von Lada zu Seat

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderator: gcniva

von Lada zu Seat

Beitragvon bro » 30. Januar 2019, 16:44

Ich bin nicht bereit das Forum hier zu verlassen, nur weil ich den fragwürdigen Schritt gewagt habe meinen Lada zu verkaufen.
Darum werde ich mich einfach hier und im Smalltalk weiter verewigen.

Ich habe jetzt einen Seat Toledo 1L mit nem 2 Liter VW Motor (Motorcode 2E) und nem Automatikgetriebe.

Ausser dem Motoröl ist da eigentlich nichts in meiner Garage was ich vom Niva noch an der Karre nutzen kann.
Aber das geht das gebastle auch schon wieder los:
Stecker abgegammelt,
Automatikgetriebeöl,
MiniKat eingebaut

Es wird nicht einfacher - irgendwie anders...

Gestern hab ich das Drosselklappenpoti "gesäubert" weil ich ja immer nicht so gern tausche...
DANACH hab ich erst gemerkt, dass dieser Sensor irgendwie Goldstaub ist...

Naja, der Toledo hat 102tkm runter, Bj. 92, ich glaube schon, dass ich damit auch mal zum Nivatreffen komme.
Ich denke ich werde mit dem Fahrzeug sicherlich auch noch viel Schönes erleben (http://www.niva-technik.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=20550&start=30#p283136).

Aber irgendwann wirds schon nochmal nen Lada.
Seat Toledo 1L Bj. 92 - für ein gutes Gefühl mit LPG und MiniKat
BMW R65 Bj. 91 - etwas verfrickelt aber fährt top
2009-2018 Niva Bj. 09 - Grauimport mit Recip Trail 4x4 auf Suzi-Felgen, Anhängerkupplung und BRC LPG-Anlage

Wie ein weiser Forumsnutzer einst sagte: "Kommt Zeit, kommt Lada!"
bro
 
Beiträge: 335
Registriert: 3. Januar 2010, 19:37
Wohnort: Berlin

Re: von Lada zu Seat

Beitragvon Tom_Grünweg » 30. Januar 2019, 19:53

Toledo 1L?

ist wie "von Lada zu Seat" zu "Rostproblem zu Rostproblem" :mrgreen:
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 329
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: von Lada zu Seat

Beitragvon bro » 31. Januar 2019, 08:26

"gewohnte Umgebung" ö., ö.,
Seat Toledo 1L Bj. 92 - für ein gutes Gefühl mit LPG und MiniKat
BMW R65 Bj. 91 - etwas verfrickelt aber fährt top
2009-2018 Niva Bj. 09 - Grauimport mit Recip Trail 4x4 auf Suzi-Felgen, Anhängerkupplung und BRC LPG-Anlage

Wie ein weiser Forumsnutzer einst sagte: "Kommt Zeit, kommt Lada!"
bro
 
Beiträge: 335
Registriert: 3. Januar 2010, 19:37
Wohnort: Berlin

Re: von Lada zu Seat

Beitragvon on500 » 4. Februar 2019, 21:31

Hallo Bro
UND ER LEBT NOCH üiiii
Schön das man von dir mal wieder etwas hört
Gruß Andreas
LADA 4x4 EZ Mai 2012 ohne ABS
Benutzeravatar
on500
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Juli 2013, 19:32
Wohnort: Bruchmühle

Re: von Lada zu Seat

Beitragvon Markus K » 8. Februar 2019, 18:33

Seat Toledo 1 _.., :roll:
Markus K
 
Beiträge: 594
Registriert: 13. März 2012, 09:33


Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast