MSC Asbach

Vorstellung von Offroad Gelände

Moderator: gcniva

MSC Asbach

Beitragvon acer » 20. August 2014, 22:06

Hallo,
mich würde es interessieren ob jemand aus dem Forum dort hin und wieder unterwegs ist?
Ich war noch nicht dort, werde aber wohl beim nächsten freien Fahren das Gelände erkunden.

Gruß
NIVA 1600
Benutzeravatar
acer
 
Beiträge: 532
Registriert: 19. März 2012, 12:51

Re: MSC Asbach

Beitragvon GerdW. » 9. September 2019, 18:54

Am Sonntag, den 15.09. findet wieder ein freies Fahren in Obrigheim-Asbach statt.
http://msc-asbach.com/aktuelles/
Wir (Ina und Gerd) werden dabei sein.
Lada 4x4 Urban 06.2016 IG131
GerdW.
 
Beiträge: 9
Registriert: 19. März 2016, 18:09
Wohnort: Beilstein / Württ.

Re: MSC Asbach

Beitragvon GerdW. » 15. September 2019, 16:17

üiiii
Lada 4x4 Urban 06.2016 IG131
GerdW.
 
Beiträge: 9
Registriert: 19. März 2016, 18:09
Wohnort: Beilstein / Württ.

Re: MSC Asbach

Beitragvon Anax » 15. September 2019, 18:24

Ich war da uuuu

War schön, mit zwei Nivas hintereinander durchs Gelände zu fahren und sich beim anderen anzuschauen, welches Bild der eigene in den Passagen abgibt ;-)
Nach der Mittagspause gab es dann für mich noch Privat-Fahrunterricht von einem anderen Niva-Verrückten, wo ich dann Passagen gefahren bin, die ich alleine nicht gefahren wäre. Hammer! Ziemlich geiler Lerneffekt!

Leider gab es dann gegen Ende noch einen kleinen Unfall: ein Suzuki kullerte den Hang runter (2 Überschläge). Die beiden Insassen sind wohl auf, was man vom Suzuki nicht wirklich behaupten kann.

Ich werde am 13.10. wieder am Start sein - und wenn es nur ums Technik-Klönen geht, denn auch hier war der Lerneffekt heute groß!
Lada Niva M (09/2012)
Anax
 
Beiträge: 13
Registriert: 31. Juli 2019, 16:52

Re: MSC Asbach

Beitragvon Anax » 6. Oktober 2019, 09:10

Der 13.10. steht vor der Tür und das nächste freie Fahren beim MSC Asbach steht an. Wer wird denn von euch da sein?
Lada Niva M (09/2012)
Anax
 
Beiträge: 13
Registriert: 31. Juli 2019, 16:52

Re: MSC Asbach

Beitragvon vomBerg » 6. Oktober 2019, 12:51

ahh....hatte schon gedacht das Asbach im Westerwald war gemeint...das wäre ganz bei uns in der Nähe gewesen :-)
aller Anfang ist schwer
Lada Niva 21214 Bj 2005
Ford Ranger Bj 2014
Benutzeravatar
vomBerg
 
Beiträge: 37
Registriert: 24. April 2019, 12:11
Wohnort: 53572 Unkel Bruchhausen


Zurück zu Offroad Gelände in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast