Dacia Dokker – Rostschutz ohne Innenkotflügel

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Dacia Dokker – Rostschutz ohne Innenkotflügel

Beitragvon enze » 20. März 2018, 20:46

Hallo,

bin seit kurzem Eigentümer eines Dokker (ein wahres Raumwunder).

Nun gibt es hinten keine Innenkotflügel und daher möchte ich dort bald tätig werden.

Was empfehlen die Korrosionsschutzexperten hier? Das muss ja etwas sein, dass im Sommer nicht wegfließt, sondern dauerhaft an Ort und Stelle bleibt.

Danke euch!

Robert

EDIT: Werbung von der App entfernt
Zuletzt geändert von enze am 21. März 2018, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
2103 und Niva-Umgucker :-)
enze
 
Beiträge: 42
Registriert: 12. September 2011, 17:30

Re: Dacia Dokker – Rostschutz ohne Innenkotflügel

Beitragvon christian@lada-ig.de » 21. März 2018, 08:06

enze hat geschrieben:Nun gibt es hinten keine Innenkotflügel und daher möchte ich dort bald tätig werden.

Alle Dacias sollten sorgfältig, zusätzlich rostgeschützt werden. :idea:
enze hat geschrieben:Das muss ja etwas sein, dass im Sommer nicht wegfließt, sondern dauerhaft an Ort und Stelle bleibt.

Da sich MS in den Radhäusern gut mit Straßenstaub zu einer echt festen Masse verbindet und die Geschichten mit dem "wegfließen" ziemlicher Unfug sind, wäre meine Wahl auch hier wieder ein Korrosionsschutzfett.
Denn alles was austrocknet (Wachs, Bitumen etc.), reißt auch bald. Dann kriecht Wasser dahinter usw......

Achtung: "ein Mittel einmal drauf, hält für immer" ist nicht nur an dieser belasteten Stelle eine niedliche Illusion :wink:
Zur Nacharbeit nach dem Winter würde ich Seilfett empfehlen. Verträgt sich gut mit der dicken MS-Schicht und läßt sich auch vor der Garage gut verarbeiten.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16666
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Dacia Dokker – Rostschutz ohne Innenkotflügel

Beitragvon enze » 21. März 2018, 19:40

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
enze hat geschrieben:Nun gibt es hinten keine Innenkotflügel und daher möchte ich dort bald tätig werden.

Alle Dacias sollten sorgfältig, zusätzlich rostgeschützt werden. :idea:
Sowieso, das Auto soll fahren bis es von alleine kompostiert.

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Da sich MS in den Radhäusern gut mit Straßenstaub zu einer echt festen Masse verbindet und die Geschichten mit dem "wegfließen" ziemlicher Unfug sind, wäre meine Wahl auch hier wieder ein Korrosionsschutzfett.[...]
Zur Nacharbeit nach dem Winter würde ich Seilfett empfehlen. Verträgt sich gut mit der dicken MS-Schicht und läßt sich auch vor der Garage gut verarbeiten.
Ah, alles klar. Ich hab zwar hier viel von Mike Sanders gelesen, aber war mir nicht so sicher ob das an dieser Stelle auch die erste Wahl ist (fliegender Split oder so). Oder war das ein doofer Gedanke?! pl,, Und Seilfett jedes Jahr vor dem Winter? Wann sollte ich denn MS erneuern?
2103 und Niva-Umgucker :-)
enze
 
Beiträge: 42
Registriert: 12. September 2011, 17:30

Re: Dacia Dokker – Rostschutz ohne Innenkotflügel

Beitragvon christian@lada-ig.de » 21. März 2018, 20:58

enze hat geschrieben:Und Seilfett jedes Jahr vor dem Winter? Wann sollte ich denn MS erneuern?

Wenn Du jährlich das Seilfett auf das MS gibst, hält das auch im Radhaus ewig...naja fast omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16666
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Dacia Dokker – Rostschutz ohne Innenkotflügel

Beitragvon Markus K » 25. März 2018, 18:37

Mein Citroen Berlingo (Bj. 2002, 512000 km) hatte auch keine Innenkotflügel und ist noch immer rostfrei. Immer mal mit dem Wasserschlauch den Schmauckes rauswaschen, das hilft schon viel. Wie Christian schreibt, Fett reinpinsel, fertig.
Markus K
 
Beiträge: 637
Registriert: 13. März 2012, 09:33


Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste