Edelstahl Endschalldämpfer Priora (110er - Kalina)

Das ding außen rum :-)

Moderator: gcniva

Edelstahl Endschalldämpfer Priora (110er - Kalina)

Beitragvon Dirk2111 » 15. August 2015, 18:23

Moin,

Hinweis auf http://www.niva-technik.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=14571&start=45

Ist ein Niva Threat, aber ich habe mir von Rolf (t-34) erfolgreich einen haltbaren Endschalldämpfer basteln lassen für meinen Priora, runterscrollen bis zu meinem Beitrag :)

Sowas könnte man auch für die 110er Serie und Kalina konstruieren.
Für Priora Kombi und Stufenheck passend hat Rolf noch ein Muster von mir zum nachbauen.
Für andere Autos anfragen, ggf einen Schalldämpfer zukommen lassen der auch am Auto gescheit passt als Muster.

Warum das ganze ?

Es nervt gewaltig, alle zwei Jahre vergammelte Schalldämpfer zu tauschen.
Was man kaufen kann, passt oft nicht mal richtig auf Anhieb, und Haltbarkeit stand leider auch nicht im Pflichtenheft der Hersteller :(
Und von dem "pupsigen" Sound der Teile ist man ja auch nicht angetan....

Der Edelstahlnachbau als "leise" und ohne "pupsig" bestellt; also KEIN "Sport-brüll-teil", hat das Ziel 100% erreicht.

Schöne Grüße,
Dirk2111
Dirk2111
 

Re: Edelstahl Endschalldämpfer Priora (110er - Kalina)

Beitragvon Roland83 » 19. August 2015, 10:50

Immerhin hat mein erster Auspuff 4 Jahre gehalten. Seit letztes Jahr Sommer habe ich einen neuen von Pamaku drin. Der hat ohne große Anpassungsarbeiten sogar gepasst! Von der Qualität ist er viel besser als der Original Auspuff von Lada. Habe ihn trotzdem noch mit Zinkspray lackiert. Bis jetzt hat er kaum Rost und sieht noch sehr gut aus. Falls er durch diese Massnahme nicht länger als der erste halten sollte, wäre einer aus Edelstahl eine gute Alternative. :wink:
Lada Priora 2172
Chevrolet Camaro 1979, rebuilding...
Benutzeravatar
Roland83
 
Beiträge: 156
Registriert: 3. März 2012, 16:30
Wohnort: Goch


Zurück zu Karosserie in 2101 - 2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast