Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -Noch zwei Plätze frei-

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018 -Noch zwei Plätze frei-

Beitragvon Gustl » 23. Oktober 2017, 07:52

Es ist soweit, wir haben unsere Frühlings/Sommertour fixiert üiiii
Anreise ist am Freitag den 01.06, Heimreise am Sonntag den 10.6 oder Montag den 11.06, je nach belieben. Romi hätte aber definitiv nur bis Sonntagabend für uns Zeit, danach steckt er vollends in den finalen Trophyvorbereitungen.

Plan wäre eine anspruchsvolle Streckenführung, aber kein Selbstmörderkurs. In etwa so wie die letzte Frühlingstour. -> viewtopic.php?f=49&t=17418&start=195#p248422


Gruppenziel sind 5-8 Autos.

Bis jetzt dabei:

-Fanto (wahrscheinlich mit Frau)
-Andreas (mit Frau?)
-August (vermutlich Solo)

Vorfreudige Grüße aus Wien,
August :)
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. 4500lbs Winde, XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3, Reserverad am Heck
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 2222
Registriert: 29. Juli 2013, 15:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon AndreasRickman » 23. Oktober 2017, 08:05

Meinereiner mitsamt Frau und Hunden natürlich dabei....das erste Mal!!!!!
Mods: Kurzes VTG,Fedima Extreme sowie Gustl-Tuning(wird net verraten*g*)
Der schnellste Weg zum Glücklichsein führt über den Verzicht....deshalb kurzes VTG,Tirsan Kardans,ein wenig höher,Kofferraumausbau usw... uuuu
Benutzeravatar
AndreasRickman
 
Beiträge: 4
Registriert: 17. September 2017, 10:01
Wohnort: Leoben

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon powdersnow » 23. Oktober 2017, 09:33

Gustl hat geschrieben:Es ist soweit, wir haben unsere Frühlings/Sommertour fixiert

üiiii
AndreasRickman hat geschrieben:Meinereiner mitsamt Frau und Hunden natürlich dabei....das erste Mal!!!!!

uuuu
Gustl hat geschrieben:-Fanto (wahrscheinlich als Frau)

o.. :shock: Glaube viel, aber bei Derek kann ich mir das nun wirklich nicht vorstellen ih,,


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8704
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon Gustl » 23. Oktober 2017, 09:36

Haha, das als hast du dazu gedichtet.... k.. ö.,

Gemeint ist natürlich MIT Frau ;)
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. 4500lbs Winde, XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3, Reserverad am Heck
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 2222
Registriert: 29. Juli 2013, 15:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon Fanto » 23. Oktober 2017, 12:25

Kleine Änderung:

-Fanto (mit Frau!!!)
-Andreas (mit Frau?)
-August (vermutlich Solo)
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3399
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon easyrider110 » 6. November 2017, 16:39

Mir wurde quasi mit körperlicher Gewalt(Zurückhaltung von Nivaersatzteilen, stellt euch das mal vor!!) gedroht mich hier zu melden.


Bis jetzt dabei:

-Fanto (wahrscheinlich als Frau)
-Andreas (mit Frau?)
-August (vermutlich Solo)
- Ole (vermutlich / leider Solo)

Wird geil, ich freu mich üiiii üiiii
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2538
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon powdersnow » 6. November 2017, 16:55

easyrider110 hat geschrieben:Mir wurde quasi mit körperlicher Gewalt(Zurückhaltung von Nivaersatzteilen, stellt euch das mal vor!!) gedroht mich hier zu melden.

Naja wenn sonst nix hilft _.., ,,..
GenosseSoldat hat geschrieben:Sprich 80kmh ist maximal auf Dauer, alles über wird dann zu Materialschlacht und ist nicht sonderlich verträglich für Motor. Ist halt nur nen 4 Gang!!!!!!!

Vergesst nicht die sehr angenehme und preisgünstige mögliche Alternative mit Anreise großteils auf Gleis: Autoreisezüge


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8704
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon GenosseSoldat » 12. November 2017, 09:23

Glück auf. Also ich kann ja schon fest zu sagen. Der Urlaub dafür ist vom Chef schon Genehmigt und unterschrieben. Beim 2 . UAZ (Alex ) wird die zusage wohl erst im März -April sein können. Aus beruflichen Gründen ist eine Längere planung bei ihm nicht möglich.
Bis jetzt dabei:

-Fanto (wahrscheinlich als Frau)
-Andreas (mit Frau?)
-August (vermutlich Solo)
- Ole (vermutlich / leider Solo).
-GenosseSoldat (mit Beifahrer)
GenosseSoldat
 
Beiträge: 122
Registriert: 7. September 2017, 11:49

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon RWE » 14. November 2017, 07:29

GenosseSoldat hat geschrieben:
Bis jetzt dabei:

-Fanto (wahrscheinlich als Frau)



nur um das zu sehen werde ich wohl auch mitfahren müssen üiiii
MfG der Christian

Lada Niva 1.7 , EZ 2009
Karpaten erfahren .....
bei Sonne und Hitze 2012
bei Regen und Matsch 2013
bei Eis und Schnee 2015
Benutzeravatar
RWE
 
Beiträge: 887
Registriert: 2. Mai 2009, 23:33
Wohnort: Weberstedt

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon csc » 14. November 2017, 08:28

Bin auch dabei, wenn noch ein Platz frei ist. Wieder mit Besuch beim Kinderheim Christian ?
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1382
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon powdersnow » 14. November 2017, 09:28

Teilnehmer:

- Andreas (mit Frau?)
- August (vermutlich Solo)
- Christian CSC
- Christian RWE
- Fanto (wahrscheinlich als Frau)
- Ole (vermutlich / leider Solo).
- GenosseSoldat (mit Beifahrer)

üiiii

csc hat geschrieben:Wieder mit Besuch beim Kinderheim Christian ?

Bild

omm


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8704
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon RWE » 14. November 2017, 10:30

Wenn ich mitfahren sollte dann mit Franziska und Tara. Da wird nicht ganz so viel Platz für extra Sachen sein. ((..
powdersnow hat geschrieben:Teilnehmer:

- Andreas (mit Frau?)
- August (vermutlich Solo)
- Christian CSC
- Christian ( noch nicht Spruchreif, wenn mit Frau und Kind)
- Fanto (wahrscheinlich als Frau)
- Ole (vermutlich / leider Solo).
- GenosseSoldat (mit Beifahrer)



Gruß Jakob
MfG der Christian

Lada Niva 1.7 , EZ 2009
Karpaten erfahren .....
bei Sonne und Hitze 2012
bei Regen und Matsch 2013
bei Eis und Schnee 2015
Benutzeravatar
RWE
 
Beiträge: 887
Registriert: 2. Mai 2009, 23:33
Wohnort: Weberstedt

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon Fanto » 14. November 2017, 10:54

Ich zieh mir auch n Rock an, vielleicht
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3399
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon Gustl » 14. November 2017, 20:23

Wieder einer mehr! üiiii

Teilnehmer:

- Andreas (mit Frau?)
- August (vermutlich Solo)
- Christian CSC
- Christian RWE
- Fanto (wahrscheinlich als Frau)
- Ole (vermutlich / leider Solo).
- GenosseSoldat (mit Beifahrer)
- Markus512 (zur Zeit noch Solo)
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. 4500lbs Winde, XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3, Reserverad am Heck
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 2222
Registriert: 29. Juli 2013, 15:11
Wohnort: Wien

Re: Karpaten Sommertour 02.06-09.06.2018

Beitragvon Gustl » 15. November 2017, 12:40

Update:

Obergrenze von 8 Fahrzeugen ist erreicht... Sprich alle der folgenden Liste sind fix dabei:

- Andreas (mit Frau?)
- August (vermutlich Solo)
- Christian CSC
- Christian RWE
- Fanto (wahrscheinlich als Frau)
- GenosseSoldat (mit Beifahrer)
- Markus512 (vermutlich Solo)
- Ole (vermutlich / leider Solo).



"Warteliste", fällt ja doch immer mal wer auf kurz oder lang aus:

-UAZ Pritsche vom GenosseSoldat Kumpel
-Sascha696
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. 4500lbs Winde, XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3, Reserverad am Heck
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 2222
Registriert: 29. Juli 2013, 15:11
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast