NivaGFender?

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderator: gcniva

NivaGFender?

Beitragvon Nochkeinenhaber » 3. August 2017, 08:32

Werte Gemeinde!

beim täglichen Nachrichtenrundguck bin ich über dieses Teil gestolpert und wollte es den Freunden der automobilen Ziegelsteine nicht vorenthalten :-)

Bild

Auch wenn es sich nur um "Zukunftsmusik" handelt, so ist das wenigstens kein rundgelutschtes CW-Bonbon und DAS alleine schon macht es mir allerhöchst sümbadisch.

http://www.n-tv.de/auto/Bollinger-bringt-Elektro-SUV-B1-article19963235.html

Auch wenn es mir nicht schlüssig erscheint bei einem E-Fahrzeug statt Nabenantrieb auf Achsen zu setzen so finde ich diese endclevere Durchlademöglichkeit schlichtweg brillant!

Man möge diesem Herstellerlein die Daumen drücken und viel Erfolg wünschen.
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 350
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Re: NivaGFender?

Beitragvon phobia » 30. März 2018, 11:36

Ja, das mit den Nabenantrieb verstehe ich auch nicht...

https://www.youtube.com/watch?v=-dav55oUJ-w
Niva M2121
Benutzeravatar
phobia
 
Beiträge: 67
Registriert: 28. Mai 2015, 17:51

Re: NivaGFender?

Beitragvon Nochkeinenhaber » 30. März 2018, 17:23

Cooler Bericht!

-------irgendwie habe ich an der Gewichtsangabe von 1,8to. arge Zweifel - zumindest nachdem ich mir angeguckt habe, wie die das aufbauen wollen, Gewichtssparend ist jedenfalls anders.
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 350
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Re: NivaGFender?

Beitragvon Epicuro » 31. März 2018, 09:52

Fahr damit mal die Karpartentour _:: .....
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3625
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast