Seite 3 von 3

Re: Unterschiede Motoren 1200-1600

BeitragVerfasst: 11. September 2019, 08:59
von fuchs
Da mir das Motorthema keine richtige Ruhe lässt...

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Nur der SPI (von 1995-2000) ist dafür geeignet. Leider ist der Motor ohne 21073-Nockenwellenrad recht Drehzahl-Unwillig


Sind die Blöcke den nach 2000 anders? Also passt z.b. Kein alter Verteiler mehr dran?
Sind die Blöcke auch unterschiedlich Hoch?
Ein 1500 hat ja mehr Hub als 1200 bei gleicher Bohrung. Dann wird die 1500er Kurbelwelle ja nicht in den 1200er Block passen.

Und die Zylinderköpfe haben sicher auch unterschiedliche Kanal- und Ventilgrößen oder?

Re: Unterschiede Motoren 1200-1600

BeitragVerfasst: 11. September 2019, 17:15
von christian@lada-ig.de
fuchs hat geschrieben:Sind die Blöcke den nach 2000 anders?

Die Blöcke an sich nicht, aber der Antrieb der Ölpumpe ist anders und deswegen läßt sich nicht einfach so ein Verteiler montieren.
fuchs hat geschrieben: Dann wird die 1500er Kurbelwelle ja nicht in den 1200er Block passen.

Was soll die da auch k..
fuchs hat geschrieben:Und die Zylinderköpfe haben sicher auch unterschiedliche Kanal- und Ventilgrößen oder?

Nö....es gibt bei den Motoren bis 1999 den 21011 Einheitskopf. Ausnahme: der 2101-Kopf bis 1975
Die MPI-Köpfe ab 2000 passen nicht für die Vergaseransaugbrücke

Re: Unterschiede Motoren 1200-1600

BeitragVerfasst: 11. September 2019, 18:44
von fuchs
christian@lada-ig.de hat geschrieben:Die Blöcke an sich nicht, aber der Antrieb der Ölpumpe ist anders und deswegen läßt sich nicht einfach so ein Verteiler montieren.


das heißt da müssten Teile vom Vergaser Motor dran dann gehts? sind das viele Teile oder geht das? klingt nach viel Aufwand

Re: Unterschiede Motoren 1200-1600

BeitragVerfasst: 11. September 2019, 20:16
von christian@lada-ig.de
fuchs hat geschrieben:klingt nach viel Aufwand

ja