2101 elektronische Zündung einbau

Strom, Sicherungen, Kabel, Licht usw.

Moderator: gcniva

2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon spihu70 » 13. Februar 2015, 21:31

Hallo Gemeinde,
Ich hab 2 fragen an euch Experten
1,Ich hab mir für meinen 2101 eine elektronische Zündung bei russian 4x4 gekauft.Kann ich die als "Laie" selbst einbauen und wenn ja,hat jemand ne Anleitung.Oder muss ich zur Werkstatt?
2,ich hab an meinem Verteiler ein Rädchen das ich nach links uund rechts drehen kann und mittig ist eine 0 und + und -.für was ist das bitte.
Danke euch für eure Hilfe.
Gruss aus Oberfranken
spihu70
 
Beiträge: 13
Registriert: 6. Februar 2015, 07:15

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Februar 2015, 08:27

1:
Ein Bild sagt mehr...ich bitte den Versuch mit dem China-Ölfilter zu ignorieren...ich war jung und hatte keine Ahnung :oops:
Bild
Bild

2:
Jetzt redest Du von Deinem alten Verteiler, gelle :wink:
Damit kannst Du Die Zündung von Spät auf Früh verstellen. Zur Anpassung an die Spritsorte

Wenn Du die Bilder in besserer Qualität willst, schick mir eine email
Wenn Du magst, biete ich Dir einen Telefonsupport während des Einbaues an omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14032
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon st.alban » 21. März 2016, 21:18

christian, kannst du das 1. bild bitte nochmal hochladen?
ich bin grad dabei, meine elektronische zündung in den 2103 einzubauen (dieses projekt ist nun 2 jahre überfällig) und irgendwie kriege ich keinen zündfunken... ö., ioi. hab wohl irgendwas falsch gemacht/vergessen/wasauchimmer... pl,,
der verteilfinger steht um 180° verdreht, oder (also nach hinten rechts)? läuft aber eh in beiden stellungen nix...
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5610
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon christian@lada-ig.de » 22. März 2016, 08:18

Laß uns mal telefonieren....
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14032
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon st.alban » 22. März 2016, 08:18

ok, ruf dich am nachmittag mal an wenn ich beim auto bin.
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5610
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon christian@lada-ig.de » 22. März 2016, 08:19

Heute bitte erst ab 17:30
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14032
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon st.alban » 22. März 2016, 21:38

danke christian für die tipps. leider hat dann der getriebe-einbau bei meines bruders mx-5 etwas länger gedauert, weswegen ich nicht mehr zu sehr viel kam.
der zwischenstand hinterlässt mich allerdings auch ziemlich ratlos: kein funke da. weder an nem zündkabel, noch am kabel von der zündspule zum verteiler. o--. gemessen an der spule mit eingeschaltener zündung: 17.irgendwas. gemessen an den beiden kabeln: knappe 8. ist das normal? ich hab auch mehr als eine spule ausprobiert, zündkabel getauscht, da will partout kein funke entstehen... pl,,
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5610
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon christian@lada-ig.de » 23. März 2016, 07:58

Ich würde auf defektes Modul tippen (wie schon telef. besprochen) ....einfach einen zweiten Versuch starten....
http://www.ebay.de/itm/Elektronische-Zu ... XQbXtRDZFP
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14032
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 2101 elektronische Zündung einbau

Beitragvon Turbodruck » 30. Juli 2018, 17:48

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Ich würde auf defektes Modul tippen (wie schon telef. besprochen) ....einfach einen zweiten Versuch starten....
http://www.ebay.de/itm/Elektronische-Zu ... XQbXtRDZFP


Hat das funktioniert?
Lada Niva 1600 Bj 1991 mit DEM GRAUEN SCHLECHTHIN: Automatikchoke und G-Kat
Turbodruck
 
Beiträge: 14
Registriert: 24. September 2012, 13:43


Zurück zu Elektrik in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast