Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn grade.

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderator: gcniva

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Beddong » 21. Februar 2016, 20:58

Niviageppi hat geschrieben:Als nächstes muß ich erstmal die linke Ecke unter dem Rücklicht nachbauen, hat einer ne Idee wie man solche 3D formen mit Hausmitteln nachformen kann


Wenn Du die Möglichkeit hast auf em Schrottplatz eine Karosse suchen die ein ungefähr passendes Blech hergibt oder halt ein anderes stück Blech grob über ein Rohr vorbiegen. Ein Jutesack mit Sand füllen, stramm binden und dann mit Gummi und oder Kunststoffhammer die Wölbung passend dengeln.

So würd ich das machen.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3025
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon christian@lada-ig.de » 22. Februar 2016, 06:59

Ich kanns auch nicht lassen:
Bild
k..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12393
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Ostbock-Jens » 22. Februar 2016, 07:10

Du lieber Himmel, ein Frontkratzer-Buick? homm o..
Lada Niva M, €5, kein ABS, Ez. 12/2011 <- reines Sommer-Spaßauto
Dacia Dokker LPG <- Alltagsbegleiter
Lada Nova GL Kombi [21044] <- Rolling Restoration
Ford Escort RS1600 ohne i <- Auf dem Wege der Auferstehung

Auto-Zeitung hat geschrieben:Schließlich besteht das Modell-Programm des deutschen Importeurs aus der 1er und 2er-Baureihe, die jeweils mit Stufen-, Kombi- und Schrägheck zu haben sind, sowie aus dem knorrigen Geländewagen Niva, der fast so unverwüstlich scheint wie Keith Richards und der wie der greise Rolling Stone vermutlich sogar Atomschläge unbeeindruckt überstünde
Benutzeravatar
Ostbock-Jens
 
Beiträge: 677
Registriert: 13. November 2011, 18:46
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon christian@lada-ig.de » 22. Februar 2016, 07:17

Ostbock-Jens hat geschrieben:Du lieber Himmel, ein Frontkratzer-Buick? homm o..


Ja...aber fährt sehr angenehm...ich bin selber überrascht
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12393
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Ostbock-Jens » 22. Februar 2016, 08:09

Mir hat die Form immer sehr gut gefallen, grad von hinten. Auch innen find ich den schön :oops:
Aber ich bin einfach kein GM-Guy ö.,
Lada Niva M, €5, kein ABS, Ez. 12/2011 <- reines Sommer-Spaßauto
Dacia Dokker LPG <- Alltagsbegleiter
Lada Nova GL Kombi [21044] <- Rolling Restoration
Ford Escort RS1600 ohne i <- Auf dem Wege der Auferstehung

Auto-Zeitung hat geschrieben:Schließlich besteht das Modell-Programm des deutschen Importeurs aus der 1er und 2er-Baureihe, die jeweils mit Stufen-, Kombi- und Schrägheck zu haben sind, sowie aus dem knorrigen Geländewagen Niva, der fast so unverwüstlich scheint wie Keith Richards und der wie der greise Rolling Stone vermutlich sogar Atomschläge unbeeindruckt überstünde
Benutzeravatar
Ostbock-Jens
 
Beiträge: 677
Registriert: 13. November 2011, 18:46
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Niviageppi » 23. Februar 2016, 14:33

Wenn Du die Möglichkeit hast auf em Schrottplatz eine Karosse suchen die ein ungefähr passendes Blech hergibt oder halt ein anderes stück Blech grob über ein Rohr vorbiegen. Ein Jutesack mit Sand füllen, stramm binden und dann mit Gummi und oder Kunststoffhammer die Wölbung passend dengeln.


Irgendwo rausschneiden könnte funktionieren, ich habe nur irgendwie das Bedürfnis diese Ecke selber zu bauen .,. . Man könnte sie sich ja auch schicken lassen, aber nein, ich muß das hinkriegen!!
Die Variante mit dem Sack höhrt sich intersant an! Soll ich den Sack quasi als Ambos verwenden wenn man so will?! ö.,


Christian: Ein Ami mit Frontantrieb und quereingebautem Motor?! Irgendwie passt das nicht .,. . Meinen Meinung ---
Der hat doch nen V6 drin oder?
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 15:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Beddong » 23. Februar 2016, 14:46

Niviageppi hat geschrieben:Soll ich den Sack quasi als Ambos verwenden wenn man so will?!


Ganz genau, so bekommst du sanfte Wölbungen ganz gut hin ohne das Blech zu sehr zu quälen.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3025
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Niviageppi » 23. Februar 2016, 16:33

Jut!!! Das probiere ich aus!!! Danke für den Tip.
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 15:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Niviageppi » 25. Februar 2016, 20:33

Und schon ist die Ecke wieder Da .,. Nicht schön, nicht perfekt und jeder Karoseriebauer würde darüber lachen. Aber allemal besser als vorher, denk ich .,. .
Ich habe die Ecke ohne spezielle Wetkzeuge herstellen können. Hatte nur das Grundwerkzeug wie Hämmer, Blechschere, Flex und ne alte Latte zum biegen .,. . Gebogen habe ich alles am Fahrzeug übriegens....

Natürlich war kurz vor Schluß der Draht alle, mußte mit Fülldraht zuende schweißen (sieht man ganz wunderbar im ersten Bild) .,,. . Kann man mit Fülldraht eigentlich anäherend eine Brauchbare Naht/ Punkt herstellen :?: Ich habe alles versucht, nach ner Stunde ist die Rolle in den Aschenkübel geflogen, Sch..ßdreck der :evil:





Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 15:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Beddong » 25. Februar 2016, 21:17

Wie oft hast du sowas schon gemacht?
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3025
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Niviageppi » 25. Februar 2016, 21:20

So eine runde Ecke? Noch nie....
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 15:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Beddong » 25. Februar 2016, 21:24

Meine Hochachtung!!! Mein erstes Blech an ähnlicher Stelle war als solches am Ende nicht mehr zu erkennen. k.. k.. k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3025
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Niviageppi » 25. Februar 2016, 21:28

Ach, na nun :oops: . . Manchmal hat es auch mit dem Blech zu tun! Ich benutze nur Tiefziehblech.
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 15:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon christian@lada-ig.de » 26. Februar 2016, 06:53

Ich finde auch, daß das sehr ordentlich aussieht!
Weitermachen! .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12393
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Rostige Amis und anderer Schrott. Was macht ihr denn gra

Beitragvon Niviageppi » 26. Februar 2016, 14:40

Danke Christian. Als nächstes muß ich mich wohl an die hinteren Radläufe und die Fahrertür machen :mrgreen: .,,. . Das wird auf jedenfall richtig hart :!: Bilder erspare ich euch lieber --- .

Das schlimme ist, das der Kram in usa fast garnüscht kostet, für die Lieferkosten kann man sich schon fast nen Schlacht Pickup kaufen ioi. .... So müßen sich ddr Bürger gefühlt haben; Es gibt das Ersatzteil zwar irgendwo, aber man kommt nicht rann .,.
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 15:37
Wohnort: bei Halberstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste