Kalina Ausfall Hauptscheinwerfer

Strom, Sicherungen, Kabel, Licht usw.

Moderator: gcniva

Kalina Ausfall Hauptscheinwerfer

Beitragvon powdersnow » 2. Februar 2017, 22:43

Gestern sind mir urplötzlich beide Hauptscheinwerfer kurz nach dem Anmachen ausgegangen. Dauerhaft. Fernlicht geht normal.
Müssen nicht immer beide Seiten extra gesichert sein? Das hat ja sogar mein Niva von 86! Gibt's da eine andere (bekannte) Ursache?


schimmrige (nur Breitstrahler bei Gegenverkehr) Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8083
Registriert: 5. Januar 2008, 15:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Kalina Ausfall Hauptscheinwerfer

Beitragvon AET » 3. Februar 2017, 08:33

powdersnow hat geschrieben:Gestern sind mir urplötzlich beide Hauptscheinwerfer kurz nach dem Anmachen ausgegangen. Dauerhaft. Fernlicht geht normal.
Müssen nicht immer beide Seiten extra gesichert sein? Das hat ja sogar mein Niva von 86! Gibt's da eine andere (bekannte) Ursache?


Relais Abblendlicht? ;)

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 548
Registriert: 18. April 2016, 10:31

Re: Kalina Ausfall Hauptscheinwerfer

Beitragvon powdersnow » 6. Februar 2017, 11:12

AET hat geschrieben:Relais Abblendlicht? ;)

Ein Relai für beide Lichter!

... hab noch gar nix geschaut... :oops:


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8083
Registriert: 5. Januar 2008, 15:16
Wohnort: Wienerwald


Zurück zu Elektrik in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast