Europa im Auto – der perfekte Roadtrip

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Europa im Auto – der perfekte Roadtrip

Beitragvon Maikel » 2. März 2017, 12:41

Für uns Stubenhocker, zum (weiter) Träumen.


http://www.travelbook.de/europa/Interak ... 29216.html


und den kleinen Geldbeutel,


http://www.travelbook.de/deutschland/Fe ... 00314.html



Tja, wie war das nochmal, Zeit und Geld müsste man(n) haben.
-NIVA only 2009-

Garaschniki

Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 659
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Europa im Auto – der perfekte Roadtrip

Beitragvon Ostbock-Jens » 2. März 2017, 12:48

Durch Europa würde ich vermutlich ganz anders fahren, denn die ganzen Hauptstädte muss ich nicht zwingend sehen, da gibt es interessanteres :wink:
Lada Niva M, €5, kein ABS, Ez. 12/2011 <- reines Sommer-Spaßauto
Dacia Dokker LPG <- Alltagsbegleiter
Lada Nova GL Kombi [21044] <- Rolling Restoration
Ford Escort RS1600 ohne i <- Auf dem Wege der Auferstehung

Auto-Zeitung hat geschrieben:Schließlich besteht das Modell-Programm des deutschen Importeurs aus der 1er und 2er-Baureihe, die jeweils mit Stufen-, Kombi- und Schrägheck zu haben sind, sowie aus dem knorrigen Geländewagen Niva, der fast so unverwüstlich scheint wie Keith Richards und der wie der greise Rolling Stone vermutlich sogar Atomschläge unbeeindruckt überstünde
Benutzeravatar
Ostbock-Jens
 
Beiträge: 714
Registriert: 13. November 2011, 19:46
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Europa im Auto – der perfekte Roadtrip

Beitragvon RWE » 2. März 2017, 15:13

zu stressig im Niva _::
MfG der Christian

Lada Niva 1.7 , EZ 2009
Karpaten erfahren .....
bei Sonne und Hitze 2012
bei Regen und Matsch 2013
bei Eis und Schnee 2015
Benutzeravatar
RWE
 
Beiträge: 888
Registriert: 2. Mai 2009, 23:33
Wohnort: Weberstedt

Re: Europa im Auto – der perfekte Roadtrip

Beitragvon beckschen » 8. März 2017, 12:46

Roadtrip uuuu

Nur dass wir für den Teil "Großbritannien" schon 6 Wochen gebraucht haben.. pl,, ..
Lada Niva 2011
beckschen
 
Beiträge: 23
Registriert: 28. August 2016, 21:40


Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast