Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon easyrider110 » 14. November 2017, 14:43

Ich komme mit meinen Goodyear Wrangler Duratrac Reifen und werde damit wohl das schwächste Glied in der Kette sein.
LG Ole
Wenn jemand sagt "das geht nicht". Denk dran, es sind seine Grenzen, nicht deine!
Niva BJ2003; MPI ;76Mm Laufleistung
IG NR. 445
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2288
Registriert: 5. August 2014, 14:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Gustl » 14. November 2017, 14:53

Hast doch ne Flex?! ;)

2011-12-03 17.37.09.jpg
2011-12-03 17.37.09.jpg (96.14 KiB) 299-mal betrachtet


Oder Kettensäge k..
saw-groover.JPG
saw-groover.JPG (72.03 KiB) 299-mal betrachtet
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1746
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon powdersnow » 14. November 2017, 15:46

GenosseSoldat hat geschrieben:Naja 215/90R15 also theoretisch passen die !

Ohne gröberen Geflexe passen die nur für Eisdiele, Verschränken geht da nicht mehr:

Vergleich zu Original:

Bild

Vergleich zu meinen:

Bild




Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8258
Registriert: 5. Januar 2008, 15:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Fanto » 14. November 2017, 16:29

Misst !
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006 ; Farymann Typ-E Baujahr ca 1957 ; Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3098
Registriert: 20. November 2010, 19:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon GenosseSoldat » 14. November 2017, 17:28

Ach warum Flexen. Die schliefen sich schon ihren benötigten Platz. pl,,
GenosseSoldat
 
Beiträge: 52
Registriert: 7. September 2017, 10:49

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Gustl » 14. November 2017, 19:24

Yeah, Markus ist auch FIX dabei....Geilomatiko wird das ne coole Truppe! üiiii
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1746
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon Sascha696 » 14. November 2017, 23:00

Moinsen, wenn ich das richtig sehe sind schon acht dabei !? Meiner einer mit Beifahrer (Sven) wären auch gerne dabei!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW)
Sascha696
 
Beiträge: 31
Registriert: 26. November 2016, 10:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Gustl » 15. November 2017, 06:19

Servus,
ich quatsch mal mit Romi was er zur Gruppengröße sagt :)

Darf ich fragen was du an deinem Wagen schon alles gemacht hast? Scheint ja noch ein ganz frischer zu sein :D
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1746
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon GenosseSoldat » 15. November 2017, 07:27

Glück auf. Na wann das echt so wird das alle mit kommen wird das ja eine gar wirklich lustge und große Truppe. Wie bereits geschrieben entscheidet sich das mit dem UAZ Pritsche erst im März oder April. Ich hatte ihn nun schon bisl druck gemacht wegen zusagen, aber keine Chance geht bei ihm wirklich nicht eher festzulegen.
GenosseSoldat
 
Beiträge: 52
Registriert: 7. September 2017, 10:49

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon powdersnow » 15. November 2017, 16:02

Gustl hat geschrieben:"Warteliste", fällt ja doch immer mal wer auf kurz oder lang aus:

Ausfallen soll am besten niemand! Die Saison ist lange, da ist genügend Platz für weitere Touren/ Gruppen :!:
Am besten nennt ihr euren Wunschtermin, zwischen April und Oktober omm
Gustl hat geschrieben:-UAZ Pritsche vom GenosseSoldat Kumpel

die befreundeten UAZ´s wollen wohl zusammen fahren...
GenosseSoldat hat geschrieben:...aber keine Chance geht bei ihm wirklich nicht eher festzulegen.

Grundsätzlich sind kurzfristige Zusagen gar kein Problem, reservierten Platz gibt es aber nicht :|


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8258
Registriert: 5. Januar 2008, 15:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Sascha696 » 15. November 2017, 20:50

Gustl hat geschrieben:Servus,
ich quatsch mal mit Romi was er zur Gruppengröße sagt :)

Darf ich fragen was du an deinem Wagen schon alles gemacht hast? Scheint ja noch ein ganz frischer zu sein :D


Moin, bis jetzt habe ich noch nicht viel gemacht. Zur Zeit fahre ich Grabber AT2 und für die Tour sind MT Kaiman geplant. VTG soll noch geändert werden und evtl. noch höher legen.. Rockslider sind dran und seit der letzten Wasserung habe ich mich von unnötigem Balast befreit wie z.B. den Dämmmatten im Innenraum..
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW)
Sascha696
 
Beiträge: 31
Registriert: 26. November 2016, 10:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon GenosseSoldat » 16. November 2017, 13:10

Glück auf. Also grundlegend würden die beiden UAZ natürlich sehr gern zusammen fahre. Ich Fahr aber definitiv, so es die Gesundheit zulässt, Anfang Juni mit. Entweder es sollte sich unglücklicherweise ergeben das durch Ausfall ein platz frei wird oder er hat halt leider Pech und muss andermal mit fahren oder ein Jahr später oder was weiß denn ich wie!!!!!! Das es keine Platzreservierung gibt hab ich ihm gesagt. Schauen wir einfach mal.
GenosseSoldat
 
Beiträge: 52
Registriert: 7. September 2017, 10:49

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Gustl » 16. November 2017, 14:44

Okdioki, insofern gute Nachrichten für Sascha, der dann gern auf die Liste kann, aber MIT Kaimanen an den Füßchen... Grabber AT würden wohl doch eher schwer überfordert sein.

Ps: Höherlegen ist überbewertet... Wichtig ist dass das Fahrzeug ein Fahrwerk hat das mit ordentlich Zuladung zurecht kommt ohne ein zu knicken... Zumindest war das meine Conclusio nach meiner ersten Tour omm
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1746
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon GenosseSoldat » 16. November 2017, 15:12

Glück auf. Ich hab bei mir ja verstärkte federn drin. Aber ich bin gespannt wie die sich in Puncto Verwindung machen!!!!!! Einige von euch haben ja da Fahrwerke wo die Hinterachse mehr als reichlich weg zum Arbeiten hat. Das werd ich bei mir vorher mal bis zum extremen testen. Nicht das der karren jetzt steif wie ne Brechstange ist.
GenosseSoldat
 
Beiträge: 52
Registriert: 7. September 2017, 10:49

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -LABERTHREAD-

Beitragvon Gustl » 16. November 2017, 15:32

Stanley, schmeiß dir ein paar Säcke Zement in die Karre um Gepäck zu simulieren... :)
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1746
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste