Neue Vorderachse

Aufhängung der Achsen

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Neue Vorderachse

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. Oktober 2020, 14:30

Sonntag war ich beim Beddong.... habe meinen 1973er 2101 wieder abgeholt.

Normalerweise schraube ich ja alles selbst.... bei Fahrwerkseinstellung hatte ich ja auch lange eine Firma, von der ich glaubte, sie würde vernünftige Arbeit leisten.
Leider waren die letzten Vermessungen so, daß ich da nochmal selber bei musste ü..

Als jetzt die Überholung der Vorderachse meines Shigulis anstand und ich hier ja den Umzug vor der Brust hatte, bat ich Andy um eine "all inclusive"-Lösung.
Neues Lenkgetriebe, samt Umlenkbock rechts, alle Spurstangen, alle Querlenker, alle Traggelenke, Stabigummis, alle Stoßdämpfer (Bilstein B4)

Bild

Das Ergebnis ist hervorragend!
Unfassbar, wie gut ein Fiat124-Fahrwerk in optimalem Zustand funktioniert. Auch und vor allem auf recht schlecht Kreisstraßen dritter Ordnung 8)

Wer ein Auge dafür hat, sieht natürlich, daß hier der Stance (wie die Millenials (Y und Z) so zu sagen pflegen) nicht ganz so ist, wie 1973 ausgeliefert.... gut so :twisted:

Blöd nur, daß ich jetzt wohl mehr Motorleistung "brauche" k..

Vielen Dank an Andy, für seine Top-Arbeit!

Von jetzt an also auch die Serie 2101-2107 zum Andy, wenn der Lada nicht ganz präzise fährt ---

Danke auch an Lars fürs mitkommen, Fahrstrecke teilen und die Fahrwerksexpertise eines Nordschleifen-Kenners 8)
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16528
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Neue Vorderachse

Beitragvon Tuppa » 12. Oktober 2020, 14:36

üiiii
Ich glaube sowas schickes möchte ich irgendwann auch nochmal in meiner Garage parken...
Gruß, Robin

- Lada 2131, MJ2020, EZ 08/20, Euro 6d-TEMP
Benutzeravatar
Tuppa
 
Beiträge: 43
Registriert: 3. September 2020, 12:10
Wohnort: Schwerte

Re: Neue Vorderachse

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. Oktober 2020, 15:14

Tuppa hat geschrieben:üiiii
Ich glaube sowas schickes möchte ich irgendwann auch nochmal in meiner Garage parken...
..... kommste mal probefahren..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16528
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Neue Vorderachse

Beitragvon Tuppa » 12. Oktober 2020, 15:38

Wenn ich das nächste mal bei dir bin! #meinefrauwürdemicheventuellerschlagen :mrgreen:
Gruß, Robin

- Lada 2131, MJ2020, EZ 08/20, Euro 6d-TEMP
Benutzeravatar
Tuppa
 
Beiträge: 43
Registriert: 3. September 2020, 12:10
Wohnort: Schwerte

Re: Neue Vorderachse

Beitragvon Epicuro » 12. Oktober 2020, 17:39

Tuppa hat geschrieben:Wenn ich das nächste mal bei dir bin! #meinefrauwürdemicheventuellerschlagen :mrgreen:


Du must dir nur eine Moto GP Lederkombi mit Airbag und einen Helm kaufen .,. ö., :mrgreen: :mrgreen:
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
"Diskutiere niemals mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung." Mark Twain.
Ford F-150 5,0 V8, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Neue Vorderachse

Beitragvon Beddong » 12. Oktober 2020, 19:46

Gern geschehen...is aber auch gut geworden, war sehr erstaunt was der auf der Marterstrecke so auf´s Parkett legt.
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5767
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269


Zurück zu Achsaufhängung in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast