Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon powdersnow » 22. Februar 2018, 00:28

Die Wahrscheinlichkeit ist groß im September strahlenden Sonnenschein und wunderbar bunte Wälder geniesen zu dürfen. Die Nächte noch nicht kalt, die Sonne angenehm statt Schweißtreibend und kaum noch Gelsen. Eigentlich die optimale Nivatourzeit :idea:

Bild

Bild


Samstag 16.09 bis Samstag 22.09 ist Romi noch frei (sonst sind noch fast durchwegs Beiplätze zu kleinen Gruppen dazu möglich) bei Interesse bitte melden.


sich auf die erste Herbsttour freunde Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8499
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Septembertour 2018 (05- 08)

Beitragvon Gustl » 22. Februar 2018, 07:41

1.9 bis 8.9 oder? :)
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 2121
Registriert: 29. Juli 2013, 15:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Septembertour 2018 (05- 08)

Beitragvon csc » 22. Februar 2018, 09:18

August oder September ?
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1355
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon powdersnow » 22. Februar 2018, 10:03

Danke, hab es korrigiert.


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8499
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon csc » 22. Februar 2018, 15:45

Wir sind dabei und verzichten dafür auf die Tour im Juni. September passt einfach besser.

LG, Christian
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1355
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon RWE » 27. Februar 2018, 18:20

ich melde einmal Interesse an wenn es noch möglich ist und noch Platz in der Gruppe.

Muss das die nächsten Tage aber erst auf Arbeit abklären und dann Franzi und Tara fragen ob ich alleine darf. 2018 wird es wohl nicht passen das wir zu dritt kommen, aber ich muss einfach wieder fahren. War 2015 das letzte mal und es wird einfach Zeit. Zur Not alleine, zu dritt dann hoffentlich das nächste mal.
MfG der Christian

Lada Niva 1.7 , EZ 2009
Karpaten erfahren .....
bei Sonne und Hitze 2012
bei Regen und Matsch 2013
bei Eis und Schnee 2015
Benutzeravatar
RWE
 
Beiträge: 880
Registriert: 2. Mai 2009, 23:33
Wohnort: Weberstedt

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon csc » 12. April 2018, 15:44

Ich hole das mal hoch. Wieviele Teilnehmer gibt es denn bisher ?
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1355
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon Pilz » 12. April 2018, 19:57

Ich merke mich auch mal vor für die Septembertour.
Ich warte noch auf grünes Licht vom Chef.
So wie es aussieht bin ich alleine dabei.

Grüsse Stefan
21214 BJ 2018 Taiga weiss €6 ABS
Pilz
 
Beiträge: 53
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon RWE » 16. April 2018, 10:28

csc hat geschrieben:Ich hole das mal hoch. Wieviele Teilnehmer gibt es denn bisher ?



Ich hätte wie gesagt Interesse. Aber es hat noch niemand auf meine Frage geantwortet ob noch Platz in der Gruppe ist. Deswegen habe ich noch keinen Urlaub eingereicht.
MfG der Christian

Lada Niva 1.7 , EZ 2009
Karpaten erfahren .....
bei Sonne und Hitze 2012
bei Regen und Matsch 2013
bei Eis und Schnee 2015
Benutzeravatar
RWE
 
Beiträge: 880
Registriert: 2. Mai 2009, 23:33
Wohnort: Weberstedt

Re: Karpaten Septembertour 2018 (16.09- 22.09)

Beitragvon Pilz » 17. April 2018, 20:14

Ich hab grünes Licht und bin somit dabei.

@Christian
So wie ich das verstehe dient dieser Thread zur Bildung einer Gruppe. Ich denke daher dass noch Plätze frei sind. Vielleicht schreibt Jakob was hierzu?

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga weiss €6 ABS
Pilz
 
Beiträge: 53
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven


Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast