Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Alles was mit den Bremsen zusammen hängt

Moderator: gcniva

Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon maffi » 25. Oktober 2013, 21:23

Wie ist das eigentlich, kann man den BKV problemlos nachrüsten am 2101? Also was so HBZ und Montage des BKV an der Spritzwand vorn, Pedalerie betrifft?

viele Grüße

maffi
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-) :-)
Benutzeravatar
maffi
 
Beiträge: 49
Registriert: 8. Januar 2011, 15:22
Wohnort: Tutow, wo der legendäre Senf her kam

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. Oktober 2013, 21:41

Nein, Du brauchst die Spritzwand von 2103 als Teilespender.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon maffi » 25. Oktober 2013, 22:26

geht auch das Stück vom Niva dafür? komplett wollte ich sie nicht tauschen. Ist die Pedalerie gleich bei den alten Ladas?

viele Grüße

maffi
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-) :-)
Benutzeravatar
maffi
 
Beiträge: 49
Registriert: 8. Januar 2011, 15:22
Wohnort: Tutow, wo der legendäre Senf her kam

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 26. Oktober 2013, 07:18

Warum willste Dir überhaupt die Arbeit machen?
maffi hat geschrieben:geht auch das Stück vom Niva dafür?

Kann sein..ist aber gefummel

maffi hat geschrieben:Ist die Pedalerie gleich bei den alten Ladas?

Bremspedal muß zum BKV passen...also beginnt die gesuchte ET-Nr mit 2103- ( da wurde der BKV eingeführt).
Niva bis 1994 hat das Bremspedal vom 2103...paßt also.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon Black_A4 » 25. Februar 2019, 13:35

Christian ich habe mal irgendwo aufgeschnappt das man beim 011er eine BKV einfach nachrüsten kann weil die Spritzwand entsprechend vorbereitet ist. Kannst du das bestätigen?
Benutzeravatar
Black_A4
 
Beiträge: 22
Registriert: 14. Februar 2019, 08:16

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. Februar 2019, 14:58

Black_A4 hat geschrieben:Kannst du das bestätigen?

Nein
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon Black_A4 » 25. Februar 2019, 15:37

Hmm schade. Lada Moscow bietet ja auch einige BKV´s an davon passt auch nichts?
Benutzeravatar
Black_A4
 
Beiträge: 22
Registriert: 14. Februar 2019, 08:16

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. Februar 2019, 16:41

Black_A4 hat geschrieben:Hmm schade. Lada Moscow bietet ja auch einige BKV´s an davon passt auch nichts?

Habe ich noch nicht verbaut

Wenn, dann muß die Spritzwand mit Nummer 2103 beginnen
Das ist ja nur beim 21013 in Westausführung so gewesen und beim 2102 mit 1500er Motor (auch West-Ausführung)
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon Black_A4 » 25. Februar 2019, 16:45

Ja einen 21013 habe ich ja dann muss ich mich mal auf die Suche nach der Nummer begeben. Hast du einen Anhaltspunkt wo ich schauen sollte? Ich meine da waren Löcher in der Nähe vom Bremszylinder aber das muss ja nichts heißen.
Benutzeravatar
Black_A4
 
Beiträge: 22
Registriert: 14. Februar 2019, 08:16

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. Februar 2019, 17:12

Black_A4 hat geschrieben:Ja einen 21013 habe ich ja

Aber keine Westausführung. Denn dann hätte der einen BKV!
Black_A4 hat geschrieben:Hast du einen Anhaltspunkt

Nur wenn ein BKV drin ist, ist die Spritzwand vom 2103 verbaut...leider!
Bild

Bild
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon Beddong » 25. Februar 2019, 17:16

Umtüddeln is nicht?
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4551
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. Februar 2019, 17:17

Beddong hat geschrieben:Umtüddeln is nicht?

Nur mit (unvernünftigem) Aufwand

Der bremst ja auch so :mrgreen:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon Beddong » 25. Februar 2019, 17:28

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Nur mit (unvernünftigem) Aufwand

Klingt doch gut. k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4551
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon Black_A4 » 26. Februar 2019, 09:01

Ok dann ist das Thema mit den BKV für mich gestorben. Eine andere Spritzwand setze ich da sicherlich nicht ein. Außerdem ist es doch auch irgendwie cool so pur Auto zu fahren.
Benutzeravatar
Black_A4
 
Beiträge: 22
Registriert: 14. Februar 2019, 08:16

Re: Bremskraftverstärker am 2101 nachrüsten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 26. Februar 2019, 09:13

Also ,ich bin ziemlich mir sicher, es gibt in RUS einen Umbausatz für den 2101-21013. Mit relativ wenig schweißen und so.
Aber da mußt Du selber forschen.
Black_A4 hat geschrieben:Außerdem ist es doch auch irgendwie cool so pur Auto zu fahren.

Genau 8)
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken


Zurück zu Bremsen in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast