Westalpen 2017

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Westalpen 2017

Beitragvon Defence » 10. September 2017, 18:15

Hallo zusammen,

wir sind gerade zurück aus den Westalpen gekommen, war ein sehr schöner Urlaub.

- colle colombardo
- colle sommeiller
- monte jafferau
- assietta kammstraße
- varaita-maira-kammstraße
- maira-stura-kammstraße
- colle delle finestre
- col de parpaillon
- fort mallemort
usw :)
Hat viel Spaß gemacht .v.
Ein paar Bilder folgen, wenn's gefällt.
Gruß Alex

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Lada 21214 der Beige "Jurek" >>> etwas modifiziert --- zusammen mit Beddong >>> ziemlich geil geworden das Gerät
Lada Niva Cabrio 1987
Benutzeravatar
Defence
 
Beiträge: 1546
Registriert: 26. April 2013, 05:46

Re: Westalpen 2017

Beitragvon st.alban » 10. September 2017, 19:32

8)
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5609
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Westalpen 2017

Beitragvon XT-Fabi » 10. September 2017, 20:46

Geile Sache, gratuliere.
Hab das meiste auf eurer Liste auch schon unter die Stollen genommen, zum Teil mit meinem damaligen 4x4 (Pajero Pinin), zum Teil mit dem Mopped (XT500), und in beiden Fällen sehr viel Spaß gehabt.
Ist die Zufahrt zum Mt. Jafferau wieder frei? Hatte gehört, dass der Tunnel zugeschüttet wurde... :shock:
Wenn meine Tochter etwas größer ist hoffe ich, sie für so eine Tour motivieren zu können :P
Gruß, Fabi
Lada Niva 4x4, 1.7i, Bj.2009
Yamaha XT500, Bj. ´77/´80/´80
Scott Genius 740, Bj. 2014
XT-Fabi
 
Beiträge: 167
Registriert: 1. Mai 2016, 22:18

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Fanto » 10. September 2017, 21:45

Wärst Du so nett und sagst noch was zu:
- Darf befahren werden
-Darf nicht befahren werden usw.

Danke
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3399
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Westalpen 2017

Beitragvon schisser » 11. September 2017, 16:42

Moin,
gefällt sehr!
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
schisser
 
Beiträge: 171
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Holgi » 11. September 2017, 17:49

Sieht nach ner super Tour aus!
Irgandwann will ich sowas auch mal machen.

Gruß und Respekt,
Holger
Holgi
2017er Lada Urban
1998er Golf IV Cabrio
2017er Harley Davidson Road King
Holgi
 
Beiträge: 75
Registriert: 14. August 2017, 17:45
Wohnort: Remscheid

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Defence » 11. September 2017, 18:04

Fanto hat geschrieben:Wärst Du so nett und sagst noch was zu:
- Darf befahren werden
-Darf nicht befahren werden usw.

Danke


Gerne,
alles legal befahrbar gewesen, jedoch gibt es zeitliche Sperren vom Datum her. Dazu kommen Sperrungen an manchen Tagen und am Wochenende, daher muss man sich vorher genau informieren, was wie wann befahrbar ist und danach die Tour planen.
Das blöde ist, das dort unten immer mehr zugemacht wird, besonders auf der französischen Seite sind viele neue Verbotsschilder.
Übernachten wird auch immer schwerer, da einige fort einen vorgesetzten Schlagbaum bekommen haben, daher waren wir 2 x mal mehr als geplant auf einem Campingplatz, was aber bei 9,5 € Pro Fahrzeug OK war.
Lada 21214 der Beige "Jurek" >>> etwas modifiziert --- zusammen mit Beddong >>> ziemlich geil geworden das Gerät
Lada Niva Cabrio 1987
Benutzeravatar
Defence
 
Beiträge: 1546
Registriert: 26. April 2013, 05:46

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Defence » 11. September 2017, 18:19

Anbei ein Paar Bilder der varaita-maira-kammstraße und maira-stura-kammstraße.
Ich muss das erst mal alle Bilder durchforsten ö.,

Wir waren mit 4 Niva unterwegs, schuidinga, ebelchen68, Zarox und defence.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Lada 21214 der Beige "Jurek" >>> etwas modifiziert --- zusammen mit Beddong >>> ziemlich geil geworden das Gerät
Lada Niva Cabrio 1987
Benutzeravatar
Defence
 
Beiträge: 1546
Registriert: 26. April 2013, 05:46

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Fanto » 11. September 2017, 18:35

Ja, die Alpen machen schon spass.

Schicke Pics.
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3399
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Westalpen 2017

Beitragvon powdersnow » 12. September 2017, 00:17

Sehr sehr gail! Danke! üiiii
Bitte och mehr Eindrücke! .v.
Defence hat geschrieben:Wir waren mit 4 Niva unterwegs

Sehr weise Entscheidung 8) üiiii
Fanto hat geschrieben:Ja, die Alpen machen schon spass.

Berge... da geht halt einfach nix drüber .v.


Fernwehgrüße Jakob :mrgreen:
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8704
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Defence » 12. September 2017, 19:30

Sind unterwegs ich sammel gerade alle Bilder :)
Lada 21214 der Beige "Jurek" >>> etwas modifiziert --- zusammen mit Beddong >>> ziemlich geil geworden das Gerät
Lada Niva Cabrio 1987
Benutzeravatar
Defence
 
Beiträge: 1546
Registriert: 26. April 2013, 05:46

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Fisch » 12. September 2017, 19:51

@Defence: Danke für die fantastischen Eindrücke und die Inspiration!
üiiii
Die 4 Nivas sehen fantastisch aus in der Landschaft!

Gerne noch mehr! .v.

Lieber und faszinierter Abendgruß,
Fisch
Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2391
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Holgi » 12. September 2017, 19:53

...perfekte Kalenderbilder
Holgi
2017er Lada Urban
1998er Golf IV Cabrio
2017er Harley Davidson Road King
Holgi
 
Beiträge: 75
Registriert: 14. August 2017, 17:45
Wohnort: Remscheid

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Defence » 12. September 2017, 19:53

colle colombardo

eine wirklich runde Sache, ein Wahnsinns Panorama omm

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild



Bild
Bis uns schon wieder der T-34 FLUCH einholte und das Stahl VA diff aufgrund der serbischen Qualität der Schweißnähte brach. Damit konnte Zarox nur noch Heckantrieb fahren.
Bild
Zu essen gab es genug :) Reh lecker .v.

Bild
Sowie auch am fort Foens
Bild


Bild
Frost gab es auch omm
Bild

Bild
Zuletzt geändert von Defence am 13. September 2017, 08:29, insgesamt 2-mal geändert.
Lada 21214 der Beige "Jurek" >>> etwas modifiziert --- zusammen mit Beddong >>> ziemlich geil geworden das Gerät
Lada Niva Cabrio 1987
Benutzeravatar
Defence
 
Beiträge: 1546
Registriert: 26. April 2013, 05:46

Re: Westalpen 2017

Beitragvon Fanto » 12. September 2017, 20:23

"T-34" Fluch ???

Tolle Bilder, mehr davon. Bitte
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3399
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Nächste

Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast