SchrauberThread

Hier könnt ihr alles los werden.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

SchrauberThread

Beitragvon udo » 5. September 2015, 14:34

Mach mal einen neuen Thread auf.
Heute mal bei meinem Kalina die linke Rückbanklehne
ausgebaut zerlegt und Bezug mit Haarschampoo gewaschen.
Gestell lackiert und wieder zusammengebaut.
Gruß Udo
"aus dem Land des Hermann`s "

Niva 21214 2009
Kalina 1.4 16V 2009
udo
 
Beiträge: 96
Registriert: 16. Februar 2014, 19:54
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

Re: SchrauberThread

Beitragvon Dirk2111 » 5. September 2015, 16:47

Hi,

keine schlechte Idee ;)

warum denn nur die linke ? ;)
Die sieht ja dann nun viel sauberer aus als die anderen Teile ? ;)
Warum Haarshampoo ?
Kannst für "normal" Schmutz auch Flüssigwaschmittel nehmen... ist ja auch nur Stoff ;)
Für ölige Verschmutung geht hervorragend ein Haushaltsreiniger aus dem Netto... grüne Sprühflasche "gegen Fett und eingebranntes" ;)

Ein Waschsauger ist ne tolle Sache. Hab meinen schon seit ewig im Einsatz. Kann sprühen und aussaugen. Tolles Ding für den Haushalt, Couch´en, Teppich und erst Recht fürs Auto.

Für günstig ein anderer Tip:
Nasssauger. Die gibt's schon für unter 100 Euro, können mit Beutel als normaler Staubsauger fungieren, aber auch Nassaugen. Bestenfalls ist ne Nass-Polsterdüse dabei.
Man nehme noch eine Sprühflasche, kaufe sich Teppich Reiniger für Extraktionsgeräte (<so nennen sich Waschsauger), mische sich das zurecht... sprühe die Sitze ein... ggf. mit nem Mikrofaser Tuch abrubben..... dann absaugen. Das ganze zweimal.
Anschliessend 10 Std austrocknen lassen bevor man sich reinsetzt.

Wirst einen Schock kriegen wieviel Schmodder da raus kommt. Ich mach Autoaufbereitung u.a. mit Waschsauger schon ne Weile, die vorher/Nachher Effekte sind heftig ;)

Wichtig:
Wie oben angesprochen, es muss Teppichreiniger sein der für Waschsauger geeignet ist. Die sind nämlich speziell Schaumarm. Ansonsten bastelt dir der Sauger ne Schaumparty und find das nicht so dolle.

Schöne Grüße,
Dirk2111
Dirk2111
 

Re: SchrauberThread

Beitragvon Dirk2111 » 5. September 2015, 17:11

Unter anderem dies hier:

http://www.niva-technik.de/forum/viewtopic.php?f=66&t=15333&p=205665#p205665

.... am gleichen 111er Ladespannung und Ruhestrom gemessen, beides OK, aber.... Batterie geprüft: Kernschrott ;)
Nur noch 11 Volt NACHDEM der regelmässig bewegt wurde.

Hinweis: Eine Batterie die ohne laufenden Motor nur noch 12,0V hat, gilt als leer ;)

Krass: Auto sprang sogar an, auch wenn etwas wenig motiviert ;)


ansonsten....
Ford Escort: Koppelstangen getauscht, Ölwechsel, Zündkerzen, Winterräder drauf, neue Wischer

Schöne Grüße,
Dirk2111
Dirk2111
 

Re: SchrauberThread

Beitragvon Dirk2111 » 5. September 2015, 17:48

Dirk2111 hat geschrieben:Hi,

keine schlechte Idee ;)

warum denn nur die linke ? ;)
Die sieht ja dann nun viel sauberer aus als die anderen Teile ? ;)
Warum Haarshampoo ?
Kannst für "normal" Schmutz auch Flüssigwaschmittel nehmen... ist ja auch nur Stoff ;)
Für ölige Verschmutung geht hervorragend ein Haushaltsreiniger aus dem Netto... grüne Sprühflasche "gegen Fett und eingebranntes" ;)

Ein Waschsauger ist ne tolle Sache. Hab meinen schon seit ewig im Einsatz. Kann sprühen und aussaugen. Tolles Ding für den Haushalt, Couch´en, Teppich und erst Recht fürs Auto.

Für günstig ein anderer Tip:
Nasssauger. Die gibt's schon für unter 100 Euro, können mit Beutel als normaler Staubsauger fungieren, aber auch Nassaugen. Bestenfalls ist ne Nass-Polsterdüse dabei.
Man nehme noch eine Sprühflasche, kaufe sich Teppich Reiniger für Extraktionsgeräte (<so nennen sich Waschsauger), mische sich das zurecht... sprühe die Sitze ein... ggf. mit nem Mikrofaser Tuch abrubben..... dann absaugen. Das ganze zweimal.
Anschliessend 10 Std austrocknen lassen bevor man sich reinsetzt.

Wirst einen Schock kriegen wieviel Schmodder da raus kommt. Ich mach Autoaufbereitung u.a. mit Waschsauger schon ne Weile, die vorher/Nachher Effekte sind heftig ;)

Wichtig:
Wie oben angesprochen, es muss Teppichreiniger sein der für Waschsauger geeignet ist. Die sind nämlich speziell Schaumarm. Ansonsten bastelt dir der Sauger ne Schaumparty und find das nicht so dolle.

Schöne Grüße,
Dirk2111



Für meinen Waschsauger benutze ich übrigens dieses hier...

http://www.lupus-autopflege.de/ValetPRO-Classic-Carpet-Cleaner-5Liter

https://www.youtube.com/watch?v=pkY37TiemLQ

Anleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=cc2vpRrjOjM

Verdünnung 1:10 bis 1:40

Schöne Grüße,
Dirk2111


funktioniert natürlich auch mit Sprühflasche und Lappen.

Schöne Grüße,
Dirk2111
Dirk2111
 


Zurück zu Smalltalk in 2101-2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast