Erfahrungsberichte Falken Wildpeak AT01 gesucht

Welche Felgen .... Welche Reifen ....

Moderator: gcniva

Erfahrungsberichte Falken Wildpeak AT01 gesucht

Beitragvon Tobias89 » 24. November 2018, 20:24

OK vielen Dank für euer Input.
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 565
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Erfahrungsberichte Falken Wildpeak AT01 gesucht

Beitragvon Tobias89 » 27. November 2018, 14:40

So nach langem hin und her,habe Ich General Tire AT3 jetzt bestellt,in der Größe 195/80-15 , Ich hoffe die sind so gut wie ihr Ruf
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 565
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Erfahrungsberichte Falken Wildpeak AT01 gesucht

Beitragvon Tobias89 » 7. Dezember 2018, 00:11

So Reifen sind heute Montiert. Erster Eindruck, in der Größe 195/80-15 lenkt sich leichter ;-) , läuft ruhiger, Auto beschleunigt besser. Optisch passen sie auch besser zu unseren Lieblingen. Vorhin war die Straße leicht nass und im Vergleich zu den anderen Reifen,in einer bekannten Kurve,lief Juri wie auf Schienen.
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 565
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Re: Erfahrungsberichte Falken Wildpeak AT01 gesucht

Beitragvon wikinger » 7. Dezember 2018, 12:06

Wenn du jetzt noch nen richtigen Winter-Schnee und Eis Test machst wäre ich begeistert. Mal abwarten. Bin gespannt!

Gruß
Lada 4x4 Urban, Bj.2018, Kenwood Radioanlage, Auszugsantenne am A-Holm, Prins Autogasanlage, Mike Sanders Hohlraum und Unterboden, Lokari Innenkotflügel, Sitzschienenverlängerung, Motorhaube und C-Säulen Hutzen, Leder Mittelarmlehnen links und rechts, LED Innen-und Kofferraumbeleuchtung, Anhängerkupplung etc
wikinger
 
Beiträge: 60
Registriert: 11. Mai 2018, 13:27
Wohnort: Blaustein

Erfahrungsberichte Falken Wildpeak AT01 gesucht

Beitragvon Tobias89 » 7. Dezember 2018, 21:14

Heute konnte Ich das Verhalten bei Nässe probieren, fühlen sich sicher an, hatte bei normaler Fahrweise keine Probleme wie rutschen etc. Kein Vergleich wie zuvor.
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 565
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Vorherige

Zurück zu Reifen / Räder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast