Russische Offroader

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Russische Offroader

Beitragvon Jens64 » 8. Februar 2020, 19:41

Vielleicht für den Einen oder Anderen von Euch ganz interessant.
Offroad können die Russen, gar kein Zweifel!

https://www.facebook.com/62669973528/po ... 078773529/
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), 16V, 98 PS, Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 123
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Russische Offroader

Beitragvon Karsten-65 » 8. Februar 2020, 20:14

Jo, man tut immer so, als seinen die Russen etwas rückständig . . . dabei bauen die richtig geile Sachen.

Momentan bauen ja im Prinzip nur noch die Russen und die Inder "anständige" Geländewagen.

Ausnahme noch der Jimny und nen paar andere, die kaum leistbar sind.
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1019
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Russische Offroader

Beitragvon locomp » 8. Februar 2020, 21:23

wenn ich mal ca. 80000 übrig hätte, würde ich einen BigBo kaufen!

https://de.sputniknews.com/videoklub/20 ... ibien-suv/

hier kann man dieses Fahrzeug kaufen. Bis nach unten scrollen.

http://motux.ru/category/vezdekhody-na-zakaz/

Hersteller:

https://bigboatv.com/

LG uwe
Niva 1,7i Euro5 LPG AHK 1900 grün EZ 21.02.2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
locomp
 
Beiträge: 665
Registriert: 25. März 2011, 12:47
Wohnort: Berlin - Lichtenberg

Re: Russische Offroader

Beitragvon city10 » 9. Februar 2020, 13:53

Eine gute Alternative ist noch der Chinese Baic BJ 40.
Allen modernen Schnickschnack, Leiterrahmen und Motor von Saab der dann auch unsere Normen erfüllt. Und das ganze auch noch bezahlbar.


Gruß Eckhard
Dateianhänge
baic_bj401.jpg
baic_bj401.jpg (61.01 KiB) 605-mal betrachtet
Lada Urban Bj. 09.16 -- 21214 -- 215/75.15 auf DOZ 6*15 -- AHK 2,0t -- Windenstoßstange mit 2,5t Winde -- Geelbatterie -- Trittbretter -- AHK vorne -- Armlehnen -- Verkleidungen C-Säule -- mechanischer Lüfter -- LPG --
Benutzeravatar
city10
 
Beiträge: 117
Registriert: 17. Oktober 2016, 22:49
Wohnort: Köln

Re: Russische Offroader

Beitragvon Badniva » 10. Februar 2020, 13:49

locomp hat geschrieben:hier kann man dieses Fahrzeug kaufen. Bis nach unten scrollen.

http://motux.ru/category/vezdekhody-na-zakaz/


Warum hab ich nur auf diesen Link geklickt. Jetzt will ich auch so einen Tundra 4x4 mit den Riesen Ballonreifen ö.,

Und weil ich den wahrscheinlich nie nach Deutschland bekommen werde muss ich ihn mir jetzt wohl selber bauen pl,,
Lada Niva 21214; EZ 3/2019
Endlich auch mit Simme... S50B Bj.1976
Badniva
 
Beiträge: 41
Registriert: 21. April 2019, 19:56


Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast