Anfängerfragen zum 2105

Das ding außen rum :-)

Moderator: gcniva

Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon fuchs » 14. August 2019, 18:17

Moin zusammen,
ich habe mir einen 2105 aus 92 gekauft.
Bin gerade dabei den Schweller im Bereich der hinteren Wagenheberaufnahme zu schweißen.
Will alles mit einem Etch-Primer grundieren, dann schweißen, dann grundieren und streichen.
Was verwendet ihr für die Hohlräume? Habe beim Trabant schon FluidFilm AS-R verwendet, spricht beim Lada etwas gegen dieses Mittel?
Auch Außen muss ich den Lack an ein paar Stellen ausbessern.
Wo steht der Farbcode? Ist nicht der originale Lack aber optisch schon sehr dicht dran.

Da es mein erster Lada ist bitte ich um Nachsicht bei diesen Fragen.
Dateianhänge
Kaufzustand.jpg
Kaufzustand.jpg (48.6 KiB) 709-mal betrachtet
2105 1200ccm von 92
fuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Februar 2015, 17:31

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. August 2019, 18:34

fuchs hat geschrieben:Was verwendet ihr für die Hohlräume?

Mike Sander oder FF AR
fuchs hat geschrieben:FluidFilm AS-R verwendet, spricht beim Lada etwas gegen dieses Mittel?

Nicht beim Lada speziell, ich würde das aber nur für Ausbesserungen vorhandener Schutzmittel nehmen. Zu dünn, zu teuer, zu schnell abgespült.
fuchs hat geschrieben:Wo steht der Farbcode? Ist nicht der originale Lack aber optisch schon sehr dicht dran.

Farbcodezettel klebt in der Motorhaube. Ist immer weg. Oder der Code steht auf Seite 2 im Serviceheft. Ist fast immer weg.
Laß den Lackierer eine optische Analyse zur Anmischung machen.
Alles andere ist Pfusch.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15162
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon fuchs » 14. August 2019, 19:03

christian@lada-ig.de hat geschrieben:FF AR

hast du dafür ne Druckbecherpistole?

christian@lada-ig.de hat geschrieben:nur für Ausbesserungen vorhandener Schutzmittel nehmen

hab die Erfahrung gemacht das es die alten Versiegelungen reaktiviert

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Farbcodezettel klebt in der Motorhaube. Ist immer weg. Oder der Code steht auf Seite 2 im Serviceheft. Ist fast immer weg.

richtig beides Weg

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Laß den Lackierer eine optische Analyse zur Anmischung machen.
Alles andere ist Pfusch.

hab ich mir schon fast gedacht
2105 1200ccm von 92
fuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Februar 2015, 17:31

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. August 2019, 19:53

fuchs hat geschrieben:hast du dafür ne Druckbecherpistole?

Na klar...schon mal Fettparty unter "Treffen" angeschaut omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15162
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. August 2019, 19:56

fuchs hat geschrieben:hab die Erfahrung gemacht das es die alten Versiegelungen reaktiviert

das mag mit altem, echten Elaskon gehen....das liegt aber eher am Elaskon :wink:
Bei der Wachsmumpe, die die Russen, Litauer und Lada-D verwendet haben, geht das nicht.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15162
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon fuchs » 14. August 2019, 20:18

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Fettparty unter "Treffen" angeschaut

Coole Sache, aber bei 284km anreise muss ich mir das überlegen

Mal was anderes. Ist das Lenkrad ausm Lada Niva 5000C was besonderes oder vergleichsweise Häufig?
Habe auf nem Schrottplatz ein Lenkrad gefunden und die Suche hier hat ergeben das es dies wohl im 5000C und 5000CA gab.
2105 1200ccm von 92
fuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Februar 2015, 17:31

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon fuchs » 14. August 2019, 20:22

IMG-20190719-WA0003.jpg
Gefundenes Niva Lenkrad
IMG-20190719-WA0003.jpg (75.6 KiB) 669-mal betrachtet
2105 1200ccm von 92
fuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Februar 2015, 17:31

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon christian@lada-ig.de » 15. August 2019, 06:26

fuchs hat geschrieben:aber bei 284km anreise muss ich mir das überlegen

Da wird die Mehrheit meiner Besucher aber laut lachen k..

Wir reisen am WE mal eben 1000Km mit unseren Shigulis ab um zu nem Treffen zu kommen... omm

fuchs hat geschrieben:vergleichsweise Häufig?

Das Raid ist öfter zu bekommen, aber selten ist das Indianapolis nicht
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15162
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon fuchs » 15. August 2019, 17:06

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Das Raid ist öfter zu bekommen, aber selten ist das Indianapolis nicht

Hab ich mir schon gedacht, ist ja auch nicht im Top zustand.
Aber falls du jemanden kennst der sowas sucht kannst du ihn gerne zu mir weiter leiten.
Mir ist es für den 2105 zu groß.
2105 1200ccm von 92
fuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Februar 2015, 17:31

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon christian@lada-ig.de » 15. August 2019, 17:49

Mach ich
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15162
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon fuchs » 25. August 2019, 10:39

Hoffe du hast meine PN zur Lenkradübergabe bekommen.
2105 1200ccm von 92
fuchs
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Februar 2015, 17:31

Re: Anfängerfragen zum 2105

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. August 2019, 10:58

Ja... omm
Am einfachsten ist telefonieren, wenn ihr aufm Platz seid
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15162
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken


Zurück zu Karosserie in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast