächste

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste