Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

hier könnt ihr Anfragen bezüglich gesuchter Lada-Teile einstellen

Moderator: gcniva

Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Ogazi » 9. August 2016, 13:43

Hallo liebe Community,

ich bin auf der Suche nach großen Transportboxen, wie z.B. diese hier : http://www.arturus24.de/products/Koffer ... 0wodpkYBpQ

Um das ganze mal genauee zu Beschreiben, ich bezitze einen Niva 2121 mit dem langen Dachgepäckträger auf dem Dach.Auf diesen sollen 2 große Transportboxen in dem Stil von oben Platz haben.

Demnach meine Frage: hat jemand eine Ahnung, wo ich diese Beziehen kann, und evtl. wie man sie befestigt.

Danke im Voraus,
Macke .,.
Niva 4x4 Only --> Bj.: 2009 "Svetlana" Zur Hälfte Alltagsfahrzeug, und zur anderen Geländeschlampe :D ( leider noch kein Geld für große Umbauten vorhanden...)
Ogazi
 
Beiträge: 75
Registriert: 1. August 2016, 11:18
Wohnort: Remscheid

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Uli1979 » 9. August 2016, 15:01

schau doch mal bei Zarges was die so haben...
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4689
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon lohrjaeger » 10. August 2016, 14:15

Gib bei ebay mal "Bundeswehr" und "Zarges" ein.......

Achso: willst du dir das wirklich antun? Stichwort Luftwiderstand und Schwerpunkt. Von der Gefahr irgendwo hängen zu bleiben ganz abgesehen. Aber das ist Anwendungsabhängig. ---

Gruß
Hermann
Wo ich mit meinem NIVA nicht mehr hinkomme, habe ich eigendlich auch nix verloren!
http://www.youtube.com/watch?v=3UpF4_oVq7Y

Multi BJ2009 von Dimitri
Benutzeravatar
lohrjaeger
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18. Januar 2006, 22:20

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Beddong » 10. August 2016, 14:28

Oder lass Dir was maßgeschneidertes anfertigen. Aber bloß nicht aus Riffelblech.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3880
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Ogazi » 11. August 2016, 13:48

Danke :)

Aber warum nicht aus Riffelblech?
Niva 4x4 Only --> Bj.: 2009 "Svetlana" Zur Hälfte Alltagsfahrzeug, und zur anderen Geländeschlampe :D ( leider noch kein Geld für große Umbauten vorhanden...)
Ogazi
 
Beiträge: 75
Registriert: 1. August 2016, 11:18
Wohnort: Remscheid

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon hot-rod » 11. August 2016, 16:25

Ich hab nen Zulieferer, der fertigt sowas auf Maß an. Kommt halt drauf an wieviel man gewillt ist auszugeben :wink:


gruß hot-rod
Lada Niva Bj. 10.2009 mit LPG
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 389
Registriert: 29. Oktober 2014, 11:15

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Beddong » 11. August 2016, 16:26

Ogazi hat geschrieben:Aber warum nicht aus Riffelblech?


Gilt für das anfertigen lassen.
a: teurer, merklich.
b: Macht technisch keinen Sinn.
c: Die Passgenauigkeit ist nicht so gut bei der Fertigung, da es durch die Warzen macht was es will.
d: Die Keksdose wirklich wasserdicht zu bekommen ist trickie.
e: Anbauteile sitzen nicht richtig.

Nur ein Beispiel, und 100% wasserdicht:

Bild

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3880
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Ogazi » 11. August 2016, 19:04

Darf man sich die auch selber bauen? Oder darf man diese dann nicht auf dem Dach plazieren?

Und habt ihr eine Ahnung, wie man solche Kisten befestigt?
Niva 4x4 Only --> Bj.: 2009 "Svetlana" Zur Hälfte Alltagsfahrzeug, und zur anderen Geländeschlampe :D ( leider noch kein Geld für große Umbauten vorhanden...)
Ogazi
 
Beiträge: 75
Registriert: 1. August 2016, 11:18
Wohnort: Remscheid

Re: Transportboxen aus Aluminium oder Stahl

Beitragvon Beddong » 11. August 2016, 21:39

Du kannst auch Uromas Überseehutschatulle aufs Dach schnallen. Was da auf dem Dachgepäckträger wohnt ist Ladung. Muß halt nur gesichert sein. Wie, bleibt Dir überlassen. Die Deichselbox z.B. habe ich mit vier Hutschienenförmigen Schellen befestigt.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3880
Registriert: 5. August 2014, 21:52


Zurück zu Suche in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast