Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Aufhängung der Achsen

Moderator: gcniva

Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 20. September 2018, 14:56

Moin zusammen,
kann mir jemand die Möglichkeiten aufzeigen, die ich bezüglich Größe von Stahlfelgen und Winterreifen bei meinem Kalina 2194 habe.
Im Sommer habe ich zurzeit 185/ 55 R 15 auf Alus drauf.
Herzlichen Dank für Eure Hilfe.
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon christian@lada-ig.de » 20. September 2018, 15:36

Sollte mich wundern, wenn nicht die 14 Zoll vom Vorgänger passen.
Sollte ich da haben. Fiat habe ich auch noch da. Ich glaub sogar in 15 Zoll.
Können wir ja nächste Woche mal Anprobe machen.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon AET » 20. September 2018, 16:00

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Sollte mich wundern, wenn nicht die 14 Zoll vom Vorgänger passen.
Sollte ich da haben. Fiat habe ich auch noch da. Ich glaub sogar in 15 Zoll.
Können wir ja nächste Woche mal Anprobe machen.


Ja, die 14 Zoll vom 2112 / Kalina passen.
Im COC steht 175/65 R14 (78R) mit Felgen 5 oder 5,5 x 14 (Also die vom Priora passen auch.)

Außerdem 185/55 R15 (78R) oder 195/55 R15 (78R) - Für Felgen mit 6x15

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 730
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon christian@lada-ig.de » 20. September 2018, 16:08

Dann ist das ja easy . Danke Rainer
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 20. September 2018, 19:35

Moin Ihr 2,
herzlichen Dank für Eure Infos!
@Christian:
Dann werden wir anlässlich der Fettparty die Schühchen mal anprobieren.
195 / 55 R15 wär schön chic.
Ick freu mir janz dolle! uuuu

Schönen Feierabend und Grüße
Jens
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 23. September 2018, 13:00

Moin zusammen,
da der Kalina mein erstes KFZ mit Reifendruckkontrollsystem RDKS ist, hatte ich völlig übersehen, dass die Stahlfelgen für die Winterreifen auch mit den entsprechenden Sensoren ausgestattet werden sollen. Da diese Sensoren ein gewisses Eigengewicht haben, sind neue Felgen im Montagebereich etwas ausgedünnt, um Platz für die Sensoren zu schaffen und deren Gewicht auszugleichen. Korrekt soweit? "Alte" (klassische) Felgen sind also keine Alternative?
Noch 'nen schönen Sonntag und beste Grüße
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 24. September 2018, 05:31

Oder lassen sich auch ältere Felgenmodelle mit RDKS-Sensoren nachrüsten?
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon christian@lada-ig.de » 24. September 2018, 06:47

Jens64 hat geschrieben:Oder lassen sich auch ältere Felgenmodelle mit RDKS-Sensoren nachrüsten?

Ich meine ja.
Aber warum will man das machen?
Du bist doch nicht aus der Generation App-Abhängiger-nicht-Denker! Du kannst doch sehen, wenn Deine Reifen den Druck nicht halten omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 24. September 2018, 12:41

Stimmt absolut. Ich bin - ehrlich gesagt - auch kein Freund der allermeisten elektronischen "Helferlein".
Aber eine stetig leuchtende RDKS-Lampe finde ich auch doof.
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon christian@lada-ig.de » 24. September 2018, 13:06

Jens64 hat geschrieben:Aber eine stetig leuchtende RDKS-Lampe finde ich auch doof.

Da gibt es ja wohl Mittel und Wege...
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon AET » 24. September 2018, 15:14

Jens64 hat geschrieben:Moin zusammen,
da der Kalina mein erstes KFZ mit Reifendruckkontrollsystem RDKS ist, hatte ich völlig übersehen, dass die Stahlfelgen für die Winterreifen auch mit den entsprechenden Sensoren ausgestattet werden sollen. Da diese Sensoren ein gewisses Eigengewicht haben, sind neue Felgen im Montagebereich etwas ausgedünnt, um Platz für die Sensoren zu schaffen und deren Gewicht auszugleichen. Korrekt soweit? "Alte" (klassische) Felgen sind also keine Alternative?
Noch 'nen schönen Sonntag und beste Grüße


Nein.
Das RDKS wird (bzw. wurde) nur für den Export verbaut.
In Russland waren als der Kalina 2 Raus kam, noch keine RDKS vorgesehen.
An den Felgen hat sich seitdem nichts geändert.

Außerdem ist das Gewicht zu vernachlässigen.
Die sind nicht sonderlich schwer, da produziert jedes Gummi-Ventil mehr Unwucht.
Wird über das auswuchten des Rades ausgeglichen.

Eine Aussparung für das RDKS-Modul ist selbst bei europäischen Fahrzeugen und Felgen selten vorgesehen. ;)

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 730
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 25. September 2018, 15:44

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Jens64 hat geschrieben:Aber eine stetig leuchtende RDKS-Lampe finde ich auch doof.

Da gibt es ja wohl Mittel und Wege...

Kontrollleuchte totlegen?
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Stahlfelgen und Winterreifen für Lada Kalina 2194

Beitragvon AET » 25. September 2018, 15:47

Jens64 hat geschrieben:
christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Jens64 hat geschrieben:Aber eine stetig leuchtende RDKS-Lampe finde ich auch doof.

Da gibt es ja wohl Mittel und Wege...

Kontrollleuchte totlegen?


Schlechte Idee.
Ein gründlicher TÜVer wird prüfen, ob die Lampe beim einschalten der Zündung aufleuchtet. ---

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 730
Registriert: 18. April 2016, 11:31

RDKS / Steuergerät/ Warnleuchte Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 29. Oktober 2018, 05:25

Moin zusammen,
neue Winterreifen auf Stahlfelgen sind drauf. Nun habe ich ein kleines Problem mit den RDKS-Sensoren (VDO).
Meine Werkstatt hatte zunächst mit einem VDO-Programmiergerät gearbeitet. Nach ca. 20 Kilometern Fahrt leuchtete plötzlich die Warnleuchte auf. Beim zweiten Programmierversuch mit einem Hella Gutmann-Gerät das selbe Resultat. Wieder nach etwa der selben Strecke leuchtete wieder die Kontrolleuchte auf.
Die Jungs der Werkstatt sind ratlos, zumal sie das Steuergerät bzw. dessen Menü / Programmierung nicht kennen. Es ist eine freie Werkstatt, aber die Jungs haben sich sich immer gut um meinen Niva gekümmert. Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?
Herzliche Grüße
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30


Zurück zu Achsaufhängung in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast