110 PS überarbeitet/Steuergerät

Strom, Sicherungen, Kabel, Licht usw.

Moderator: gcniva

110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Pulsar01 » 8. Februar 2019, 09:07

Hallo zusammen,

meine Lada Werkstatt bietet eine Überarbeitung von meinem Steuergerät bzw. Neuerung an. Drosselklappen sonst bei 65° dann bei 95°
PS dann bei 105-110.

Hat jemand damit schon Erfahrungen? So wie er sagt wäre das sogar gut für den Motor und seine Verbrennung und würde sich nicht wesentlich auf den Verbrauch auswirken.

Infos dazu wären toll.

Danke/LG/Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 96
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon christian@lada-ig.de » 8. Februar 2019, 09:11

Pulsar01 hat geschrieben:meine Lada Werkstatt bietet eine Überarbeitung von meinem Steuergerät bzw. Neuerung an. Drosselklappen sonst bei 65° dann bei 95°
PS dann bei 105-110.

:shock:

+ 20-25 PS bei einem 1,7 Liter Saugmotor durch Chiptuning??

k..

Frag Tonnky memberlist.php?mode=viewprofile&u=7086 wenn Du was seriöses willst
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14638
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Beddong » 8. Februar 2019, 10:04

Pulsar01 hat geschrieben:PS dann bei 105-110

Und plus 20-25 Nm?

k..

Ich Zahl den Leistungsprüfstand wenn er das Ergebnis ausspuckt. pl,,

War letztens auch einer bei Frazenbuch, irgendwie wartet man da auch noch auf die Messung, wahrscheinlich noch sehr lange.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4331
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Pulsar01 » 8. Februar 2019, 10:09

Hallo Christian,

wenn ich mich nicht täusche habe ich schon 89PS.
Das wären 10 -15 PS mehr.
Kein Chip Tuning , hat er extra darauf hin gewiesen. Das Steuergerät wird wohl mit neuen Daten und Zeiten versehen.
Und muss dann wohl auch noch auf das Fahrzeug abgestimmt werden.
Ich gehe davon aus das dass Seriös ist. Es ist ein offizieller Lada Händler mit eigener Werkstatt und das ist der 6te den er umrüstet.

Aber du hast Recht, ich werde mich noch genauer Informieren wie und was da gemacht wird.
Im Moment lasse ich den ersten großen Check machen mit allen Ölen und den Radhauskästen.
Auch wird gerade ein neuer Sitz verbaut, du kennst die Geschichte.

LG/Danke für die Adresse/Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 96
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Dan Palme » 8. Februar 2019, 11:31

Pulsar01 hat geschrieben:Kein Chip Tuning , hat er extra darauf hin gewiesen.




Das Steuergerät wird wohl mit neuen Daten und Zeiten versehen.
Und muss dann wohl auch noch auf das Fahrzeug abgestimmt werden.


Das ist eine gute Umschreibung von Chiptuning
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 235
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon acer » 8. Februar 2019, 11:48

Pulsar01 hat geschrieben:Kein Chip Tuning , hat er extra darauf hin gewiesen. Das Steuergerät wird wohl mit neuen Daten und Zeiten versehen.


Als Chiptuning bezeichnet man die Leistungssteigerung von Kfz-Motoren durch nachträgliche Änderung der werksseitig festgelegten Steuerparameter der elektronischen Motorsteuerung.

Gruß
NIVA 1600
Benutzeravatar
acer
 
Beiträge: 469
Registriert: 19. März 2012, 12:51

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Beddong » 8. Februar 2019, 11:53

Pulsar01 hat geschrieben:wenn ich mich nicht täusche habe ich schon 89PS.


Warum 89 PS?
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4331
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon I-T » 8. Februar 2019, 14:28

Was soll der "Spaß" denn kosten?
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 132
Registriert: 16. November 2018, 15:36

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Pulsar01 » 11. Februar 2019, 07:41

Heute Abend weiß ich mehr, da bekomme ich mein Fahrzeug zurück...

LG/Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 96
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Fanto » 11. Februar 2019, 18:32

Naja, wird schon besser laufen....

Das beweist aber nicht das Du 15 PS mehr hast.
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3505
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon fiorino » 12. Februar 2019, 05:34

Sind die Schaltgetriebe den bei den neuen mittlerweile soviel besser geworden das die das "mehr" an Leistung ohne vorzeitigen Lagerschaden vertragen .,,. ?
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grün als Alltagsauto. Meiner seit km 000023
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Wenn es einen Himmel gibt, dann trägt man dort Latzhosen und hat Öl verschmiertes Haar. Falls nicht, ist es nicht der Himmel.

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 739
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: 110 PS überarbeitet/Steuergerät

Beitragvon Pulsar01 » 12. Februar 2019, 07:34

Hallo zusammen,
@Beddong
ja 89Ps stimmt nicht. mein Fehler.

Steuergerät kommt nach Nordrhein-Westfalen, wird neu bespielt, Drosselklappen öffnen dann bis zu 95% und zz wird verändert. Wenn das Gerät zurück kommt müssen Lambdasonde
und andere Sensoren angepasst werden. Und ja das kann man wohl Chip Tuning nennen. ((.. Primär soll es aber nicht nur um die Leistungserhöhung gehen sondern die veränderten
Verbrennungsprozesse sollen den Motor besser atmen und verbrennen lassen. Kosten soll der Spaß 450€. Ein Leistungsprüfstand Nachweis hatte er aber auch noch nicht.

Heute soll wohl einer von den 6 Stück die er in Vorbereitung hat zu Ihm auf den Hof kommen, dann hoffe ich bekomme ich ein par mehr Daten und Nachweise.
Insgesamt nehme ich jetzt erst mal abstand davon, bis klar ist was da passiert und ich mit denen gesprochen habe die diese Veränderung schon einige Zeit drin haben.

Ich berichte dann. Wer sich das näher erklären lassen möchte, direkt von dem Ladahändler und Werkstatt bitte PN, dann gebe ich die Adresse gerne weiter.

Grüße/Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 96
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58


Zurück zu Elektrik in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast