Bremsleitung am Anschluss zum Sattel undicht...

Alles was mit den Bremsen zusammen hängt

Moderator: gcniva

Bremsleitung am Anschluss zum Sattel undicht...

Beitragvon Alteisenfahrer » 28. März 2017, 18:15

Hab beim Niva den Bremssattel gewechselt weil der Alte fest war.Jetz wird trotz neuen Dichtringen und reinigen der Anschlüsse der Anschluss der Bremsleitung zum Sattel nicht dicht.. Werden Bremsleitungen immer mit gewechselt? Jemand schonmal das Problem gehabt? Dank vorab....
Seit neustem ein Lada Niva von 2005 zu gelegt.. Hauptfahrzeug ist ein 1983er Golf1 GTI aktuell mit nem 16V-G60 Motörchen.. ein T2a von 69 ist auch verfügbar... Projekt steht noch ein Escort MK2 neben der Bühne.Mein Fuhrpark ist sehr wechselnd und momentan stark reduziert.Freue mich auf den Lada und den verrückten verschworenen Haufen hier im Forum.Egal um was es geht schreibt mich einfach an wenn was an liegt..
Alteisenfahrer
 
Beiträge: 7
Registriert: 21. März 2017, 11:44
Wohnort: 54439 Palzem

Re: Bremsleitung am Anschluss zum Sattel undicht...

Beitragvon Epicuro » 28. März 2017, 18:19

Dann schreib das doch bitte in Bremsen Lada 2121 viewforum.php?f=12 rein und nicht hier bei den PKW´s
Hier können viele Niva Fahrer, deren Forumsname grün geschrieben ist, nichts sehen.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha XZ 550S
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3339
Registriert: 16. Juli 2010, 13:31
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Bremsen in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast