Seite 1 von 1

Re: Höherlegung Lichtmaschine

BeitragVerfasst: 31. Juli 2015, 07:39
von lada-ems
Maikel hat geschrieben:Die Lada Niva -Welt wartet auf Model spez. Lima-Umbausätze,

zur selbstmontage,

damit nicht jeder das Rad neu erfinden muss.



Moin, die bau sätze sind ja schon fertig, muss ich nur fahrzeug speziefisch zussammen stellen , es gibst schon bisschen unterschied .
Hydrauwlick schleuchen kann ich auch liefern 300 bar.

Re: Höherlegung Lichtmaschine

BeitragVerfasst: 31. Juli 2015, 07:40
von lada-ems
Lima Halter-60€
Servo Halter-60€
Hydroschlauch-50€
Hydrorohr-22€
Schlauchhalter Kunsstoff- 3,50€ x 2
Schlauchhalter eisen- 3,50€ x2
Schellen rohrhalter-5,00€ x2
Keilriemen Lima- 22,00€
Keilriemen Servo-7,50€
Originale Riemen passen nicht.
Kabelverlängerung- 20,00€
Klein Material: Kabelbiender,Schrauben,Schlauchschellen- 15,00€
Zusätzliche halter für Servo Pumpe ab ABS Fahrzeuge- 20,00€
Es sind Preisen inkl 19%MwSt. zzgl 6,90€ Versandkosten
Bitte vor dem bestellung angeben was für Niva Sie haben, LPG oder nicht, Zusätzliche manuelle Lüfter?Bj.?, 1,6 oder 1,7? Verteler?auf jeden fall kontakt aufnehmen .
Und natürlich hat jeder seine vorstellungen zum ubau und nicht alles braucht, das wegen alles getrent geliestett .
Ich weiss es ist nichts neues , aber vieleicht kannönen wir jemandem helfen, wir wissen alle was was neue Lima kostett.

Re: Höherlegung Lichtmaschine

BeitragVerfasst: 31. Juli 2015, 07:54
von Uli1979
Edit by Uli: Ich hab das Angebot ausgegliedert, weiterführenden Infos hier: viewtopic.php?f=11&t=15162