Gasanlage Niva

Erfahrungen , Fragen ....

Moderator: gcniva

Gasanlage Niva

Beitragvon Turbolada » 30. April 2012, 19:55

Hallo Freunde,
habe mir,da ich in den unwirtlichsten Gegenden des schönen Sauerlandes wohne,für`s Gelände und den Winter einen neuen Niva zugelegt.
Da ich selber viel schraube,ist diese Sibierische Dampf-Ramme das Objekt meiner Begierde.
Ich suche im Netz vergeblich nach einer Gasanlage mit grosser Flasche im Innenraum.
Welche Anlage läuft gut,und wo kann ich sie erwerben?
Für Tipps und Adressen wäre ich euch sehr dankbar.

mit dem Schraubenschlüssel in der Hand
winkt euch euer neues Mitglied

Turbolada
Turbolada
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. April 2012, 22:11
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Gasanlage Niva

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. April 2012, 20:23

Willst Du selber einbauen?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Gasanlage Niva

Beitragvon Turbolada » 1. Mai 2012, 15:57

Wenn ich eine Anlage erwerben kann,ja.
Habe einen zertifizierten Betrieb unter meinen Bekannten,der die Anlage abnehmen kann.
Desweiteren werde ich im August selber eine Schulung besuchen,nach der es mir möglich ist,Fahrzeuge auf Gas umzurüsten.Ich denke,das Thema Gas wird nicht nur für Lada-Fahrer in der Zukunft interessant sein.
Turbolada
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. April 2012, 22:11
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Gasanlage Niva

Beitragvon christian@lada-ig.de » 1. Mai 2012, 19:27

Turbolada hat geschrieben:Habe einen zertifizierten Betrieb unter meinen Bekannten,der die Anlage abnehmen kann.

...die könne Dir eine Anlage besorgen..sonst : ebay
Turbolada hat geschrieben:Welche Anlage läuft gut

Reihenfolge ohne Wertung:
Zavoli
BRC
KME
Prins
LandiRenzo
Tartarini
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Gasanlage Niva

Beitragvon haase1970 » 5. Juni 2012, 12:27

Turbolada hat geschrieben:Ich suche im Netz vergeblich nach einer Gasanlage mit grosser Flasche im Innenraum.
Welche Anlage läuft gut,und wo kann ich sie erwerben?
Für Tipps und Adressen wäre ich euch sehr dankbar.

mit dem Schraubenschlüssel in der Hand
winkt euch euer neues Mitglied

Turbolada


Also, wenn Dein Bekannter einen betrieb hat, kann er Dir doch eine Anlage besorgen!?
Der tank für die jeweilige Anlage ist Dir überlassen, heißt: Du kannst den tankaufbau frei wählen (innen, außen, drüber, drunter),
mußt nur bei dem jeweiligen Anbieter sagen können, was Du benötigst (Maße+andere Gegebenheiten)

Ich persönliche werde eine BRC Sequent24 P&D verbauen, da ich durch Erfahrung weiß, dass diese Anlage problemlos montier- und justierbar ist.
Was nicht heißen soll, dass andere Hersteller nix können! Ich kenne halt diese, und "was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht!"
haase1970
 


Zurück zu Was ist mit dem in Re-Import

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste