Anhängerfraktion

Dachzelte, Wohnanhänger, Anhänger und sonstigen Camping bedarf

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Anhängerfraktion

Beitragvon jhl » 27. Dezember 2020, 14:22

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Bild


Ein Traum. Bildschön. Beide.
Zuletzt geändert von jhl am 28. Dezember 2020, 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 862
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Leistungsschwäche, Vibrationen

Beitragvon michaniva » 28. Dezember 2020, 09:23

beckerlaisa hat geschrieben: Wo ist denn hier im Forum die Anhängerfraktion?


hier z.B. ih,,
Bild

Bild

Bild

Bild

Mit diesem Gespann war die Tour 1930km lang und in 42h erledigt. Am steilsten Berg hinter dem Kirchheimer Dreieck in Fahrtrichtung Kassel, bin ich mit 110Km/h in die Steigung gegangen und ca.50m vor Ende der Steigung musste ich in den ERSTEN Gang.
Verbrauch lag da bei ca.17l Gas, später als ich dachte auf vermeintlich flacher Strecke im fünften dahin rollen zu können,stieg der Verbrauch auf über 19l an. pl,,
Bild

Bild

Machen kann man vieles mit dem Niva, ob er dafür geeignet ist steht auf einem anderen Blatt. Über viel Verschleiß wundere ich mich auch nicht, ich repariere es einfach.

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
michaniva
 
Beiträge: 830
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Tuppa » 28. Dezember 2020, 10:25

Bild

1,5t Planenanhänger. Zählt das schon? ö.,

Der Wohnwagen freut sich schon aufs Lada fahren... .v. Bilder werden nachgereicht.
Gruß, Robin

- Lada 2131, MJ2020, EZ 08/20, Euro 6d-TEMP
Benutzeravatar
Tuppa
 
Beiträge: 181
Registriert: 3. September 2020, 12:10
Wohnort: Schwerte

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Wildsau » 28. Dezember 2020, 10:51

Bild

Seit Jahren so im Einsatz. 1,6 T Anhänger . Einziger Verschleiß bis jetzt sind die Längslenker Gummis. Wobei die ersten mehr als 40tkm gehalten haben. Ich denke es liegt auch viel daran wie man damit fährt. Mein Bester Freund fährt die letzten Jahre Terrano, Citröen Nemo und jetzt T4 Bei ihm verschleißt alles im Zeitraffer. Weil er keinen Bezug dazu hat. Ich sach immer Materielkämper zu ihm .,.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
 
Beiträge: 202
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon radLADA » 28. Dezember 2020, 12:10

Bei mir ist seit 2016 ein Saris PS Compact 140 im Einsatz. Kastnmaß 1.40x2.60, zGG 1.4 Tonnen.
Dateianhänge
20201228_113051_copy_600x684_copy_450x513.jpg
20201228_113051_copy_600x684_copy_450x513.jpg (142.99 KiB) 588-mal betrachtet
Lada 4x4, ausgeliefert 03/2017
Nessigrün, Dotz in schwarz, AHK, MS
radLADA
 
Beiträge: 403
Registriert: 19. Januar 2017, 19:04
Wohnort: Oerlinghausen

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Troll » 29. Dezember 2020, 00:07

Wildsau hat geschrieben:Seit Jahren so im Einsatz. 1,6 T Anhänger .


Lässt sich das auch ohne Untersetzung fahren oder hat das keinen Sinn?
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 394
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Epicuro » 29. Dezember 2020, 07:22

Troll hat geschrieben:
Wildsau hat geschrieben:Seit Jahren so im Einsatz. 1,6 T Anhänger .


Lässt sich das auch ohne Untersetzung fahren oder hat das keinen Sinn?

Auf der Strasse auf jeden Fall.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
"Diskutiere niemals mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung." Mark Twain.
Ford F-150 5,0 V8, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4433
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Wildsau » 29. Dezember 2020, 08:05

Epicuro hat geschrieben:
Troll hat geschrieben:
Wildsau hat geschrieben:Seit Jahren so im Einsatz. 1,6 T Anhänger .


Lässt sich das auch ohne Untersetzung fahren oder hat das keinen Sinn?

Auf der Strasse auf jeden Fall.
Peter


Genau. Auf der Straße geht das. Seit dem Optimierten Steuergerät sogar recht easy. In der Matsche auf Waldwegen geht ohne untersetzung natürlich garnichts.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
 
Beiträge: 202
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Troll » 29. Dezember 2020, 16:46

Danke
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 394
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Anhängerfraktion

Beitragvon Havnen » 14. Januar 2021, 13:37

Bei der Arbeit, Grüße aus Leipzig!
Bleibt schön Gesund!Bild

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2007
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2004
MZ ES 250/2 Baujahr 1968
MZ ETZ 250 Baujahr 1987
und noch 2 neuere Motorräder (nach 1989)
hätte gerne noch einen Wartburg 353....
Havnen
 
Beiträge: 14
Registriert: 6. Juli 2018, 14:25
Wohnort: Leipzig

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon De Pälzer » 14. Januar 2021, 19:15

Welche Reifengröße hat denn dein Anhänger?
Ich hab bei meinem schon einen Achszapfen verbogen. pl,,
Ist ein Mayer Anhänger, der hat schon etwas größere Reifen, aber 13 oder 14 Zoll wären mir lieber.
Taiga 4x4 Bj `16
€ 6
De Pälzer
 
Beiträge: 116
Registriert: 5. September 2017, 21:08

Anhängerfraktion

Beitragvon Havnen » 15. Januar 2021, 15:37

Hallo Pfälzer, der Hänger hat 195/50 R13c 104/102N drauf, allerdings benutze ich den meist nur für Grünschnitt usw., Gesamtzuladung hat der nur 600 Kg, hatte aber schon über eine Tonne drauf, kippt er auch Problemlos....;-)

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2007
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2004
MZ ES 250/2 Baujahr 1968
MZ ETZ 250 Baujahr 1987
und noch 2 neuere Motorräder (nach 1989)
hätte gerne noch einen Wartburg 353....
Havnen
 
Beiträge: 14
Registriert: 6. Juli 2018, 14:25
Wohnort: Leipzig

Anhängerfraktion

Beitragvon Havnen » 15. Januar 2021, 15:38

Was hattest du denn drauf wenn der Achszapfen verbogen war?

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2007
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2004
MZ ES 250/2 Baujahr 1968
MZ ETZ 250 Baujahr 1987
und noch 2 neuere Motorräder (nach 1989)
hätte gerne noch einen Wartburg 353....
Havnen
 
Beiträge: 14
Registriert: 6. Juli 2018, 14:25
Wohnort: Leipzig

Anhängerfraktion

Beitragvon Havnen » 15. Januar 2021, 15:40

Oh Sorry, De Pälzer

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2007
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2004
MZ ES 250/2 Baujahr 1968
MZ ETZ 250 Baujahr 1987
und noch 2 neuere Motorräder (nach 1989)
hätte gerne noch einen Wartburg 353....
Havnen
 
Beiträge: 14
Registriert: 6. Juli 2018, 14:25
Wohnort: Leipzig

Re: Anhängerfraktion

Beitragvon Duckrieger » 15. Januar 2021, 18:58

Mein Lieblingsanhänger...

20150322_125615 2221.jpg
Mein Alter mit Zentralwinde
20150322_125615 2221.jpg (60.67 KiB) 142-mal betrachtet




Gruß Duckrieger
Dateianhänge
20150322_125627 333 1.jpg
20150322_125627 333 1.jpg (57.93 KiB) 142-mal betrachtet
Lada Niva M 09/2015 erste Fahrt ging zu Christian in die Pommesbude, nun mit lada-tuning.de Steuergerät verbessert
Benutzeravatar
Duckrieger
 
Beiträge: 43
Registriert: 14. Januar 2010, 14:02
Wohnort: 25587 Münsterdorf

Nächste

Zurück zu Camping , Anhänger in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast