Dodge RAM kurz mal den Verdampfer wechseln bei der Klima...

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Dodge RAM kurz mal den Verdampfer wechseln bei der Klima...

Beitragvon Notausgangparker » 30. Mai 2018, 08:00

Ich war mal wieder bei meinem Schrauber, da stand ein RAM auf der Bühne. Ich sah mir den mal an:

IMG_20180528_074749.jpg
IMG_20180528_074749.jpg (176.5 KiB) 829-mal betrachtet
Der Kondensator ist undicht und muss gewechselt werden. Der sitzt unterm Armaturenbrett.



IMG_20180528_074722.jpg
IMG_20180528_074722.jpg (191 KiB) 829-mal betrachtet
so sieht der Innenraum dabei aus.

Kosten: Kondensator 350, der Einbau 1700 etwa.
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1849
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: Dodge RAM kurz mal den Kondensator wechseln bei der Klim

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Mai 2018, 08:05

Ich würde sagen: das ist der Wärmetauscher der Heizung. Die Einbaulage ist typisch für Nachkriegs-PKW . Aber es gibt wenige, wo man den "einfach" zur Seite rausziehen kann.
Der Kondensator sitzt vor dem Kühler ...sieht dem auch sehr ähnlich..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Dodge RAM kurz mal den Kondensator wechseln bei der Klim

Beitragvon Notausgangparker » 30. Mai 2018, 08:07

Danke; wurde mir so gesagt. Ich hab von Klimaanlagen keine Ahnung, von Amis nur wenig.
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1849
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: Dodge RAM kurz mal den Kondensator wechseln bei der Klim

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Mai 2018, 08:11

Hab mal bei Rockauto für nen 2008er geschaut:
Heizungswärmetauscher kostet zwischen 30 und 80 €, der deutlich größere Klimakondensator liegt zwischen 30 und 60 €
Zzgl Versand und Zoll/Steuern natürlich.

Aber ich freu mich über Posts aus der anderen Welt....da tauscht man den Niva-Wärmetauscher doch mit viel mehr Freude omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Dodge RAM kurz mal den Kondensator wechseln bei der Klim

Beitragvon Timmi » 30. Mai 2018, 08:18

Wenn der Wärmetauscher zur Klimaanlage gehört und im Innenraum verbaut ist, dann ist das nicht der Kondensator (der gibt die Wärme ab und sitzt im Fahrtwind) sondern der Verdampfer (der der Frischluft die Wärme entzieht). _..,
Freundliche Grüße aus dem Moor

Ralf

Lada M2131 Baujahr 2018, mit LPG, Dachgepäckträger, AHK, Klima - bereift mit Grabber AT3 195/80 auf Dotz
Bild
Benutzeravatar
Timmi
 
Beiträge: 163
Registriert: 10. April 2018, 11:30

Re: Dodge RAM kurz mal den Kondensator wechseln bei der Klim

Beitragvon Fanto » 30. Mai 2018, 08:38

Wärmetauscher tauschen?
Mein erstes Auto war ein B-Ascona, bei dem ging das suuuuperbequem vom
Motorraum aus.
2 Schräubchen, zwei Schlauchschellen und dann bisschen entlüften.

Gruß
UAZ452, Baujahr 78/85, weitestgehend ochinool ; Deutz F2L612/5NK Baujahr 57;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3567
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Dodge RAM kurz mal den Kondensator wechseln bei der Klim

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Mai 2018, 13:02

Timmi hat geschrieben:Wenn der Wärmetauscher zur Klimaanlage gehört und im Innenraum verbaut ist, dann ist das nicht der Kondensator (der gibt die Wärme ab und sitzt im Fahrtwind) sondern der Verdampfer (der der Frischluft die Wärme entzieht). _..,

...genau, das wird er sein. Habe es in der Überschrift geändert.


Fanto hat geschrieben:Wärmetauscher tauschen?
Mein erstes Auto war ein B-Ascona, bei dem ging das suuuuperbequem vom
Motorraum aus.
2 Schräubchen, zwei Schlauchschellen und dann bisschen entlüften.

Gruß

Das letzte "modernere" Auto, bei dem das so ging: Skoda Favorit .....aber selbst beim direkten Vorfahren unserer Nivas, dem Fiat 124 ist das ja schon nervig...und das Anfang der 60er :roll:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16663
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken


Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast