Northenha Grab Plus

Welche Felgen .... Welche Reifen ....

Moderator: gcniva

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon niva425 » 15. Juni 2016, 21:18

Dachte ich mir schon das es nicht besonders haltbar ist, gerade auch im Gelände. Schick sieht es aber trotzdem aus, danke für die Info. :)
Lada Niva 1.7 Ez.11/2008, ca.142Tkm, Tendenz steigend
niva425
 
Beiträge: 28
Registriert: 16. September 2015, 16:03

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon SchelderWald » 9. Februar 2017, 05:25

Guden :)
ich wollte noch mal kurz fragen wie der Reifen sich so bei Nässe auf Asphalt verhält.Habe da so viele Schauermärchen gehört..
Vielleicht kann ja einer der den Reifen drauf hat/hatte mal kurz was dazu sagen.
Besten Dank-und frohes Schaffen pl,,
Micha
Lada M2121 1,7i Bj.2016 - 175/80 16 MTK2
SchelderWald
 
Beiträge: 16
Registriert: 28. September 2016, 19:20

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon Fornika » 9. Februar 2017, 12:53

Hallo Micha,

der Northena Grab Plus fährt sich selbst auf trockenem Asphalt meiner Meinung nach nicht so zeilgenau wie die original Bereifung. Will heißen auf kurvigen Landstarßen reagiert der Grab Plus deutlich später auf das einlenken in eine Kurve.
Man hat das Gefühl das man zurest mal in den Reifen lenkt, anschließend müssen dann noch die Profilblöcke die Lenkbewegung ausführen und das dauert halt. Ich finde man gewöhnt sich aber daran.
Auf nasser Straße wird das dann auch nicht wirklich besser. Der Nothena ist aber laut Beschreibung auch primär für Offroad gedacht.

Is halt so ähnlich wie bei einere Enduro die man auf der Staße bewegt und grobe Pellen aufzieht. Idiotensicherer wird das Fahrverhalten damit nicht (Betonung liegt auf "sicherer") aber Spass macht das Ganze trotzdem.

Gruß, Frank.
Lada Taiga M 2121DE
Benutzeravatar
Fornika
 
Beiträge: 19
Registriert: 16. April 2015, 14:56

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon abcdeef » 11. April 2017, 20:46

passen diese reifen auch auf den einen älteren niva (vor M)? habe gehört, dasz der niva M höher liegt als die älteren Modelle.
--------------------------------
Lada Niva 1.7i BJ. 2007
abcdeef
 
Beiträge: 70
Registriert: 10. April 2016, 17:42

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon Beddong » 12. April 2017, 02:57

Ja passen, hinten rechts wirst Du innen bei starker Verschränkung etwas Feindkontakt haben, aber mit Innenkotis ist das nicht so tragisch. Vorne auf ne korrekt eingestellte Achse achten, sonst sind sie außen ruck zuck abgerannt.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3323
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon junger_Weber » 5. April 2018, 10:47

Hallo Zusammen,

ich muss sagen, dass mir die Dinger auch sehr gut gefallen. Jetzt habe ich aber in meinen Fahrzeugschein geschaut und gesehen, dass bei mir nur 175/80R16 eigetragen sind.
- Muss ich etwas machen, wenn ich die Dinger auch fahren will?
- Wenn Ja, was?

Gruß
Michael

P.S: Gibt es ein Update zum Fahrverhalten und zur Zufriedenheit damit?
Lada Niva 4x4 1.7 BJ 2016 grün
junger_Weber
 
Beiträge: 32
Registriert: 9. Mai 2016, 11:04

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 5. April 2018, 11:36

junger_Weber hat geschrieben: in meinen Fahrzeugschein geschaut

...hast Du das COC-Papier Deines Niva?
Was steht da drin?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13000
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon schisser » 5. April 2018, 16:31

Moin,
175 80 16 sind im Durchmesser grösser wie die 185 75 16.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
schisser
 
Beiträge: 137
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon junger_Weber » 11. April 2018, 10:46

@christian@lada-ig.de Danke für den Tipp :-)

Hier steht:
alternative tyres/wheels: 185/75 R16 / 5j x 16 or 5,5 x 16H2

Muss ich die jetzt noch in den Fahrzeugschein eintragen lassen?

Gruß
Michael .,.
Lada Niva 4x4 1.7 BJ 2016 grün
junger_Weber
 
Beiträge: 32
Registriert: 9. Mai 2016, 11:04

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. April 2018, 12:06

junger_Weber hat geschrieben:Muss ich die jetzt noch in den Fahrzeugschein eintragen lassen?

Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13000
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon junger_Weber » 11. April 2018, 16:01

Prima ;-)

Danke für die Infos :-)

welchen würdet ihr denn eher empfehlen:

NORTENHA (RETREAD) GRAB PLUS COMP 185/75 R16 104N

NORTENHA (RETREAD) MTK2 175/80 R16 91Q

Gruß
Michael
Lada Niva 4x4 1.7 BJ 2016 grün
junger_Weber
 
Beiträge: 32
Registriert: 9. Mai 2016, 11:04

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. April 2018, 16:04

NORTENHA (RETREAD) MTK2 175/80 R16 91Q
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13000
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon Fisch » 11. April 2018, 17:57

christian@lada-ig.de hat geschrieben:NORTENHA (RETREAD) MTK2 175/80 R16 91Q


Den habe ich selbst auch und der ist bei Nässe sogar Klassen besser als ein Falken Winterreifen ( ich habe wegen meines Crashs noch mal einen direkten Vergleichstest gemacht auf feuchtem Kopfsteinpflaster)

Kommt aber immer noch auf das Reifenalter an am Anfang sind die glaube ich noch weich und radieren sehr gut.

Lieben Abendgruß Fisch
Vizeweltmeister: Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2301
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Northenha Grab Plus

Beitragvon junger_Weber » 15. April 2018, 10:00

Cool danke für die Infos :)

Sollte ich Auswuchtperlen benutzen oder ist das uninteressant?

Schönen Sonntag :D
Lada Niva 4x4 1.7 BJ 2016 grün
junger_Weber
 
Beiträge: 32
Registriert: 9. Mai 2016, 11:04

Vorherige

Zurück zu Reifen / Räder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast