Karpaten Tour August 2019

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 20. Januar 2019, 23:27

NIVA TransKarpaten Tour 2019

11.08- 18.08.2019

Bild

Ein paar Wiederholungstäter sind schon gemeldet, noch gibt es freie Plätze. Bei Interesse bitte möglichst bald melden!
Geplante Gruppengröße 6 bis 8 Fahrzeuge.
Schwerpunkt soll bei Nivas liegen, doch gegen passende Exoten gibt es nichts ein zu wenden.


Bild



vorfreudige Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Forsti » 22. Januar 2019, 06:09

Oh ..! Wer ist denn schon dabei?

Gesendet von meinem CS22 mit Tapatalk
Lada 4x4 Taiga BJ 2013
Forsti
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. März 2018, 17:32

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 22. Januar 2019, 10:18

Forsti hat geschrieben:Oh ..! Wer ist denn schon dabei?

Momentaner Stand:
- miltaiga/ Niva
- (alex75/ Pinzgauer)
- (n4ttl/ Niva)
- powdersnow/ Niva

Also noch Platz genug!


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Sascha696 » 22. Januar 2019, 17:48

powdersnow hat geschrieben:
Forsti hat geschrieben:Oh ..! Wer ist denn schon dabei?

Momentaner Stand:
- miltaiga/ Niva
- alex75/ Pinzgauer
- n4ttl/ Niva
- powdersnow/ Niva

Also noch Platz genug!


Gruß Jakob


Jakob, Jakob... :evil:
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW)
BMW 535 xdT
Sascha696
 
Beiträge: 63
Registriert: 26. November 2016, 11:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 24. Januar 2019, 00:07

Sascha696 hat geschrieben:Jakob, Jakob...

Den Wichtigsten vergessen :oops: pl,,

Momentaner Stand der internationalen Gruppe:
- sascha696/ Niva
- miltaiga/ Niva
- (alex75/ Pinzgauer)
- (n4ttl/ Niva)
- powdersnow/ Niva



Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Ivan_I » 25. Januar 2019, 19:37

Wo gibts weitere Infos, wie ungefähre Kosten, Strecke etc? Würde mich interessieren.
Ivan_I
 
Beiträge: 24
Registriert: 17. Januar 2019, 19:41

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 25. Januar 2019, 20:23

Ivan_I hat geschrieben:Wo gibts weitere Infos, wie ungefähre Kosten, Strecke etc?

Entweder auf der Homepage: http://www.karpatentours.com
Oder hier direkt im Forum: klick
Zu den Strecken: geplant ist eine mittel schwere Tour, also auch mit Standard Nivas zu schaffen. MT Reifen sind das einzige Muß. Schwerpunkt auf abwechslungsreicher Landschaft, Wünsche am besten früh genug äußern!

Einen guten Eindruck vom Tourablauf bekommst zB hier: klick

Noch viel mehr Lesestoff: Tourberichte

Ivan_I hat geschrieben:Würde mich interessieren.

Sehr schön! zögere nicht bei Fragen!


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Ivan_I » 25. Januar 2019, 20:41

powdersnow hat geschrieben:...
Sehr schön! zögere nicht bei Fragen!


Gruß Jakob

MT Reifen? Die Standard Reifen beim Taiga?
Ivan_I
 
Beiträge: 24
Registriert: 17. Januar 2019, 19:41

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 25. Januar 2019, 20:46

Ivan_I hat geschrieben:Die Standard Reifen beim Taiga?

Ja, die groben gehen! Also diese hier: drittes Bild
Nachteil ist halt minimale Bodenfreiheit gegenüber zB runderneuerten, hier eine gute Übersicht: reale Reifengrößen



Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon phobia » 4. Februar 2019, 09:25

Ich würde auch gerne mitkommen
Niva M2121
Benutzeravatar
phobia
 
Beiträge: 95
Registriert: 28. Mai 2015, 17:51

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 6. Februar 2019, 00:52

phobia hat geschrieben:Ich würde auch gerne mitkommen

Sehr gut! üiiii

Stand der Gruppe 11- 18.08:

- sascha696/ Niva
- miltaiga/ Niva
- phobia/ Niva
- (alex75/ Pinzgauer)
- (n4ttl/ Niva)
- powdersnow/ Niva


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Volod313 » 7. Februar 2019, 10:16

Hallo, dann melde ich mich auch mal an: Michel mit Marion (Beifahrerin), Niva (nicht höher gelegt)

Also eher an gemäßigten Strecken und viel Landschaft, Land und Leute interessiert.
Volod313
 
Beiträge: 31
Registriert: 11. September 2017, 09:38

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 12. Februar 2019, 01:15

Volod313 hat geschrieben:Hallo, dann melde ich mich auch mal an: Michel mit Marion (Beifahrerin)

Sehr schön, freut mich! uuuu
Volod313 hat geschrieben:Niva (nicht höher gelegt)

Nicht der Erste Originale, kein Problem! Ungarngummis für die HA sind aber sehr empfehlenswert, wegen der nötigen Zuladung. Wichtig ist ein guter (stabiler) großer Unterfahrschutz sowie neuwertige MT Reifen. Dann wird das Durchkommen auch an den paar schwereren Stellen großteils ohne Hilfe klappen. omm
Volod313 hat geschrieben:Also eher an gemäßigten Strecken und viel Landschaft, Land und Leute interessiert.

Passt alles gut, zwischen den gemäßigten Strecken gibt es aber schon immer wieder mal härtere Abschnitte, die schönste Landschaft muss man sich erst ein wenig verdienen _..,



Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon n4ttl » 12. Februar 2019, 14:16

powdersnow hat geschrieben:Passt alles gut, zwischen den gemäßigten Strecken gibt es aber schon immer wieder mal härtere Abschnitte, die schönste Landschaft muss man sich erst ein wenig verdienen _..,


LULZ!

Bild

pl,,
lg
Nattl

Lada Niva/Taiga 4x4 1.7i BJ 2015
Einen Land Rover oder Jeep kann jeder fahren...
Benutzeravatar
n4ttl
 
Beiträge: 169
Registriert: 3. Mai 2016, 07:51
Wohnort: Mödling

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 12. Februar 2019, 18:51

n4ttl hat geschrieben:
powdersnow hat geschrieben:Passt alles gut, zwischen den gemäßigten Strecken gibt es aber schon immer wieder mal härtere Abschnitte, die schönste Landschaft muss man sich erst ein wenig verdienen

LULZ!

Stimmt, es gehört noch gesagt das dies richtige Spurwahl voraussetzt. .,. Also nicht so wie ich:

Bild

... sondern wie Michael es hier zeigt:
Selbe Stelle drei Fahrzeuge früher, mit besserer Spurwahl:

Bild


Alle Bilder samt Bericht der letzten Augusttour: klick


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8814
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Nächste

Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast