UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Notausgangparker » 12. September 2020, 10:50

Hallo Stefan, ja, das liest sich so, weil der Thread etwas chaotisch auf Grund meiner Versuche ist.

Es geht mir nicht mehr um die Fake - Buchse im Innenraum oder die quadratische im Motorraum - die habe ich längst links liegen lassen, rühre die nicht an und von denen schreibe ich auch nicht mehr.

Es geht um die insgesamt 55 Pins am Steuergerät, die genormt sein sollten. Dazu gibt es einen Belegungsplan mit Farben ( die bei mir halt nicht stimmen, blau statt braun ). Hier habe ich Abzweige von PIN 13 und 55 gelegt, die ich ins Freie baumeln lasse, um sie mit dem Scandoc über die neu gekaufte, komplett verdrahtete OBD2 - Dose zu verbinden.

Dazu Plus und Minus, fertig. Dachte ich...

So hat es Maikel in einem Post im Thread vorgeschlagen und ich hielt mich daran, weil es meiner Meinung auch Sinn macht, wenn das Steuergerät OBD2 unterstützt.

Was mir jetzt einfällt: Die Fake - Buchsen, die der Importeur mal angelegt hat, sind vermutlich immer noch mit dem Steuergerät verbunden. Wenn ich die Verbindungen kappen würde...

Bleibt jedoch immer noch die falsche Kabelfarbe direkt am Steuergerät.

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1807
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Pilz » 12. September 2020, 11:39

Notausgangparker hat geschrieben:
Was mir jetzt einfällt: Die Fake - Buchsen, die der Importeur mal angelegt hat, sind vermutlich immer noch mit dem Steuergerät verbunden. Wenn ich die Verbindungen kappen würde...

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.


Ja, ich weiss was du meinst.
Wenn die vorhandene Verdrahtung nach wie vor angeschlossen ist und Fehler enthält, und du die neue Buchse einfach nur parallel anschliesst ohne die Fehler zu beseitigen, hast du nichts gewonnen. Klemmst du die alten Drähte der vorhandenen Buchsen einfach ab ohne zu wissen ob nicht doch noch irgend etwas anderes angeschlossen ist (z.B. Masse oder 12V+ von einem Sensor), baust du dir neue Fehler ein.
Daher die Verdrahtung genau überprüfen!

Und was mir noch einfällt. Hattest du nicht mal was von ausgebauter WFS geschrieben? Nicht dass an der Buchse des ausgebauten Moduls eine Brücke gemacht werden muss, so wie wir das vom Niva kennen....

Grüße
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 795
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Notausgangparker » 12. September 2020, 17:36

Pilz hat geschrieben:Und was mir noch einfällt. Hattest du nicht mal was von ausgebauter WFS geschrieben? Nicht dass an der Buchse des ausgebauten Moduls eine Brücke gemacht werden muss, so wie wir das vom Niva kennen....



Richtig! Der Vorbesitzer hatte eine drin, die nur Fehler produzierte ( Auto hatte sporadisch keine Zündung mehr ) und diese deaktiviert. Jetzt müsste ich mal kucken wo die gesessen haben könnte.
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1807
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon locomp » 12. September 2020, 22:05

Hi Thomas,

kann ich Dir irgendwie helfen, mit Schaltplänen, Buchsenbelegung vom Steuergerät usw. ?
Ich habe mich noch nicht ganz in die Materie eingelesen, aber bei manchen Steuergeräten brauch man genau die "eine" Masse oder genau "den" Plus!


LG uwe
Niva 1,7i Euro5 LPG AHK 1900 grün EZ 21.02.2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
locomp
 
Beiträge: 665
Registriert: 25. März 2011, 12:47
Wohnort: Berlin - Lichtenberg

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon locomp » 12. September 2020, 23:05

uazkline.jpg
uazkline.jpg (156.48 KiB) 400-mal betrachtet


auf die schnell! vielleicht wird die Brücke zwischen masse und 13 nicht geschalten?

übersicht:

https://translate.googleusercontent.com ... cDfKrPp6aA

LG uwe
Niva 1,7i Euro5 LPG AHK 1900 grün EZ 21.02.2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
locomp
 
Beiträge: 665
Registriert: 25. März 2011, 12:47
Wohnort: Berlin - Lichtenberg

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Notausgangparker » 13. September 2020, 10:48

locomp hat geschrieben:, aber bei manchen Steuergeräten brauch man genau die "eine" Masse oder genau "den" Plus!


Hallo Uwe,

Soll das heißen, direkt von der Batterie Plus und Minus zuzugeben bringt nichts?

Und "Brücke zwischen Masse und 13" meint bei "XS1" Verbindung zwischen 12 und 13?
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1807
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon locomp » 15. September 2020, 00:23

Hallo Thomas,

kannst vielleicht mal bitte bis zum Termin eruieren, welches UAZ Hunter-Modell Du hast, 315195-023, 315195-123 , 315195-025 oder 315195-125!

Denn Dein Plan stimmt auf dem ersten Blick bzgl. des Modells nicht! Der Kontakt 3 der weißen Buchse geht zum Programmierkontakt zum Steuergerät.
Somit stimmt mein Plan auch nicht!!!

progrm.jpg
progrm.jpg (219.3 KiB) 299-mal betrachtet


Lustig ist auch dabei , das aus einen blau/schwarzen Draht ein rosa/schwarzer wird!

LG uwe
Niva 1,7i Euro5 LPG AHK 1900 grün EZ 21.02.2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
locomp
 
Beiträge: 665
Registriert: 25. März 2011, 12:47
Wohnort: Berlin - Lichtenberg

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Notausgangparker » 15. September 2020, 15:13

Au weh... wo muss man da suchen um sowas rauszufinden? Im Fahrzeugschein steht was von 315198


An diesem Auto stimmt Vieles nicht...
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1807
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Notausgangparker » 20. September 2020, 11:13

Eigentlich wollte ich erst wieder schreiben wenn es wirklich Positives zu vermelden gäbe, aber immerhin gibt es kleine Fortschritte.

Ich hatte gestern das große Glück, das sich ein echter Sachverständiger auf den weiten Weg zu mir raus aufs Dorf machte um sich des Autos mal anzunehmen. Uwe Locomp besuchte mich und brachte Gerät und Fachwissen mit, um der Sache auf den Grund zu gehen, warum das Steuergerät sich so verweigert.
Er maß alles durch und stellte fest, dass die Diagnosedosen am Auto weniger Fake seien als angenommen, alle Leitungen durchgängig und sinnvoll angeschlossen, damit aus der Fehlersuche raus.

Er griff den Vorschlag auf, durch brücken von Masse und L - Leitung das Steuergerät zum Sprechen durch blinken zu bewegen - und es klappte. Die MKL blinkte uns den Code "62" zu ( leider nicht 42, die große Antwort auf das Leben und den ganzen Rest, aber immerhin ).

Mehr war erstmal nicht drin, wir erinnerten uns daran, das jemand hier mal schrieb gelesen zu haben, das die Serienstreuung bei russischen Steuergeräten, ob OBD oder nicht, ziemlich ausgeprägt sei.

Uwe gab mir noch den Rat, das alte Steuergerät mal einzubauen und dieses auszublinken zum Vergleich.

Großen Dank nochmal an Dich, Uwe!

Abschließende Frage: Wer hat verständliche Auflistungen über Fehlermeldungen, in denen der Fehler "62" erklärt wird?
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1807
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon christian@lada-ig.de » 20. September 2020, 13:03

Notausgangparker hat geschrieben:Abschließende Frage: Wer hat verständliche Auflistungen über Fehlermeldungen, in denen der Fehler "62" erklärt wird?

https://www.troublecodes.net/
Die Jungs haben viel am Start... evtl. wissen die via email auch noch mehr.
Was steht denn auf dem Steuergerät? Bei Lada SPI war es ja GM....
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16450
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon michaniva » 20. September 2020, 17:22

Zum Fehler 62 habe ich das hier auf die Schnelle gefunden.
http://2a2.ru/error/error062.html

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
michaniva
 
Beiträge: 786
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: UAZ Hunter OBD 2 - Anschluss funktioniert nicht

Beitragvon Notausgangparker » 21. September 2020, 14:37

@ Christian: altes und Neues Steuergerät hatte ich auf Seite 5 des Threads schon als Foto, ich kann da als Laie nicht viel rauslesen.
Bei Troublecodes werde ich mich aber mal einlesen.

Auch auf der Seite die michaniva empfiehlt...
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1807
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Vorherige

Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste