1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Alles was mit dem Motoren für die Modelle 2101 bis 2107 zusammen hängt

Moderator: gcniva

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon christian@lada-ig.de » 1. Februar 2016, 13:58

powdersnow hat geschrieben:Dürfte wohl nicht schaden, wenn ich schon mal einen Leerlaufregler besorge !?

...zusammen mit DK-Poti .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon powdersnow » 1. Februar 2016, 16:16

--- uuuu


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8685
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon powdersnow » 14. März 2016, 02:39

powdersnow hat geschrieben:Umlenkrolle wurde durch ein Einzelstück ersetzt. Gedreht aus sehr widerstandsfähigem Kunststoff, mit Führungsrand und auf gedichtetem Industrielager aufgeklebt.

Heute Rolle und Alles drumrum geprüft: Alles gut. uuuu
Nur Umlenkrolle von Limariemen hat reichlich Lagerspiel... das Lager dürfte niemals Fett gesehen haben...
christian@lada-ig.de hat geschrieben:...zusammen mit DK-Poti .v.

... liegt beides bereit, doch Leerlaufproblem ist weiterhin nur das eine einzige Mal aufgetreten. ,,..


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8685
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon powdersnow » 27. September 2016, 09:17

Am Motorblock sitzt vorne eine Ablassschraube. Die sieht bei mir unrichtig aus... hat die ein spezielles Gewinde oder so?


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8685
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon christian@lada-ig.de » 28. September 2016, 05:21

powdersnow hat geschrieben:Die sieht bei mir unrichtig aus

Hä?
powdersnow hat geschrieben: hat die ein spezielles Gewinde oder so?

konisch ist sie halt, meine ich...ist die gleiche wie im Niva-Block :wink:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon powdersnow » 15. August 2018, 21:55

Da gerade kein Handbuch zur Hand, frage ich ganz frech nach: wieviel Liter passen noch mal in den Kalina Motor (16V)?
... Morgen steht Motor- und Getriebeölwechsel an, nach dem Kalina in den letzten paar Wochen 10.000 Kilometer fahren musste/ durfte. (geht gefühlt immer besser, Verbrauch trotz schwerem rechtem Fuß stets unter 7 Liter .v. )

Motor (nun 125tkm) bekommt wieder 10W60 Vollsynthese omm


Danke, Gruß aus der Ukraine Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8685
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon christian@lada-ig.de » 16. August 2018, 07:15

powdersnow hat geschrieben:wieviel Liter passen noch mal in den Kalina Motor

3,5
powdersnow hat geschrieben:10W60 Vollsynthese

Ja, das kann was .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 1117 Ölverlust/ Wasserverlust

Beitragvon powdersnow » 16. August 2018, 08:58

danke
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8685
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Vorherige

Zurück zu Motoren 2101 - 2107

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast