Ein teurer Stein

Alles was mit dem Motoren für die Modelle 2108 bis 2172 zusammen hängt

Moderator: gcniva

Ein teurer Stein

Beitragvon Roland83 » 20. Juni 2014, 16:38

Vor ca. 1 Monat ging meine Klimaanlage vom ein auf den anderen Tag nicht mehr. Letzte Woche hatte ich mein Auto deswegen in die Werkstatt gebracht. Kältemittel war nicht mehr viel vorhanden, 50 gr. waren noch drin. Ursache für das verschwinden ist der Klimakondensator. Der hat durch einen Steinschlag ein Loch und ist undicht. Das krasse an der Sache ist nun, das der Kühler und er Klimakondensator ein Teil ist und mal eben schlappe 515€ kostet.
ö.,
Lada Vesta SW Cross 1.8 EZ. 4.2019
ORANGE is the newBLACK
Chevrolet Camaro 1979, rebuilding...
Benutzeravatar
Roland83
 
Beiträge: 171
Registriert: 3. März 2012, 16:30
Wohnort: Goch

Re: Ein teurer Stein

Beitragvon powdersnow » 15. Oktober 2014, 16:27

Ojeoje! .-.


Beileidgruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Ein teurer Stein

Beitragvon Eidingsen » 15. Oktober 2014, 18:01

Ist denn noch was draus geworden?
Klimakondensator ist als Fehler der Klimaanlage immer gern genommen und allgemein sauteuer (Einbau ja noch gar nicht bedacht), und offenbar auch bei Lada kein Schnäppchen...
Eidingsen
 
Beiträge: 129
Registriert: 16. April 2013, 09:07


Zurück zu Motoren 2108 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast